Personalisierung / Autom. Sitzeinstellung

  • Ich habe die Personalisierung aktiv und die Schlüssel werden "automatisch zugewiesen".
    Wenn ich jetzt mit Schlüssel 1 (und Sitzposition 1) fahre und danach abschließe und komme dann später mit Schlüssel 2 und schließe auf, sollte sich doch der Sitz auf Sitzposition 2 verstellen (sobald ich die Türe öffne) - oder versteh ich da was falsch?

    Wenn ich mit Schlüssel 2 komme, sind zwar die Radioeinstellungen usw. von Schlüssel 2 übernommen, der Sitz bleibt aber unverändert.
    Was mach ich falsch?
    (Habs auch schon mit Schlüsselzuweisung "manuell" probiert - der Sitz bewegt sich nicht automatisch.) :-(

    Hier mal meine Einstellungen (siehe Screenshot):
    pasted-from-clipboard.pngpasted-from-clipboard.png

  • Ja genau so sollte es sein. Wenn der Sitz nicht in die zum jew. Schlüssel gehörige Postion fährt, ist etwas nicht in Ordnung. Ich habe das gleiche System im Passat und es funktioniert einwandfrei. Ich hatte auch einen Octavia III RS, bei dem aus auch funktionierte. Allerdings kenne ich die Problematik aus einem Ocativia II, bei dem erst ein Steuergerät getauscht werden musste, bevor die Schlüsselzuweisung mit Sitzeinstellung funktionierte.
    Also Du solltest das in der Werkstatt checken lassen...

    Kodiaq RS quarz-grau-metallic (alles ausser: AHK, beheizte Frontscheibe, Familiy-Paket, SHZ)

    Bestellt: 29.01.19

    Produktion: 28. (26.)KW 19 (unverbindl. lt. Dispoliste)

    LT: 08 (07) /19 (unverbindl. lt. Mail v. 19.06.19)

  • Eine Verkäuferin beim :-) hat gemeint, dass sie das so nicht kennt und man den Knopf am Sitz manuell drücken muß. :-(
    Was ich mir nicht vorstellen kann - wozu hab ich denn dann nen personalisierten Schlüssel!?
    Hat hier jemand eine verbindliche Info mit nem Kodiaq (Passat und Octavia können ja in der Tat unterschiedlich sein) bevor ich in die Werkstatt renne und etwas behaupte, was vielleicht gar nicht stimmt (oder ich nur zu doof zum Bedienen bin)?
    Danke!

  • Es ist so das der Sitz in die abgespeicherte Stellung gehen muss. Vieles ist im Bären ja auch Männerspielerei. Diese Funktion findet meine Frau aber Klasse. Sie freut sich immer wenn ich gefahren bin und sie fährt, mit ihrem Schlüssel, der Sitz fährt alleine in ihre Stellung. Sie schaut dann immer zu und ist begeistert. Also erst auf den Knopf drücken ist Blödsinn, da muss etwas nicht funktionieren.

  • Bei mir hat es erst funktioniert, nachdem ich die Schlüssel dem jeweiligen Profil einmal manuell zugewiesen hatte, mit drücken einer Taste auf dem Schlüssel und Betätigungston danach. Dann umschalten in beiden Profilen (!) auf automatische Zuweisung. Danach wird, je nachdem mit welchem Schlüssel die Fahrertür entriegelt wird, das vollständige Profil eingestellt. Das funktioniert sogar, wenn die Beifahrertür zuerst geöffnet wird und der Beifahrer seinen Schlüssel dabei hat.

  • ICH HABS! :-D ;prost;;brav;;glückgehabt:;

    Hab mal kopiert, zugewiesen, manuell, automatisch und zurück und Nippel durch die Lasche...
    Auf gut Deutsch: ICH HAB KEINE AHNUNG WIE, aber es geht jetzt! 8o


    Danke!

  • Es ist wie immer, es hört sich umständlich an, geht aber im Menü "Personalisierung" im Dialog wirklich einfach. Ähnlich wie das Koppeln des Smartphones über Bluetooth, im Handbuch ellenlang, in der Realität in wenigen Augenblicken von allein erledigt.

  • Hab mal eine blöde Frage zur Personalisierung der Sitze. Vom Prinzip her funktioniert alles so wie es muss, also Sitze verstellen sich je nach Schlüssel, aber ich war letzte Woche beim Händler und da hat der Kollege natürlich den Sitz verstellt. Nachdem verschließen hat das Auto dies natürlich gespeichert und meine Einstellung war weg! Hab unter 1,2,3 auch unsere verschiedenen Sitzposition gespeichert und somit hatte ich meine Einstellung wieder.

    Kann man die automatische Abspeicherung dafür aber auch abschalten?

    Kodiaq Sportline 2.0TSI Baujahr 2019, velvet rot

    Ausstattung alles was nötig ist und vielleicht auch unnötig.

    (Panormadach, Business Columbus, AHK, Trailer Assistent, Park Lenk Assistent, ACC, 360°Kamera usw.)


    Veränderungen:

    Tieferlegung mit Eibach Federn

    9 x 21 ET 35 Autec Uteca mit 245x35x21 Falken

    Embleme in Wagenfarbe

    RS Leiste hinten

    diverse Codierungen

  • Ich gebe beim Räder Wechsel dem Händler immer den dritten Schlüssel und da wird dann seine Einstellung abgespeichert ...

    Clevere Idee, merke ich mir

  • Da ist was dran, aber vielleicht geht es ja auch anders 😳

    Kodiaq Sportline 2.0TSI Baujahr 2019, velvet rot

    Ausstattung alles was nötig ist und vielleicht auch unnötig.

    (Panormadach, Business Columbus, AHK, Trailer Assistent, Park Lenk Assistent, ACC, 360°Kamera usw.)


    Veränderungen:

    Tieferlegung mit Eibach Federn

    9 x 21 ET 35 Autec Uteca mit 245x35x21 Falken

    Embleme in Wagenfarbe

    RS Leiste hinten

    diverse Codierungen