Chiptuning

  • Für eine Stufe 1 gibt es oft ein Gutachten aber leider nicht immer und bei jedem Tuner oder manchmal eben für den Motor im Golf aber nicht im Kodi. Denk da hilft nur Anfragen .


    LuxRalf das ist ja mal richtig bescheuert von Abt bieten das für 2500€ an und dann klappt das mit der Garantie in LUX nicht. Abt wäre aber wohl der letzte Tuner zu dem ich gehen würde wegen einer Stufe 1 Tuning.

  • Das hat mir bei Racechip ganz gut gefallen. Einbau in MInuten erledigt, Leistungssteigerung definitiv spürbar vorhanden, Motorgarantie auch dabei.. was will man mehr.

    Nur leider beim Bären mit dem Einbau zu umständlich. Jedesmal zum "schnell Entfernen" wenn man in die Werkstatt muss den Unterboden abreissen ist nicht mein DIng.

  • Bin mit meinem Toyota auch 12 Jahre mit Chip gefahren ohne Probleme.War immer in der Werkstatt die mir den verkauft und eingebaut hat.Kein Tüv Prüfer hat jemals nach der Box geschaut.

    Mit dem Kodi sollte Er denn mal da sein werd ich nicht anders verfahren.

    Hab die bei mir um die Ecke und könnt mir was aufs Steuergerät spielen lassen.

    http://www.s-tec-tuning.de/


    Race Chip sitzt in München und ist auch nicht weit weg.Vor allem wenn ich dran denk was das gegenüber vor 15 Jahren heut blos noch kostet .Da tuen die LED Scheinwerfer schon richtig weh wenn die mal gewechselt werden müssen.

    Beim Toyota hat mich der Chip ungefähr einen Liter Diesel gespart gegenüber ohne Chip.

  • joker :

    wie Ralf korrekt angemerkt hat, ist die Installation beim Diesel recht einfach - habe ich bei meinem Superb auch. Einen Stecker umgesteckt und fertig. Ist ruckzuck dran oder wieder ab.

    Beim Benziner muss leider ein Stecker irgendwo am Boden angebracht werden, dazu soll der Unterboden ab, was aber vorher keiner sagt. (Und was auch bei Anleitungen für Audi oder den Tiguan anders ist).

    Wenn Du aber mal schnell ausbauen musst, weil Du in die Werkstatt fährst und niemanden zwingend draufheben willst, ist das zuviel Akt, das Ding wieder zu entfernen..

  • Hallo Mistermg,


    ich versteh das mit dem An- und Ausbau des Race Chip nicht so ganz.

    Du schreibst man muß beim Benziner den Unterboden abbauen um einen Stecker zu lösen bzw. wechseln.


    Von welchem Auto bzw. von welchem Skoda Benziner sprichst Du denn ?


    Also ich habe gerade einen Race Chip S für meinen 1,4 ltr. 150 PS Benziner gekauft und eingebaut.


    Motorhaube auf und in 5 Min. war alles erledigt, und das nur oben.


    Der Link zur Anbauanleitung : https://deref-web-02.de/mail/c…33f528fe52f2fc659fd5c3%2F


    Falls der Link nicht funktioniert bitte melden, dann stell ich die Bilder einzeln ein.


    Gruß


    AudiMQ

  • Hallo zusammen,


    also es ist jetzt nicht aus einem Trabi ein Lambo geworden.


    Mir ging es dabei eher um eine kleine "Spritze" und dabei etwas vom goldenen Saft zu sparen.


    Wie gesagt, man merkt die 20 PS mehr. Gerade wenn der Wagen warm ist und es muß mal eine Kleinigkeit zügiger beim Überholen gehen.


    Einen Vergleich beim Spritverbrauch kann ich noch nicht machen, da gerade 300 km damit gefahren.


    Ich werde die Erfahrungen die nächsten 2-3 tausend sammeln und dann berichten.


    Gruß


    AudiMQ

  • Ich hatte ja an meinem Mokka nen Race Chip verbaut.

    Der Einbau ging auch recht flott.

    Beim Ausbau war es komischerweise nicht ganz so einfach. Brauchte auch nen "Zahnarztspiegel"

    Gemerkt hat man die Mehrleistung einfeutig beim Anfahren. Er war nicht mehr so träge.

    Nach ein paar Monaten hatte ich jedoch Probleme. Wollte auf der Autobahn mal eben nen LKW überholen. Hatte plötzlich keine Leistung mehr und mehr als 100 km/h ging nicht mehr. Bin die nächste Abfahrt dann runter.

    2 Std später lief der Wagen wieder.

    Chip danach ausgebaut.

    Fehlerspeicherauslese bei ner Werkstatt meines vertrauens gemacht. Ne Endlose Liste mit Fehlern die es so wohl normal nicht geben sollte.


    Nach dem Ausbau keinerlei Probleme mehr gehabt.


    Angeblich sollen Werkstätten wohl übers Steuergerät auch raus bekommen können wenn ein Chip montiert war.


    Muss aber jeder für sich entscheiden.