Was bewog euch zu einer best. Ausstattungslinie

  • Moin moin

    Ich habe mal eine Frage. Was hat euch eigentlich bewogen, eine bestimmte ausstattungslinie zu bestellen? Ich lese hier immer das viele ihren Style z. B" verschönern " mit teilen für den Sportline. Ich frage mich daher was war euer ausschlaggebender Punkt, für die bestimmte ausstattungslinie. Bei vielen lese ich ja schon raus das es vorgegeben ist, zwecks Firmenwagen.

    PS. Ich habe zb den Sportline bestellt, da er mir bisher am besten gefällt.

    ;:thumbsup:;

  • bei mir hatte es "nur" den "normalen" Kodi zu bestellen gegeben - keine Rede vom Scout oder Sportline

    daher einfach volle Hütte bestellt und gut ist das.

    Ausschlaggebend war dann das Preis/Leistungsverhältnis und die Optik die mir immer noch extrem gut

    gefällt. Außerdem mag ich die VAG Autos da imho alles dort ist wo man es sucht, alles ist intuitiv zu finden.

    Skoda Kodiaq Style in Brilliant Silber Metallic, 2,0 TDI mit 190 PS, DSG, ACC 210, 19" Triglav, DCC inkl. OffRoad Assi, Frontscheibe beheizt, Ledergestühl innenbelüftet, LLR beheizt, Open Air Paket, Columbus inkl. Canton und DAB, Rücksitze behizbar, Standheizung, Telefonbox, Trailer Paket, Area View und no a bisserl mehr... ;:thumbsup:;


    Bestellt 03/2017 8)

    Liefertermin (unverb.) 49/2017 ;( Neuer LT Ende Jänner 2018 ;(;(;( Geliefert: 19.01.2018 <3

  • Mir gefiel die Ausstattung und die Optik vom Style am besten. Der Scout täuscht optisch eine Offroad-Tauglichkeit vor, die der Bär aber so nicht hat. Die Wat-tiefe z.B. ist lächerlich.

    Und Sportline ... aus dem Alter bin raus. Wenn ich sportlich fahren will, nehme ich den kleinen Münchener oder den noch kleineren Zuffenhausener aus dem heimischen Fuhrpark!?


    Gruß

    Jürgen

  • Mir ging es ähnlich wie NineMillimeter - es gab nur die ersten drei Standard Varianten. Obwohl der Scout angekündigt war - aber mir war das etwas to much mit dem Off Road Design. Da ich vorher den Octi Scout (alte Version) hatte und dieser mir richtig gut gefiel, nahm ich dankend das Optik-Tuning von Milotec an.

    Ursprünglich habe ich sogar nur den Ambiente zusammengestellt. Da aber mit all den Zusatzausstattungen dieser nur minimal günstiger war als der Style (ein Schelm, wer da denkt, das dies beabsichtigt war...) habe ich mich für diesen entschieden und die el. Sitze (fast) gratis obendrauf gehabt. Leider gab es den SL damals nicht - der würde heute erste Wahl sein.

    So ist das manchmal, mit der (Un)Geduld.....;brav;

  • Bei mir wäre es der LK geworden, wenn es ihn denn schon gegeben hätte. Ansonsten ist Style vom PL Verhältnis am sinnvollsten, wenn man eh vorhat die ganzen Extras rein zu packen, die hier dann schon Serie sind. Sportline und SUV passt für mich nicht so recht zusammen. Aber das ist ja, Gott sei Dank, Ansichtssache.

    Kodiaq Style 1.5 TSI ACT, 7 Gang DSG, Empire-Grau Metallic, Alcantara schwarz, Area View, Panoramadach, AHK, Buisness Columbus, elekt. Heckklappe, ACC, Ambientbeleuchtung, 3 Sitzreihe


    Bestellung: KW 27 2017

    unverb. Liefertermin: Mai 2018

    Gebaut KW 42 2018

    Abholung 13.11.2018


    Lieferzeit 1 Jahr, 4 Monate, 1 Woche, 2 Tage

  • Moin,


    Ich sehe das wie SeDu.

    Daher Style.

    seit 02/2019 Kodiaq 2.0 TSI 4x4 DSG in Moon-Weiß Perleffekt Lava-Blau Metallic in der Austattung Style.

