Codierung für Neuling - Hardware

  • Ich interessiere mich als Neuling für die Codierung. Nachdem ich mich hier und anderswo umgeschaut habe, sollte es mit besseren PC-Kenntnissen und etwas kreativen Verständnis für Technik machbar sein, sich das anzulernen. Ich will auch niemanden den "Job" streitig machen bzw. Profi werden. Reines Interesse, ob ich es kann. Nennen wir es Hobby.

    Leider fand ich nirgends etwas über die materiellen Voraussetzungen, zumindest nicht in komprimierter Form.

    Was brauch ich als Mindestausstattung? Soll es ein Android-Tablet oder Windows-Netbook sein?

    Meine Vorstellungung zielen auf eine preiswerte Hardwareausstattung hin, vermutlich OBD11. Hab ich zumindest rausgelesen.

    Was brauch ich alles?


    Gruß Ralph

    Weihnachten 2018: Kodiaq Scout 2.0 TSI - Lava-Blau, Alcantara, 19", Columbus etc., ehem. Vorführwagen.

    Meine Frau fragte mal, was er nicht hat - Kein Isofix für den Beifahrersitz! ;(

  • OK. Dann nehm ich das Tablet meiner Frau.

    Aber was ist mit dem Rest?

    Wie gesagt: Neuling! Frischer! Newcommer!

    Weihnachten 2018: Kodiaq Scout 2.0 TSI - Lava-Blau, Alcantara, 19", Columbus etc., ehem. Vorführwagen.

    Meine Frau fragte mal, was er nicht hat - Kein Isofix für den Beifahrersitz! ;(

  • Danke für die Info. Wenn du kein OBD11 hast, gibts andere Alternativen bzw. worauf stützt sich dein Vorschlag?

    Ist das ein Komplettpaket mit allen Zubehör? Also Kauf und plug and play?

    Weihnachten 2018: Kodiaq Scout 2.0 TSI - Lava-Blau, Alcantara, 19", Columbus etc., ehem. Vorführwagen.

    Meine Frau fragte mal, was er nicht hat - Kein Isofix für den Beifahrersitz! ;(

  • Danke für die Info. Wenn du kein OBD11 hast, gibts andere Alternativen bzw. worauf stützt sich dein Vorschlag?

    Ist das ein Komplettpaket mit allen Zubehör? Also Kauf und plug and play?

    Wenn OBDeleven dann hier den Dongle, die Pro-Lizenz und am besten noch die Verlängerung bestellen.

    Die Verlängerung verhindert eine Beschädigung des Geräts. Dann zieht man nicht immer an der Kappe ;)

    Eine Liste mit Codierungen findest Du in diesem Beitrag (Post #1) zum Download.

    Viele Grüße aus Luxembourg von einem Exil-Badener ;)

    Ralf


    Kodiaq Style TSI 2.0 MJ2017, mato-braun 8), 5sitzer, Alcantara/Leder beige, DCC, Columbus, Canton, ACC160, Lane Assist, blind Spot, beh. Frontscheibe, Area View, Parklenkassistent, Trailerassist, AZV, Elektrische Heckklappe mit Comfortöffnung, Triglav mit 235/50 (Winterräder), Brock B37 mit 255/45 (Sommerräder)

    Bestellt: 06.02.20167

    Geboren: 15.05.2017

    Höhle bezogen: 07.06.2017

  • Ausser OBD11 (https://obdeleven.com) gibts noch VCDS (https://www.auto-intern.de) und VCP (https://vcpforum-shop.de).


    Unterschiede gibts zum einen im Preis, zum anderen in der Bedienung und schließlich auch in den Möglichkeiten, die das jeweilige System bietet.

    Ich habe mir zwar gerade VCDS zugelegt, kenne aber die beiden anderen Systeme nicht und bin insofern kein Experte ;)

  • Wenn OBDeleven dann hier den Dongle, die Pro-Lizenz und am besten noch die Verlängerung bestellen.

    Die Verlängerung verhindert eine Beschädigung des Geräts. Dann zieht man nicht immer an der Kappe ;)

    Eine Liste mit Codierungen findest Du in diesem Beitrag (Post #1) zum Download.

    Besser kann man es nicht zusammenfassen... ich habe die Woche auch genau diese Kombi bestellt ;:thumbsup:;

    Android-Geräte sind eine Menge im Haus, da findet sich sicher was mit Android >4.0 :D

  • Es gibt zwar noch diverse andere ODB Apps, diese sind i.d.R. aber alle nur zur Diagnose und nicht zum Codieren geeignet.


    Bin selber auch bei ODBeleven gelandet und sehr zufrieden, auch Dank der Unterstützung hier im Forum, wobei LuxRalf hervorzuheben ist.


    Mit PC/Programmier Kenntnissen und ingenieurmäßiger Herangehensweise ist es kein Problem, auch im "hohem" Rentneralter seinem Bär einige nützliche Dinge beizubringen (siehe Liste der Codierungen). Wenn's ein Hobby und kein Geschäft sein soll, ist m.E. OBD11 bestens geeignet.


    Da mein Dongle immer im Bären angeschlossen bleibt, habe ich auf die Verlängerung verzichtet. Lediglich für Inspektionen und gelegentlichem Einsatz beim VW Fuhrpark der Familie (Golf, Altea XL) wird er vorsichtig herausgezogen.


    Bitte beachten, dass beim Einsatz der APP ist eine Internetverbindung (GSM oder WLAN) notwendig ist. Habe daher noch einen WLAN Repeater für die Garage im Einsatz, da man auf dem Lande ja von Funklöchern geplagt ist.

