Ambientebeleuchtung von oben

  • Ein Zubehör Innenspiegel mit Ambientebeleuchtung!
    (manuell zu- u. abschaltbar) ATU 13,-€.
    ...ist halt Geschmackssache! Passt nur exakt zur Blauen Ambientebeleuchtung!

  • ...ich wollte nur einen größeren Spiegel! Der originale ist sehr klein!...

    Hi,


    blöde Frage - aber was bringt dir ein größerer Spiegel wenn die Heckscheibe so klein ist?

    Also ich seh im Rückspiegel die gesamte Heckscheibe - ein größerer Spiegel würde nichts bringen, weil ich dann nur die C/D Säule, den Dachhimmel und die Hutablage sehe.

  • Große Spiegel haben den Nachteil, die Sicht nach vorne einzuschränken... wenn der "kleine" Kodiaq Spiegel die Heckscheibe komplett darstellt, ist das doch völlig ok.

  • Das kommt evtl. auch drauf an, wie weit der Sitz hinten ist.

    Große Leute brauchen dann große Spiegel.

    Servus,


    was soll das ändern? So weit kannst du den Sitz gar nicht nach hinten schieben. Ich sitze mit meinen 1,91 m schon ziemlich weit hinten und sehe trotzdem die komplette Heckscheibe und seitlich Teile der D-Säulen im Spiegel. Ich habe gerade mal den Test gemacht und den Sitz die restlichen paar Zentimeter nach hinten fahren lassen - auch da ist alles zu sehen. Der Spiegel wirkt vielleicht auch etwas kleiner da er nur einen schmalen Gehäuserand hat. Das Einzige was nervt ist das "Tagesschrumpfen" in meinem Alter - morgens noch alles im Blick, abends fehlt was im Blickfeld weil völlig zusammengesunken durch die Knechterei am Tag... :;Opi;:


    Ich gebe AndyMu da Recht - je größer der Spiegel desto größer die Sichteinschränkung nach vorne. Und dann noch die Unart dazu, dass mobile Navi und/oder das Smartphone als "HUD für Arme" zwischen Rückspiegel und Armaturenbrett an die Scheibe geklebt. Viel Spaß dabei dem Richter zu erklären, weshalb man beim Abbiegen den Fußgänger oder Radfahrer nicht gesehen hat, dafür aber das HansHans voll im Blick hatte...:nixsehenwollen:


    Viele Grüße

    Andy-Bundy