    DCC, Canton, AHK mit Trailer Assist, Einparksassistent, Business Columbus, Komfortöffnung für Heckklappe,

    Sportlenkrad, ACC 210 inkl aller Assistenten und Ambientebeleuchtung, AID

    Leder-Microfaser Sitze

    19 Zoll Triglav

    Bestellt 23.05.18

    Unverb. PW kW 45/18

    Produziert 10.01.19

    Unverb. LT 30.11.18

    Übergabe 01.02.2019;:thumbsup:;

    Best. LT Dezember 18

  • Bei unserer Bestellung Mitte November 2017 stand dank schlechter Informationspolitik seitens Skoda nicht fest, dass man Anfang Dezember tatsächlich den Sportline hätte bestellen können. Dann stand noch im Raum, dass Alcantara sehr knapp wäre und das zu erheblichen Lieferverzögerungen führen könnte.


    Daher eine Konfiguration, die dem Sportline ähnlich ist (Sportsitze haben halt Leder), und im Nachhinein nicht bereut. Es hätte kein lava blau beim SL gegeben, und den schwarzen Himmel finde ich drückend. Panorama wollte ich nicht, da der Kodiaq Laternenparker wird und das Pano so seine Dichtigkeitsprobleme im Alter bekommt. Auch finde ich inzwischen Gefallen daran, dass die Beplankung nicht lackiert ist... weniger Streß mit Kratzern. ^^

    Vor Überlegung zum SL war schnell klar, dass der Ambition mit den Must-Haves schnell auch die Ausstattung eines Styles erreichen würde, und die Ambition Bestellungen damals schon weit hinter Style waren. Somit hatte ich Bedenken mit dem Wiederverkauf.

    Der Scout fiel gleich nach Erscheinen raus, denn obwohl ich bereits Opa eines 2,5 jährigen Enkels bin, fühle ich mich mit 45 noch zu jung für ein (optisches) Opa-Auto ala Mercedes-Modelle meiner Jugendzeit. Damit meine ich die Holzoptik im Inneren.

  • Ich habe meinen Style im Januar 2017 bestellt. Da gab es noch keinen Sportline oder Scout. Bei der Konfi gehe ich immer folgendermaßen vor: ich fange bei der kleinsten Ausstattungslinie an und schaue was ich gerne im Auto haben möchte. Für mich stand fest, dass ich einen 2,0 TSi haben wollte den es in der Active-Ausstattung nicht gab. Blieb also noch Ambition und Style. Habe dann einen Ambition und parallel einen Style zusammengestellt und tatsächlich war der Style etwas günstiger (plus Besseres Aussehen). Es lohnt sich also zu vergleichen!

    gesendet von einem Commodore 64


    Kodiaq 2,0 TSi 180PS, DSG, Style, Laser-weiß, innen schwarz, Amundsenpaket, el. Heckklappe, Ambientebeleuchtung, 19" Triglav, ACC bis 160 Km/h, Einparkhilfe, Kamera, Fahrprofilauswahl

    Bestellt: 11.01.2017, gebaut in KW 38 2017, Übergabe im AH am 06.10.2017

  • Ebenso bei mir, ich habe zwei Wochen nach der Markteinführung ebstellt. Damals gab es noch kein Scout oder Sportline. Und darauf warten wollte ich nicht. Also gab es einfach Style mit Vollausstattung :-)

  • Wollte eigentlich auch gerne L&K, aber gab es zum Zeitpunkt der Bestellung 2017 noch nicht und auch noch keine Hinweise, wann L&K kommt. Und wie man sieht wird er wohl erst 2019 bestellbar sein.

    Kodiaq Style 1,5L TSI 150 PS, 7-Gang-DSG, Cappuccino-Beige, Leder-Glamour Schwarz, 5 Sitzer, AID, Business Columbus + Canton, ACC bis 160 km/h, Spurhalte-/Spurwechselassistent, Parkassistent 3.0, Fernlichtassistent, 360-Grad-Area-View, beheizb. Frontscheibe, beheizb. Lenkrad, Panorama-Dach, Sunset.

    Bestellt: 19.12.2017 mit geplante Lieferung September 2018

    Produktion erfolgt: 38.KW 2018

    Transportfreigabe: 46.KW 2018

    WLTP-Einplanung: 47.KW 2018

    Unverbindliche Lieferung jetzt: 50.KW 2018

    Übergabe: 46.KW

  • Ich wusste relativ früh, dass ein Sportline kommen sollte, habe den extra abgewartet nachdem er vorgestellt wurde, stand die Entscheidung für den SL schnell fest. Mir gefällt die Optik mit den lackierten Teilen sehr gut und auch der Innenraum mit diesen geilen Sportsitzen, dem dunklen Innenleben, dem abgeflachten Lenkrad, der Carbon-Optik passen einfach in mein Beuteschema. Nach einem Outdoor-Yeti war es einfach an der Zeit für einen "Sportline". Dass das eher die Optik als die Fahreigenschaften gilt - geschenkt. Das ist beim Scout und dessen Offroadeigenschaften sicher dasselbe.