  • Also. Vielen Dank an Alle, die mir hier Rat und Bestätigungen gegeben haben :thumbup::thumbup::thumbup:.

    Nun werd ich mir mal in Ruhe die Gerätschaften ranholen. Dann schaun wir mal. Rantasten und erst mal üben. Ich meld mich wieder, wenns dann so weit ist.


    Gruß aus DD

    Ralph

    Weihnachten 2018: Kodiaq Scout 2.0 TSI - Lava-Blau, Alcantara, 19", Columbus etc., ehem. Vorführwagen.

    Meine Frau fragte mal, was er nicht hat - Kein Isofix für den Beifahrersitz! ;(

  • Gestern Bären abgeholt, heute OBD11 geliefert... das Wochenende ist gerettet ;:thumbsup:;

  • Gestern Bären abgeholt, heute OBD11 geliefert... das Wochenende ist gerettet ;:thumbsup:;

    Viel Spaß mit dem Bären und dem Codieren

    ;five;;prost;;Freunde;

    Viele Grüße aus Luxembourg von einem Exil-Badener ;)

    Ralf


    Kodiaq Style TSI 2.0 MJ2017, mato-braun 8), 5sitzer, Alcantara/Leder beige, DCC, Columbus, Canton, ACC160, Lane Assist, blind Spot, beh. Frontscheibe, Area View, Parklenkassistent, Trailerassist, AZV, Elektrische Heckklappe mit Comfortöffnung, Triglav mit 235/50 (Winterräder), Brock B37 mit 255/45 (Sommerräder)

    Bestellt: 06.02.20167

    Geboren: 15.05.2017

    Höhle bezogen: 07.06.2017

  • Irgendwie stelle ich mich grad ein klein wenig an... wie komme ich in der langen Codierung zu den Bytes?

    Muss da ein paar drehen, aber finde ums Verrecken keinen Einstieg in das, wo die Bytes stehen.

    Die Anleitung gibt genau an der Stelle keine Information.

  • Ok, jetzt hab ichs gefunden... In der langen Kodierung oben den 0/1 Button in der Überschrift drücken... das ist aber versteckt ;)

  • Direkt beim Anbieter in Litauen ist es günstiger, und innerhalb weniger Tage da. obdeleven.com

  • Torsten771

    Direkt beim Hersteller bekommst Du den Adapter, die Pro-Lizenz und eine Verlängerung für 74,97€ + Versand

    Die Verlängerung ist praktisch beim Abziehen des Adapters. Sonst zieht man an der Abdeckung des Adapters und es gibt Fälle wo Leute so das Ding zerstört haben.


    Was momentan machbar ist siehst Du in der Liste die Du hier (Post #1) herunterladen kannst.

    Viele Grüße aus Luxembourg von einem Exil-Badener ;)

    Ralf


    Kodiaq Style TSI 2.0 MJ2017, mato-braun 8), 5sitzer, Alcantara/Leder beige, DCC, Columbus, Canton, ACC160, Lane Assist, blind Spot, beh. Frontscheibe, Area View, Parklenkassistent, Trailerassist, AZV, Elektrische Heckklappe mit Comfortöffnung, Triglav mit 235/50 (Winterräder), Brock B37 mit 255/45 (Sommerräder)

    Bestellt: 06.02.20167

    Geboren: 15.05.2017

    Höhle bezogen: 07.06.2017

  • Torsten771

    Direkt beim Hersteller bekommst Du den Adapter, die Pro-Lizenz und eine Verlängerung für 74,97€ + Versand

    Die Verlängerung ist praktisch beim Abziehen des Adapters. Sonst zieht man an der Abdeckung des Adapters und es gibt Fälle wo Leute so das Ding zerstört haben.


    Was momentan machbar ist siehst Du in der Liste die Du hier (Post #1) herunterladen kannst.

    und direkt beim anbieter der darauf besteht das GPS in der app an sein muss werden sämtliche Daten nach Litauen geschickt.

    Datenschutz?

    das ist eher wie ein Bestellkatalog, guggst du da steht genau der mit der Farbe und Ausstattung......

  • und direkt beim anbieter der darauf besteht das GPS in der app an sein muss werden sämtliche Daten nach Litauen geschickt.

    Datenschutz?

    das ist eher wie ein Bestellkatalog, guggst du da steht genau der mit der Farbe und Ausstattung......

    Ich weiß nicht wieviel tausend Geräte schon verkauft wurden. Es ist aber deshalb nicht ein VAG-Fahrzeug mehr geklaut worden.

    In der FB-Gruppe sind fast 6000 Mitglieder und niemand berichtet über einen Diebstahl.

    Wenn Du so Bedenken hast wegen dem Datenschutz wäre es vielleicht besser dem Internet den Rücken zu kehren :/

    Im übrigen zwingt dich niemand OBDeleven zu kaufen ;)

    Viele Grüße aus Luxembourg von einem Exil-Badener ;)

    Ralf


    Kodiaq Style TSI 2.0 MJ2017, mato-braun 8), 5sitzer, Alcantara/Leder beige, DCC, Columbus, Canton, ACC160, Lane Assist, blind Spot, beh. Frontscheibe, Area View, Parklenkassistent, Trailerassist, AZV, Elektrische Heckklappe mit Comfortöffnung, Triglav mit 235/50 (Winterräder), Brock B37 mit 255/45 (Sommerräder)

    Bestellt: 06.02.20167

    Geboren: 15.05.2017

    Höhle bezogen: 07.06.2017

  • So ganz abwegig ist der Kommentar von hko1 nicht... Wofür braucht die App den Standort?

    Aber man kann der App ja den Zugriff auf den Standort verweigern...