Schlechter Lack

  • Meine Fzg sind auch Keramikversiegelt, jedoch bei Ringen und Fingernägel

    hilft am besten eine Lackschutzfolie, wenn die Geiffart nicht gewechselt wird

  • Wieviel Euro muss man für eine vernünftige Keramikversiegelung rechnen? Bzw. wie lange hält sowas an?

  • Was hat denn diese Art der Versiegelung für Vorteile und was kostet dann der ganze Spaß??

    L&K 2.0 TSI


    Lava-Blau Metallic, Kessy mit Diebstahwarnanlage, Triebwerkunterbodenschutz, DCC, ACC bis 210 km , beheizbare Windschutzscheibe, beheizbares Lenkrad, Proaktiver Insassenschutz, beheizbare Rücksitze, Family II Paket, Business Columbus und Garantieverlängerung auf 5 Jahre bis 150.000 km


    bestellt am 18.1.19

    Auftragsbestätigung am 24.1.19

    Gebaut 19.2.19

    Geliefert 01.03. 2019


    Zulassung und Übergabe am 8.3.19


    Von der Bestellung bis zur Übergabe 49 Tage

  • Wenn man beim großen Online Versandhändler nach „Keramik Lackversiegelung“ sucht, werden Produkte zwischen 60 und 90 Euro angezeigt, die für bis zu drei Anwendungen reichen sollen. Also kostet eine Anwendung zwischen 20 und 30 Euro und dem jeweiligen manuellen Krafteinsatz...


    Gruß

    Jürgen

  • Gerade bei den Griffmulden hilft ein kleines Stück Lack(Steinschlag)schutzfolie.

    Genau die hätte ich bei meinem Touran auch. Keine Ahnung ob Serie in der Ausstattung. Meiner hatte viel Folie. Da ich ihn gebraucht gekauft habe wie er auf dem Hof stand und es damals keine Alternative gab hat mich das beim Kauf garnicht so berührt - Bzw. Habe ich das erst viel später wahrgenommen. Die Folien haben dort wo angebracht auch definitiv etwas gebracht!



    Und nun zurück:


    Am Ende ist das Auto ein Gebrauchsgegenstand. Von ein paar Kratzern wird er ja nicht schlechter und fährt noch genauso gut. Wäre es jetzt nen Show Car müsste man halt engmaschig polieren


    So ist das eben.


    Beste Grüße.

    Benjamin

  • Was hat denn diese Art der Versiegelung für Vorteile und was kostet dann der ganze Spaß??

    Bei meinem Lieblingsfahrzeugaufbereiter kostet eine Keramikversiegelung 690-890 Euro bei 24 Monaten Standzeit. Des ist schon krass aber soll was bringen. Ich würde also auch lieber auf selfmade setzen bei diesen Preisen 💩🙈

  • Zum Thema Keramikversiegelungen, resp allgemein Versiegelungen


    Man kann Grundsätzlich nicht sagen was eine Versiegelung kostet

    ohne den Wagen zu begutachten, da jeder ein anderes Empfinden

    von“mein Lack ist noch ok“ hat.


    Die Vorbereitung und Abläufe für eine vernünftige Versiegelung

    variieren zwischen wenig und mehr, aber der Ablauf ist immer der Gleiche.


    Je nach Zustand eines Lackes, bedarf es zwischen 2-5 Zwischenschritten

    um die Lackdefekte (von Microkratzer, Swirl bis hin zu relativen tiefen Kratzer)

    rauszupolieren, inkl. Hochglanzpolitur.


    Vorausgegangen ist eine gründliche Handwäsche, den Lack trocknen

    dann den ganzen Wagen mit einem Clay und entsprechender Trägerflüssigkeit

    abkneten und der schon angesprochener Politur.


    Wenn die Vorbereitung für die Versiegelung soweit fertig ist, wird der

    kompletten Wagen entfettet und das entsprechende Produkt aufgetragen.

