Reserverad ( Notrad ) nachrüsten ?

  • Hallo zusammen,


    ich habe den 5 Sitzer ohne "Notrad" also nur Dichtmittel und Kompressor. Kann man da das Notrad nachrüsten ? Oder ist da der Schaumstoffunterbau anders ?

    Mal ganz nebenbei gefragt, hat der Kodiaq mit vollwertigem Ersatzrad eine Ersatzradmulde :) oder auch wie bei meinem keine Mulde


    Danke schon mal.


    Grüße aus Franken

  • Kann man da das Notrad nachrüsten ? Oder ist da der Schaumstoffunterbau anders ?

    Ich hatte in meinen Golf auch nur das Dichtmittel und den Kompressor, beides ist vor Jahren raus geflogen. Für den Golf gibt es einen Unterbau und eine neue Matte für obenauf, vermutlich gibt es so etwas auch für den Kodiaq. Irgendwie müssen die ja auch das vollwertige Ersatzrad unterbringen.



    bin mit meinem Dacia den ich zur Zeit noch fahre über 170.000km gefahren und habe mein 5. Rad nur spazieren gefahren ohne es einmal zu benutzen

    Glück gehabt! Ich hatte vor ca. 4 Wochen meinen letzten Reifenschaden (fast neuer Sommerreifen :( ) durch ein fettes Schlagloch in der Fahrbahn. Der Schaden war definitiv nicht mit dem Dichtmittel zu reparieren und ich wäre auf fremde Hilfe angewiesen. So habe ich den Wagen hochgebockt, das Ersatzrad (Winterrad) montiert und bin nach 10 min. weitergefahren. In den letzten ca. 10 Jahren hatte ich drei mal das zweifelhafte Vergnügen einen Reifenschaden zu haben, wo in allen Fällen das Dichtmittel nicht geholfen hätte.

  • Würde das Dichtmittel sowieso nie benutzen.

    Nach Gebrauch kann man sich gleich nen neuen Reifen kaufen.

    KODIAQ SPORTLINE

    2,0l TDI SCR 140 kW 7-DSG 4x4

    Velvet-Rot Premium Metallic

    LM 7J x 19 "TRIGLAV"


  • Mann kann es nachrüsten, wie viele Sachen auch.

    Wenn in der Mitte eurer Reserveradmulde ein Gewinde ist, könnt ihr dort das Rad festmachen.

    Gegebenenfalls müsst ihr noch dieses Styropor-Teil kaufen, in welchem das Reserverad drinnen liegt.

    Einfach mal zu Skoda fahren.

    Der Teiledienst kann meist mehr weiterhelfen als dieses Forum hier.


    Nebenbei ist das auch eine Generallösung.

    Viele Fragen die hier gestellt werden führen sehr oft nur zu Diskussionen und selten zu Lösungen.

    Das Auto ist einfach zu frisch auf dem Markt, als das man sich mit den vielen Kleinigkeiten auskennen könnte.

    Es dauert noch eine Weile bis jemand den ganzen Wagen zerlegt, getunt, und verbastelt hat.


    Für die Leute die hier die ersten Fragen für Umbaumaßnahmen stellen.

    Ihr seid die ersten!

    Macht es richtig, merkt euch wie ihr was gemacht habt, wo ihr die Teile her bekommen habt und seit am Ende eine Gute Hilfe für die die nach euch kommen. Viel Glück :thumbup:

    Kodiaq Style „Milo-Scout“ 1.4L TSI ACT DSG DQ250, Quarz-Grau-Metallic, 18 Zoll Elbrus, 5 Sitzer, Business Amundsen + Canton, 2 Zonen-Klimaautomatik und Ambientlight. Spurhalteassistent, Fernlichtassistent und weiteres (Codiert)


    Bestellt: 26. April 2017

    Geburtswoche: KW 26

    Ausgeliefert: 8. August 2018

  • 1. Hier ist ein Bild vom Reserverad.

