Codierung für Neuling - Hardware

  • Hallo Luxralf, ist es möglich , dass man die START/STOP Funktion so codiert , dass sie permanent deaktiviert ist und nur nach bedarf per Tastendruck aktiv wird.

    Es nervt dass, die Karre ständig aus geht ,wenn man es vergisst die Funktion zu deaktivieren.


    Gruß

    Mario aus HDL bei Born;brav;

    Bestellt : 28 05 18

    Gebaut : 15 11 18

    Lieferung: 22 11 18

    Übergabe: 30 11 18

  • So ganz abwegig ist der Kommentar von hko1 nicht... Wofür braucht die App den Standort?

    Aber man kann der App ja den Zugriff auf den Standort verweigern...

    Dann funktioniert die App nicht.

    Ich habe mich nochmal schlau gemacht: Die App braucht gewisse Rechte um zu funktionieren. Dass da die Standportfreigabe dabei ist, ist nicht auf dem Mist von Voltas gewachsen, das kommt von Google. Die machen die Rechtefreigabe in Paketen. Also wenn eins brauchst werden automatisch auch andere verlangt.

    Viele Grüße aus Luxembourg von einem Exil-Badener ;)

    Ralf


    Kodiaq Style TSI 2.0 MJ2017, mato-braun 8), 5sitzer, Alcantara/Leder beige, DCC, Columbus, Canton, ACC160, Lane Assist, Blind Spot, beh. Frontscheibe, Area View, Parklenkassistent, Trailerassist, AZV, Elektrische Heckklappe mit Comfortöffnung, Triglav mit 235/50 (Winterräder), Brock B37 mit 255/45 (Sommerräder)

    Bestellt: 06.02.20167

    Geboren: 15.05.2017

    Höhle bezogen: 07.06.2017

  • Falls man unbedingt seinen Standort "verschleiern" möchte: Es gibt im Playstore ein Programm namens FakeGPS... Nutze ich in manchen Fällen sehr sehr gern und man kann sich auf jeden beliebigen Ort "beamen". ;)

    Gruß 4ever

    Das probiere ich morgen mal aus.

    Merci ;:thumbsup:;


    PS: Welche meinst Du :/ Da gibt es jede Menge von den Apps 8|

    Viele Grüße aus Luxembourg von einem Exil-Badener ;)

    Ralf


    Kodiaq Style TSI 2.0 MJ2017, mato-braun 8), 5sitzer, Alcantara/Leder beige, DCC, Columbus, Canton, ACC160, Lane Assist, Blind Spot, beh. Frontscheibe, Area View, Parklenkassistent, Trailerassist, AZV, Elektrische Heckklappe mit Comfortöffnung, Triglav mit 235/50 (Winterräder), Brock B37 mit 255/45 (Sommerräder)

    Bestellt: 06.02.20167

    Geboren: 15.05.2017

    Höhle bezogen: 07.06.2017

  • So, um das mit dem Neuling noch mal ins Spiel zu bringen. :)

    Hab nun am 1.2. in Litauen das Päckchen bestellt und per PayPal bezahlt. Wurde auch umgehend per Mail bestätigt. Die Rechnung sowie die Versandtbestätigung mit Tracking kam dann hinterher.

    War dann auch am 11.2. angekommen, kleiner dicker Polsterumschlag ohne irgendwelche Zettel. Die Packetverfolgung endete auf deutschem Boden. X/

    Der Aktivierungscode war entgegen der Web-Site nicht per Mail geschickt worden, auch kein Hinweis in der Sendung.

    Im Programm selber hab ich dann mit einer Nachricht (mit Bestellnummer) angefragt (hatte ich hier irgendwo gelesen) und kam dann auch als Nachricht an.

    Aktivierung und ein kleiner Test gingen i.O. So - nun kann geübt werden, danke noch mal. :thumbup:

    Weihnachten 2018: Kodiaq Scout 2.0 TSI - Lava-Blau, Alcantara, 19", Columbus etc., ehem. Vorführwagen.

    Meine Frau fragte mal, was er nicht hat - Kein Isofix für den Beifahrersitz! ;(

  • Hallo zusammen. Jetzt muss ich auch mal etwas fragen.


    Ich kenne vcds und habe bei einigen Fahrzeugen schon etwas codieren lassen. Im Vergleich ist das obDeleven echt günstig.


    - Was genau kann denn VCDS/VCD genau mehr als obDeleven?

    VCD ist js meines Wissens nur für VIM und Software Leistungssteigerung von Nöten.


    - In diesem Forum gibt es die Aussage, dass der Stick immer stecken bleibt und Datenvolumen verbraucht. Ist das nicht so wie bei vcds dass man einmal codiert, und den Dongle dann abziehen Kann?


    - vcds soll ja mit den neuen Autos nicht mehr kompatibel sein. (Außer man kauft ein neues) ist ObDeleven auch für ältere Fahrzeuge (z.B Seat Alhambra BJ 2015) funktionell?


    Vielen Dank für eure Hilfe.

  • VCP kann im Prinzip alles was VCDS auch kann nur ist es nicht so umfangreich dokumentiert. Z.b. bei langen Codierungen. Richtig ist, es kann VIM was VCDS nicht kann (bzw. möchte Rosstech das nicht implementieren)


    Steckenbleiben muss nix, es wir codiert und fertig


    VCDS wird so lange es keine Änderung im Bus gibt weiter funktionieren, sollte es die geben wird auch VCP und OBDeleven nicht mehr gehen.


    Ältere Fahrzeuge gehen auch bei OBDeleven, wie es beim Golf 2 mit der 2+2 Leitung oder dem alten A4 (K-Leitung) aussieht kann ich Dir nicht sagen.