Innenraumbeleuchtung mit LED

  • Hier habe ich meine LED-Innenraumbeleuchtung für den Audi her: https://www.hypercolor.de


    Nicht ganz günstig aber passen super und ohne Fehler...


    Habe gerade gesehen das für den Bären noch kein vollständiges Set vorhanden ist. Wer also schnell ist kriegt es zum halben Preis ;)

  • Mich erstaunt sehr, dass dieses Thema so wenig Aufmerksamkeit hat. Hier wird in den entsprechenden Themen an und untergeschraubt, foliert und verdunkelt, verbreitert und codiert, egal ob mit ABE und TÜV oder nicht. Aber der Austausch einer einfachen Birne scheint nicht mehr up to date zu sein.

    Kann mir denn jemand einen Tipp geben, wie die Leuchten an der Seite des Himmels ausgebaut werden? Ich hatte das bereits versucht, hatte es aber aufgegeben, als der Widerstand beim Heraushebeln doch zu groß wurde. Beschädigen will ich ja nichts.

    Ich würde natürlich über den Austausch danach hier berichten. Immerhin scheint es ja bei (aktuell) 512 Zugriffen ein nicht ganz uninteressantes Thema zu sein.

  • Einen wiederstand beim entfernen der Himmelbeleuchtung ist immer vorhanden. Irgendwie muss es ja halten.


    In der Regel hast du an einer der kurzen Seiten der Leuchte eine Einbuchtung. Hier kannst du einen kleinen Schraubendreher reinstecken und dann vorsichtig aber bestimmend ziehen. Manchmal sind die einkerbungen auch von beiden Seiten vorhanden.


    Bei einer Türverkleidung oder so geht es ein wenig anders. Kriege heute meinen Bären und gucke mal nach wie es alles raus geht.

  • Ich habe meinen Innenraum auf LED-Beleuchtung umgestellt.

    Ich versuche mal meinen Umbau als Anleitung hier darzustellen.


    Was wird benötigt?

    2x Schminkspiegelbeleuchtung Soffitte C5W 38mm
    2x vordere Lesebeleuchtung 5W5 12V 5W siehe Bilder
    2x hintere Lese-/Beleuchtung (Fond) 5W5 12V 5W

    4x Fußraumbeleuchtung 5W5 12V 5W

    1x Handschuhfachbeleuchtung 5W5 12V 5W

    2x Ausstiegsbeleuchtung 5W5 12V 5W

    2x Kofferraumbeleuchtung 5W5 12V 5W

    macht zusammen:

    13x T10 5W5 12V 5W und
    2x Soffitte C5W 38mm


    Zeitaufwand ca. 45-60 min

    Wichtig ist dass es bei LED`s einen Plus und Minuspol giebt, die LED dimmbar und CANbus fähig sind. Sie sollten also einen Checkwiederstand haben damit es keine Fehlermeldungen giebt. Wenn sie nicht leuchtet (Pluspol/Minuspol) dann einfach die LED umdrehen. Weiterhin hab ich festgestellt dass die LED`s teilweise sehr locker in der Fassung saßen, dann einfach die Kontakte in der Fassung etwas zusammendrücken. Wenn möglich immer alle Anschlusskabel lösen um einen Kuzschluss beim einsetzen der LED zu vermeiden.

    Mein Empfelung an euch, baut als erstes die Beleuchtung für den Fuß-/Kofferraum sowie Handschuhfach aus und legt es beiseite da diese sehr heiß werden und man sich die Finger verbrennen kann. Ich spreche aus Erfahrung;(.



    1. Frage, wie komme ich an die vordere und hintere Lesebeleuchtung ran? Dazu habe ich diese beiden Videos gefunden, wo es schön erklärt wird.

    vordere Innenraum/Lesebeleuchtung hier

    hintere Innenraum/Lesebeleuchtung hier

    Fals ihr die alte Lampe nich raus bekommt könnt ihr von der Rückseite mit einem Schraubendreher nachhelfen und sie heraus schieben. siehe Bild


    So, erste Hürde geschafft. Bei allen anderen Beleuchtungen giebt es immer einen kleinen Schlitz an der Seite, wo man mit einem Schraubendreher o.ä. ansetzen und die Lambe aus der Verkleidung oder Halterung heraushebeln kann.