    2. Der Kritik von Franky an der Entwicklung des Forums möchte ich mich anschließen. Es entwickelt sich immer mehr zu einer Selbstdarstellungsplattform (Hallo-ich-bin-neu-hier-und-wollte-nur-sagen,-dass-ich-mich-auch-für-den-Bären-interessiere). Viel hilfreicher wären für mich gut gemeinte Antworten auf Fragen, die ich auch nach eigenen Recherchen mir selber nicht beantworten kann.

  • Moin,


    allerdings ist es so, das auch du mal neu warst und Fragen hattest.

    Wenn ich meinen bereits hätte, würde ich auch Erfahrungen tauschen. Das Problem sind meine Meinung nach die Leute, die hier reinschreiben wie schlecht der Kodiaq oder generell SUV s sind.

  • 1. Hier ist ein Bild vom Reserverad.

    2. Der Kritik von Franky an der Entwicklung des Forums möchte ich mich anschließen. Es entwickelt sich immer mehr zu einer Selbstdarstellungsplattform (Hallo-ich-bin-neu-hier-und-wollte-nur-sagen,-dass-ich-mich-auch-für-den-Bären-interessiere). Viel hilfreicher wären für mich gut gemeinte Antworten auf Fragen, die ich auch nach eigenen Recherchen mir selber nicht beantworten kann.

    Danke für das Bild. Das hilft mir weiter. Werde im Urlaub mal zum Händler schauen . Mal sehen was

    Eine Nachrüstung so kostet. Ist doch einiges Anders als in der Version ohne Rad.

  • Hallo zusammen

    schaut mal hier ob euch das weiterhilft.

    Einbauset für Reserverad KODIAQ nur 5 Sitzer - skoda-zubehoershop ...

    Bei Superskoda habe ich auch solche Teile gesehen.


    Nette Grüße aus der Pfalz

    Peter

  • Habe zumindest eine Info vom :) bekommen.

    Es gibt ein Set zum Nachrüsten, aber leider nicht für den 5 Sitzer mit variablem Ladeboden, nur ohne ... ( warum das so ist konnte mir der Kollege leider nicht sagen ), also so zumindest nix für mich.

    Ich habe den Preis trotzdem mal angefragt, warte hierzu aber noch auf Info. Ich werde Euch mal auf dem Laufenden halten wie es mit denm Preis aussieht, evtl. hilft das ja zumindest Euch weiter ;)

    Grüße

  • Hallo zusammen,

    hier die noch fehlenden Infos :

    565601011B Reserverad 235 €

    565093860 Einbauset für Reserverad KODIAQ 5-Sitzer ( Nur bei Fahrzeugen ohne variablen Ladeboden möglich ) ca 150 €


    Hoffe das hilft Euch weiter.


    Grüße aus Franken

  • Wie sieht das denn unter dem variablen Ladeboden aus bei nem 5 Sitzer, wenn man weder Reserverad noch Canton Soundsystem hat?

    KODIAQ SPORTLINE

    2,0l TDI SCR 140 kW 7-DSG 4x4

    Velvet-Rot Premium Metallic

    LM 7J x 19 "TRIGLAV"


  • Da ist einfach nur einen Blech ;) Also kein Reserveradmulde.. und ein etwa 3 cm hohes Teil aus Schaumstoff in dem der Abschepphacken + Dichtmittel und Komperssor untergbracht sind ..

    Oder meinst du den Abstand vom unteren Boden zum variablen Boden, dann reden wir hier von ca 15 cm

  • Hallo,

    stoße per Zufall hierauf, und wahrscheinlich ist da bei Euch ja alles schon gelöst. Vermute ich.

    Habe aber gerade bei meinem Nachbarn im Kodiaq eine stabile Nachrüstung gesehen, die wohl aus Krefeld kommt (ist bei mir um die Ecke).

    Für die Suche im Netz (hab`s jetzt vergessen, wie es genau heißt, aber selber schon mal gefunden): "Kodiaq Ladeboden nachrüsten"

    Irgendwas mit "kofferraum".de...oder so ähnlich.

    Sah halt stabil aus und ganz ordentlich gemacht. Ich brauchs aber nicht.


    schönen Gruß

    aus Tönisvorst