verschiedene Codierungen

  • I'm Octi habe ich noch folgendes nachträglich codieren lassen: Nebelschlussleuchten als zusätzliches Bremslicht und Alarmauslösung ohne Verzögerung beim Öffnen der Tür. Gibt es Ähnliches beim Kodiaq?

  • Nebelschlussleuchten als zusätzliches Bremslicht

    Finde ich kritisch... blendet dann auch sehr, wenn einer hinter Dir an der Kreuzung steht.

    Wenns dann auch noch die Rennleitung ist, dann haste Spaß.

  • Nö. Seit 11 Jagren hab ich das - und weder die noch der TÜV haben je gemeckert.


    Kann beim Kodiaq aber anders wirken...

  • Danke für deine Besorgnis. Aber Baltikum, Skandinavien, D-A-CH, F, und in keiner deutschen Landschaft je ein böses Wort.

    Ich steh an der Ampel oder Schranke ja nicht auf der Bremse. Und so hell ist das beim Octi sowieso nicht. Aber du hast natürlich Recht, so ganz entspricht das nicht der StVZO.

    Dafür ist mir noch nie einer reingefahren... ;)

  • Danke für deine Besorgnis. Aber Baltikum, Skandinavien, D-A-CH, F, und in keiner deutschen Landschaft je ein böses Wort.

    Ich steh an der Ampel oder Schranke ja nicht auf der Bremse. Und so hell ist das beim Octi sowieso nicht. Aber du hast natürlich Recht, so ganz entspricht das nicht der StVZO.

    Dafür ist mir noch nie einer reingefahren... ;)

    Sobald du aber mit automatischer Bremse fährst brennen beim Stillstand immer die Bremslichter beim Kodiaq

  • Das ganze hat aber glaube ich einen Haken.


    Beim Kodi leuchtet ja nur links ein Nebelrücklicht. Oder aber Du legst ein Kabel auf die rechte Seite und wechselst das rechte Rücklicht gegen eins


    von einem Rechtslenker weil das "unsere" ja nicht belegt ist.


    Gruß


    AudiMQ