    Je nach Mittel ( Carnauba Wax, PTFE Versiegelung oder Keramik) braucht es

    eine Aushärtung, die Zeitlich variiert, bei Wax kürzer als bei Keramik (bis zu 12Std)

    oder mit Infrarotlampen den Ablauf verkürzen.


    Dies alles kostet Manpower, Material und eben auch Geld, welcher sich in

    einer vernünftigen Keramikversiegelung und Fzg Grösse widerspiegelt.

  • Ja ich meinte Kratzer auch in den Griffmulden.

    Die sind nach einiger Zeit normal.

    Aber doch nicht bei einem 5 Monate alten Auto...

    Mein alter Touran war auch schwarz, aber nicht so empfindlich.


    Morgen werde ich beim Autolackierer vorbei fahren, den nach Ursache & Lösung fragen. Danach geht's dann zu meinem freundlichen, mal schauen was der dazu sagt.

  • Bei uns gibt es Aufbereiter, die verlangen für die Felgenversiegeln

    mit Keramik schon mal so um die CHF 600.- 😳

  • Ich glaube, das werd ich sein lassen. Ist mir einfach zu teuer

    L&K 2.0 TSI


    Lava-Blau Metallic, Kessy mit Diebstahwarnanlage, Triebwerkunterbodenschutz, DCC, ACC bis 210 km , beheizbare Windschutzscheibe, beheizbares Lenkrad, Proaktiver Insassenschutz, beheizbare Rücksitze, Family II Paket, Business Columbus und Garantieverlängerung auf 5 Jahre bis 150.000 km


    bestellt am 18.1.19

    Auftragsbestätigung am 24.1.19

    Gebaut 19.2.19

    Geliefert 01.03. 2019


    Zulassung und Übergabe am 8.3.19


    Von der Bestellung bis zur Übergabe 49 Tage

  • Es macht bei jedem Auto Sinn, den Lack ordentlich zu pflegen

    und je nach Budget entsprechend zu schützen.


    Spätestens beim Wiederverkauf bemerkt man(n) den Vorteil😉

  • Ich habe vor dem Verkauf bei einem Autoaufbereiter den Wagen richtig säubern und aufpolieren lassen.

    Schaute danach aus wie neu und hat was gebracht.:thumbup:


    Ach ja! Einen Gutschein dazu habe ich mir über groupon besorgt.:saint:

    L&K 2.0 TSI


    Lava-Blau Metallic, Kessy mit Diebstahwarnanlage, Triebwerkunterbodenschutz, DCC, ACC bis 210 km , beheizbare Windschutzscheibe, beheizbares Lenkrad, Proaktiver Insassenschutz, beheizbare Rücksitze, Family II Paket, Business Columbus und Garantieverlängerung auf 5 Jahre bis 150.000 km


    bestellt am 18.1.19

    Auftragsbestätigung am 24.1.19

    Gebaut 19.2.19

    Geliefert 01.03. 2019


    Zulassung und Übergabe am 8.3.19


    Von der Bestellung bis zur Übergabe 49 Tage

  • Es macht bei jedem Auto Sinn, den Lack ordentlich zu pflegen

    und je nach Budget entsprechend zu schützen.


    Spätestens beim Wiederverkauf bemerkt man(n) den Vorteil😉

    Der geht zurück ans AH. Der Lack Zustand sollte dann "der Laufleistung entsprechen", so steht es glaube ich in der Richtline zur Rückgabe. Heist keine großen Kratzer, aber ruhig ein paar Steinschläge auf der Motorhaube und Krazter in der Türgriffmulde. Mehr Gedanken hab ich mir zu dem Thema noch nie gemacht. Ich freu mich dann immer auf den neuen und der Alte geht eh meist in den Ostblock.

  • Bisher wollte ich die PKW immer richtig sauber zurückgeben; war eigentlich Ehrensache.


