Enteisen der Sensoren

  • Hey, ich habe mal ne Frage womit ihr die Sensoren am Auto enteisen würdet?

    Aktuell hatten ja welche auch die Probleme gehabt und ich hatte es vor 2-3 Jahren auch mal gehabt wo meine komplette Frontschürze mit den Parksensoren für 1-2 Wochen zu gefroren war.
    Ich kam jetzt eben bei dem Gedanken auf Scheibenenteiser. Verträgt das der Lack usw, wenn man die Sachen damit "Frei sprüht"?

  • Na ja, Scheibenenteiser ist ja üblicherweise so ausgelegt, dass er auch auf Lack gelangen kann, schon allein weil er ja von der Scheibe runterläuft. Von daher würde ich da kein Problem sehen.

  • Würde ich nicht machen, das wäre mir zu aggressiv. Föhn oder sowas ist auch gefährlich. Am Besten ist irgendwo reinstellen das Auto. Zur Not ein Parkhaus.

    Das nächste Parkhaus oder so ist leider 15km entfernt..


    Na ja, Scheibenenteiser ist ja üblicherweise so ausgelegt, dass er auch auf Lack gelangen kann, schon allein weil er ja von der Scheibe runterläuft. Von daher würde ich da kein Problem sehen.

    Damit haben auch manche Argumentiert.

  • Beim Durchlesen des Handbuchs habe ich gerade zu dem Thema eine passende Stelle gefunden...
    Unter Pflege und Wartung, wie man bestimmte Stellen am Fahrzeug außen so Pflegen sollte, steht zum Punkt "Kamera vorn, seitlich, Rückfahrkamera", dass man bei Schnee/Eis folgendes machen soll "Handfeger / dafür vorgesehene Entfrostungsmittel".
    Kann mir jemand sagen welches Entfrostungsmittel dafür vorgesehen ist? :D


    Nachtrag:
    Habe noch weiteres in dem Kapitel gefunden...
    "Kamera vorn, seitlich und Rückfahrkamera

    Die folgenden Hinweise sind zu beachten, anderenfalls besteht die Gefahr einer Beschädigung der Kameras.
    ■ Schnee/Eis nicht mit warmem/heißem Wasser entfernen.
    ■ Zum Waschen niemals Druckwasser oder Dampfstrahl verwenden."

  • Die folgenden Hinweise sind zu beachten, anderenfalls besteht die Gefahr einer Beschädigung der Kameras.
    ■ Schnee/Eis nicht mit warmem/heißem Wasser entfernen.
    ■ Zum Waschen niemals Druckwasser oder Dampfstrahl verwenden."

    Also ich habe es letzten Februar bei ca. 2000 km mit vielleicht 25 Grad warmen Wasser gemacht. 7
    Jetzt hat der Hobel 38000 km drauf und die Kameras arbeiten immer noch.