    Schminkspiegelbeleuchtung Fahrerseite



    Links ansetzen und heraus hebeln, dann drehen und die Soffitte austauschen. Auf der Beifahrerseite rechts ansetzen.


    Ausstiegsbeleuchtung Fahrerseite


    Rechts ansetzen und hebeln.



    dann die schwarze Abdeckung abhebeln das Anschlusskabel lösen (Kurzschlussgefahr) und die LED ersetzen.


    Die Lamben für die Fußraum- und Kofferaumbeleuchtung sowie das Handschuhfach sind gleich aufgebaut deshalb zeige ich nur die Fußraumbeleuchtung Fahrerseite vorn.


    Diese Lampen haben alle eine Metallabdeckung hierbei kann es bei der Montage bzw. Demontage zu Kurzschlüssen kommen dessahlb hier die Anschlusskabel trennen. Bei den Lampen under dem Faherer- bzw. Beifahrersitz wird es etwas schwierig da die anschlusskabel sehr kurz sind. Man kann das ganze auch bei geschlossenen Türen bewerkstelligen nur wird es dann etwas eng bei der Montage



    Kofferraum



    Vergleichfotos






    Die Bilder sind im hellen gemacht, da sieht man den Unterschied nicht ganz so toll.


    Ich hoffe ich konnte euch etwas Hilfestellung geben. bei Fragen könnt ihr euch gern bei mir melden.

  • hi master-m,


    wo hast du die leds gekauft?


    viele grüsse

    dreas

  • Ich hab sie direkt bei led-mafia bestellt, weil das Set welches sie für den kodiaq angeboten haben nicht richtig war. Es wurde dann nach meiner Bestellung berichtigt. Du kannst es in der Bucht bestellen.

  • Kann man eigentlich die Leuchten für die Rückbank tauschen (habe bereits die LED Variante, aber die ist auf der Rückbank total dunkel und bringt null - vorne passen die Lampen seltsamerweise perfekt...)? Ich bräuchte da was helleres.


    Ich denke schon, du kannst ja vorab mal nachsehen ob sie zu tauschen sind.

    Siehe hier

  • Sorry Videos sind nicht mehr vorhanden. Schaaaade.

  • @ realshadow

    Du musst einfach mit einer EC-Karte oder irgendeiner Kundenkarte oder Schraubendreher auf der hinteren Seite (die zur Heckscheibe zeigt) zwischen Himmel und Rahmen gehen dann nach unten drücken und leich schräg nach hinten und unten herausziehen. Danach musst du die Nasen auf der Rückseite Lösen um die Plastescheibe abzubekommen. Dann kommst du an die LDE`s ran.

    Fals du noch Fragen hast melde dich. Ich kann dann ja mal Fotos machen.

  • ja. da bin ich auch getappt. gestern meine innenleuchte zerlegt und dachte ich kann hellere led verbauen. hatte extra einen led satz, wie von master-m verlinkt, gekauft.

    die sind aber nicht austauschbar. allerdings ist die lampe im handschuhfach eine glühlampe. die werd ich noch ersetzen.


    für das obere handschuhfach habe ich mir bei amazon eine led lampe mit bewegungsmelder gekauft und mit klettverschluss befestigt.

    so kann ich sie zum laden immer rausnehmen.


    vg

    dreas

  • dreas


    Welche sind nicht austauschbar?


    Hab soweit alle ausgetauscht, bis auf die vorderen Leseleuchten im Dachhimmel. Da hab ich mich noch nicht ran getraut, weil ich nicht weiß wie ich da vorgehen muss.


    Master-M

    vielleicht haste da noch das ein oder ander bild bzw ne Beschreibung?

  • Das geht mit einer Plastikkarte am besten.