    Alles andere war mir egal denn mein "neuer" stand ja schließlich schon abfahrbereit da.

    Allerdings habe ich die Kosten für die Aufarbeitung immer wieder rausbekommen

    L&K 2.0 TSI


    Lava-Blau Metallic, Kessy mit Diebstahwarnanlage, Triebwerkunterbodenschutz, DCC, ACC bis 210 km , beheizbare Windschutzscheibe, beheizbares Lenkrad, Proaktiver Insassenschutz, beheizbare Rücksitze, Family II Paket, Business Columbus und Garantieverlängerung auf 5 Jahre bis 150.000 km


    bestellt am 18.1.19

    Auftragsbestätigung am 24.1.19

    Gebaut 19.2.19

    Geliefert 01.03. 2019


    Zulassung und Übergabe am 8.3.19


    Von der Bestellung bis zur Übergabe 49 Tage

  • Der geht zurück ans AH. […]

    Bei mir nicht, da kein Leasing.

    Für mich, und bestimmt noch etliche mehr, trifft jedenfalls die Aussage von jaundna zu. Gut gepflegt bekomme ich eben mehr.

    Übrigens kann Autopflege auch ein Hobby sein ;)

    Viele Grüße aus Luxembourg von einem Exil-Badener ;)

    Ralf


    Kodiaq Style TSI 2.0 MJ2017, mato-braun 8), 5sitzer, Alcantara/Leder beige, DCC, Columbus, Canton, ACC160, Lane Assist, blind Spot, beh. Frontscheibe, Area View, Parklenkassistent, Trailerassist, AZV, Elektrische Heckklappe mit Comfortöffnung, Triglav mit 235/50 (Winterräder), Brock B37 mit 255/45 (Sommerräder)

    Bestellt: 06.02.20167

    Geboren: 15.05.2017

    Höhle bezogen: 07.06.2017

  • Bei mir nicht, da kein Leasing.

    Für mich, und bestimmt noch etliche mehr, trifft jedenfalls die Aussage von jaundna zu. Gut gepflegt bekomme ich eben mehr.

    Übrigens kann Autopflege auch ein Hobby sein ;)

    Ist bei der Finanzierung mit Auto Kredit aber auch so, da hat man ein verbrieftes Rückgaberecht mit den selben Richtlinien bei der Rückgabe.


    Autopflege ist bei mir aber auch ein Hobby, geht nix über ein handgewaschenes Auto was innen auch noch glänzt. ;:thumbsup:;

  • Bei mir nicht, da kein Leasing.

    Auch bei einem (Geschäfts)-Leasing macht sich gute Pflege durchaus bezahlt. Man weiß ja nie, wie genau die bei der Rückgabe noch schauen, wenn sie gleich nen schlecht gepflegten Horrorlack vor sich sehen ;). Allerdings geb ich dir da auch recht: Beim Leasing wird man nicht nochmal nen 4 stelligen Betrag in die Hand nehmen, nur um den Lack zu schützen. Das macht sich dann beim Kauf/Verkauf schon eher bezahlt.

  • Hallo LuxRalf,


    dann dürfte das ja was für Dich sein


    https://www.motor-talk.de/news…ch-von-gold-t4633663.html

    L&K 2.0 TSI


    Lava-Blau Metallic, Kessy mit Diebstahwarnanlage, Triebwerkunterbodenschutz, DCC, ACC bis 210 km , beheizbare Windschutzscheibe, beheizbares Lenkrad, Proaktiver Insassenschutz, beheizbare Rücksitze, Family II Paket, Business Columbus und Garantieverlängerung auf 5 Jahre bis 150.000 km


    bestellt am 18.1.19

    Auftragsbestätigung am 24.1.19

    Gebaut 19.2.19

    Geliefert 01.03. 2019


    Zulassung und Übergabe am 8.3.19


    Von der Bestellung bis zur Übergabe 49 Tage