  • Hallo,


    Ich wollte eigentlich den Ambition bestellen und habe mich aufgrund von Preis/Leistung für den Style entschieden. Unter anderen weil er serienmässig LED und elektr. Sitzeinstellung hat.

    Bestellt: Kodiaq Style 1.5 TSI ACT, 7 Gang, DSG, Quarz-Grau Metallic, Rückfahrkamera, Standheizung, elekt. Heckklappe, ACC, Sunset,


    Bestellung: 14.11.2018

    Unverb. Liefertermin: Mai 2019

    Unverb. eingeplant für KW 15, neue Einplanung KW 18 (seit 27.02.2019) KW 17 (seit 27.03.2019)

    Einplanung: 17. KW

    Gebaut 17. KW

    Abholung 24.05.2019


    Lieferzeit Etwas mehr als 6 Monate

  • Also eigentlich ganz toll....

    Schwiegervater fährt einen Tiguan und war auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug und zeigte mir den Kodiaq in diversen Ausführungen im Prospekt.

    Mir gefiel auf Anhieb der Sportline. Ein neues Auto sollte eh her. Eine Woche darauf sind wir zu einem Autohaus und haben uns den SL sogar in Velvet Rot angesehen. Mein Frau stieg ein und grinste sofort." Er hat eine Panodach".

    Warum auch immer die Frauen auf Panodächer stehen? ;)

    Und wenn frau etwas gefällt und Sie sagt ja, sollte man nicht wiedersprechen, wenn einem selber was gefällt ;)


    Also haben wir eine Probefahrt bei einem Skodahändler um die Ecke organisiert und sind zum vereinbarten Termin und haben gut zwei Std. getestet was geht.


    Nachdem dies geschehen ist, wussten wir ziemlich schnell das es kein Tiguan werden sollte und auch kein Tiguan Allspace. Davon mal abgesehen, das gefühlt der größte Händler von VW hier im Süden Berlins keine Allspace dahatte zum anschauen.

    Auch Preis/Leistungsmäßig stand das alles uns nen bisschen im Raum.


    Somit haben wir diverse Händler um Angebote geben und auch da waren höllische Unterschiede in den Angebotspreisen.

    Am ende ist es der dritte Händler gewesen wo wir "zugeschlagen" haben.

    Besten Gruß Hagbard

    -------------------------------

    >>> Meine Bestellung. Klick mich <<<
    Kodiaq 2.0 TSI Sportline

    Bestellt: 12.03.2018

    Gebaut: 13.02.2019

    Geliefert: 21.02.2019

    Abgeholt: 29.02.2019


  • Bei mir war es die Preis- und Paketgestaltung von Skoda (in dem Fall Skoda Österreich)


    Mir hat der Ambition innen eigentlich besser gefallen (schwarzer Sitzbezug und Dekor vom Handschufach). Aber mit einigen Extras wie z.B. LED Licht war der Style am Ende billiger. Und dabei konnte ich im Ambition noch nicht mal alles reinkonfigurieren was ich eigentlich haben wollte. Daher viel dann die rationale Wahl auf den Style. Als Bonus gab es aber wenigstens einige Extras im Paket, die ich sonst nicht genommen hätte.


    Ach so, als ich bestellt habe, gab es wenn überhaupt nur Gerüchte von Sportline oder Scout.

  • Ich werde mir hauptsächlich wegen dem schwarzen Dachhimmel aber auch ein bisschen von äußeren optischen die Sportline-Version bestellen.

    Gebaut: 22.10.18

    Gesehen: 07.02.19
    Verliebt: 07.02.19
    Gekauft: 09.02.19

    EZ: 14.02.19(Valentinstag)
    Abgeholt: 16.02.19

  • Ich werde mir hauptsächlich wegen dem schwarzen Dachhimmel aber auch ein bisschen von äußeren optischen die Sportline-Version bestellen.

    Ich hatte mir ja den Style so zusammengestellt, dass er (nachträglich) auch ein SL hätte sein können. Die Unterschiede sind jetzt lediglich, dass ich kein beheizbares Sportlenkrad bestellen kann (war im Nov 17 nicht absehbar, dass es da geben wird), die Sportsitze mit Leder anstatt Alcantara bespannt und die optischen Dinge vom SL nicht sind.

    Im Vergleich zum entsprechend ausgestatteten SL hätte dieser nur rd. 700 EUR Listenpreis mehr gekostet. Wäre akzeptiert worden, wenn es nicht eine Neubestellung und den Verlust des recht hohen Rabatts bedeutet hätte.