Seitenschutz (Parkkratzer)

  • Hallo....

    Es ist zwar noch hin bis mein Kodiaq auf den Hof rollt, aber vorab schon mal eine Frage zum Seitenschutz.

    Auf unserem Dienstparkplatz sind die Parkbuchten etwas eng, die Autos stehen nahe beieinander. In den Türen meines Superb habe ich auf Höhe der geöffneten Türen der Nachbarfahrzeuge kleine Kratzer durch anschlagende Türen. Dabei sieht man richtig, wie sich das Auto beim Aus/Einsteigen in der Höhe bewegt. Über die ganze Türenbreite, je nachdem wie weit die Fahrzeuge in der Bucht stehen, ziehen sich diese "Macken" hin - ich muß mal ein Bild machen.

    Ich überlege, bevor dann der Neue in kurzer Zeit vielleicht genauso aussieht, ob eine Zusätzliche Zier/Chrom/Schutzleiste auf der Anschlaghöhe Sinn macht/gut aussieht ?

    Jemand ähnliche Erfahrungen und evtl. Lösungsideen ?

    Gruß


    Peter

    ____________________________________________________________

  • Mir hat kürzlich ein Vollpfosten seine Tür genau auf die scharfe Kante des hinteren Radlaufes gehauen. Knick und Lackschaden genau im Winkel - ich könnte vor Wut eine Tonne Holz hacken und weiß aber auch, dass ich an der Stelle niemals eine Schutzleiste sehen möchte, außer ich wickel' die ganze Karre in Neopren ein....

    Vor unaufmerksamen Idioten, die sich nach der Beschädigung nicht melden, kann mich sich nicht mehr schützen. Dafür sind die Parklücken zu eng bzw. unsere rollenden Schätzchen zu breit geworden.

  • Die Idee mit Zierleisten ist ja ganz nett (und optisch vermutlich grauselig), aber da jede Autotür in einer anderen Höhe ihren äußersten Anschlagpunkt hat, wird das nicht helfen.


    Alternativ Du könntest Dir aus einem Seil und diesen Warmwasserisolationsschaumstoffüberziehern eine Art Fender basteln, den Du jedes Mal bei Parken dort in den Türen oben einklemmst.

  • Hallo zusammen.


    Oder eben so ein Bumper ala Citroen C3 Co..... <X8|


    Crawl

    27.09.2018 bestellt - Wunschliefertermin 06/2019 - gepl. Produktionstermin 24KW:
    Skoda Kodiaq SportLine 2,0l TDI 110 kW 7-DSG Black-Magic Perleffekt
    Mehrausstattung: Kessy, Kopfairbags vorn und hinten, Climatronic, Anhängerzugvorrichtung, Variabler Ladeboden, Beheizbares Lederlenkrad, Fernlichtassistent, Area-View, ACC, SmartLink+, Businesspaket Amundsen, Parksensoren, Digitales Kombiinstrument, Elektrische Heckklappenbedienung, Lehnenfernentriegelung

  • Vielleicht kann man die Türen auch folieren, genau so wie es manche mit der Motorhaube machen. ;) Hilft vielleicht nicht gegen Dellen, aber Kratzern beugt es sicherlich vor.

    Sportline 2.0 TDI 140kW DSG 4x4 Velvetrot


    Bestellung: 28.02.19

    Unverb. Liefertermin: 08/19

    Auftragsbestätigung: 03.04.19

    Einplanung:

    Gebaut KW:

    Abholung:

  • Vielleicht kann man die Türen auch folieren, genau so wie es manche mit der Motorhaube machen. ;) Hilft vielleicht nicht gegen Dellen, aber Kratzern beugt es sicherlich vor.

    eventuell eine Klarsichtfolie vom Folierer die man auch bei den Autofronten verwendet

    Skoda Kodiaq Style in Brilliant Silber Metallic, 2,0 TDI mit 190 PS, DSG, ACC 210, 19" Triglav, DCC inkl. OffRoad Assi, Frontscheibe beheizt, Ledergestühl innenbelüftet, LLR beheizt, Open Air Paket, Columbus inkl. Canton und DAB, Rücksitze behizbar, Standheizung, Telefonbox, Trailer Paket, Area View und no a bisserl mehr... ;:thumbsup:;


    Bestellt 03/2017 8)

    Liefertermin (unverb.) 49/2017 ;( Neuer LT Ende Jänner 2018 ;(;(;( Geliefert: 19.01.2018 <3

  • eventuell eine Klarsichtfolie vom Folierer die man auch bei den Autofronten verwendet

    Was ist jetzt genau der Unterschied zu meiner Anregung? 8o

    Sportline 2.0 TDI 140kW DSG 4x4 Velvetrot


    Bestellung: 28.02.19

    Unverb. Liefertermin: 08/19

    Auftragsbestätigung: 03.04.19

    Einplanung:

    Gebaut KW:

    Abholung:

  • wenn der parkplatz es erlaubt einfach gaaannz weit weg von allen anderen parken.hält auch fit... ;:thumbsup:;

    Hilft aber nicht. Wenn der Parkplatz an einer Ecke voll ist und du am hintersten Teil, der am weitesten von allen erreichbaren Punkten und völlig leer ist, kommst du wieder zurück und es steht ein Auto neben Deinem. Todsicher. Und nicht mit einer Parklücke Luft, sondern direkt daneben. Das ist in Deutschland so, in Portugal, Frankreich und Spanien. IMMER....

  • Da ist leider was dran. X/ Ich weiß noch wie damals, als wir den octavia II gerade 2 wochen lang hatten, auf einem supermarktparkplatz einer schön die gesamte seite langgeschrammt ist. :cursing: natürlich war die parklücke da aber frei als wir wieder gekommen sind... jedenfalls versuch ich mich mit dem kodi nicht umbedingt dazwischen zuquetschen und gehen lieber ein paar meter.

  • .......aus einem Seil und diesen Warmwasserisolationsschaumstoffüberziehern eine Art Fender basteln, den Du jedes Mal bei Parken dort in den Türen oben einklemmst......

    [Blockierte Grafik: https://i.pinimg.com/originals/b1/3f/42/b13f426368bd930ed6cc8f6f5ceab7c6.jpg]Wie sieht das denn aus ? Da mache ich mich ja bei den Kollegen zum Affen. An sich eine gute Idee, aber optisch geht das mal nicht....

    Gruß


    Peter

    ____________________________________________________________

  • Tja... oder wie ich damals meinen 5er BMW geholt mit nem Leihwagen, den dann mit der Frau zusammen in Würzburg am Bahnhof wieder abgeben wollen... alles erledigt, will ins Auto einsteigen und aus der Parklücke fahren. Nebenan steht ein Auto, alte Frau auf dem Beifahrersitz und will raus, Tür ein Spalt offen. Ich sag zu ihr noch "moment, ich fahre sofort weg"... und schon haut sie mir die Türe an meine Fahrerseite. Ich hätte platzen können... 1 Stunde neues Auto, und gleich mal ne Delle befürchtet.

    Zum Glück war das BMW Blech wohl stark genug, man hat nichts gesehen... aber mein Blutdruck war noch ne halbe Stunde hochX(