AID Anzeige der letzten Einstellung

  • Ich hab eine Lösung für mich gefunden:

    Ich hab die Personalisierung deaktiviert und somit bleibt die letzte Einstellung des AID (großer Drehzahlmesser mit den Parametern li und re daneben) beim Neustart erhalten.


    Die individuellen Einstellungen sind für mich ohnehin nicht relevant da sie entweder keine große Auswirkung haben oder ohnehin nicht gespeichert werden (z.B. max. Einschaltlautstärke).

  • Gut zu wissen:thumbup:

  • Hallo zusammen,


    also mein MJ2020 RS Bär (gebaut am 11.07.2019), der ursprünglich für den tschechischen Markt gebaut wurde,

    speichert sich die letzte Einstellung des AID trotz aktivierter Personalisierung.

    Habe das Auto erst ein paar Tage und hab mich noch gewundert, dass plötzlich nach dem Anlassen des Wagens wieder die "Sport-Anzeige" aktiv ist.

    Die Auswahl des Profils wird bei meinem bei der "Sport-Anzeige" dann im rechten Bereich angezeigt, also über der Öl-Temperatur.

    Gab's da evtl. ein Update?


    Grüße Frank

  • Update:

    ....


    P.S. bin im Zuge des neu speicherns drauf gekommen, dass man diverse Ansichten auch sperren kann, sodass nur die Auswahl zwischen z.B. Klassisch und Sport übrig bleibt, die man dann recht schnell wechseln kann...

    Kannst du mir/uns dein Vorgehen zum sperren von diversen Tachoansichten erläutern?


    Bei mir besteht auch das Problem, dass die Tachodarstellung (View) nicht gespeichert. Habe auch die Personalisierung mit drei Schlüsseln. Aber weder beim verlassen und wieder starten, noch beim welchen der Benutzer wird die Ansicht gespeichert.

  • Kannst du mir/uns dein Vorgehen zum sperren von diversen Tachoansichten erläutern?


    Bei mir besteht auch das Problem, dass die Tachodarstellung (View) nicht gespeichert. Habe auch die Personalisierung mit drei Schlüsseln. Aber weder beim verlassen und wieder starten, noch beim welchen der Benutzer wird die Ansicht gespeichert.

    Habe eben noch etwas probiert und diese Möglichkeit gefunden. Es funktioniert über die Taste am Lenkrad mit der man sich die unterschiedlichen Daten anzeigen lassen kann im, die Rechte äußere Taste, diese gedrückt halten, dort kommt man zu einem Menü: Ansichten und da kann man dann abwählen welche man nicht zur Auswahl haben möchte. Ich hoffe das war verständlich erklärt.

  • View taste gedrückt halten und dort kannst dan auswählen welche Ansichten du haben willst bzw. kannst auch zwischen Auto,Classic und den 3 frei programmierbaren Einstellungen wählen.

    Genau so habe ich es gemacht.


    Allerdings wird diese Einstellung auch nicht gespeichert. Also weder das abwählen gewissen Ansichtsarten, noch die letzte Ansicht nach verlassen und verschließen des Kodiaqs.


    Mir wird auch kurz, nachdem ich das Auto geöffnet habe, die Sport-Ansicht angezeigt, welche auch meine letzt gewählte war. Wenn ich dann das Fahrzeug aber starte, springt es wieder auf die Klassische Anzeige um.


    Gibt es dafür schon Lösungen?

  • Heute mal die Personalisierung abgeschaltet und siehe da, es wird gespeichert. Das kann doch aber auch nicht richtig und Sinn einer Personalisierung sein das sie richtig funktioniert wenn sie abgeschaltet ist?!


    Auf was verzichte ich, wenn ich die Personalisierung deaktiviere?

  • Fahren mehrere Personen mit deinem Auto? Wenn nicht dann auf nichts. Es ist gedacht falls mehrere Personen mit dem gleichen Auto fahren sie ihre Radiosender usw. einstellen können und dann auf jede einzelne Person gespeichert wird. Kannst bei jedem Neustart dann die Person auswählen.


    Das ist aber definitiv ein Fehler in der Software da bei einigen mit aktuellen SW stand dies auch normal funktioniert

  • haben Personalisierung drin und die Sportansicht wird gespeichert

    Am 27.06.19 war es soweit. An diesem sommerlichen Tag wurde mit setzen der Unterschrift die Einleitung der Schwangerschaft eines


    Skoda Kodiaq RS


    vollzogen. ;:thumbsup:;


    alter Unverb. Liefertermin 02/2020:/


    Am 16.09.2019 erfahren: Unverb. KW 42 + 2-3 Wochen Lieferung:)


    Übergabe am 26.11.2019 :love:

  • Schon seltsam, bei mir wird die letzte Ansicht gespeichert (mit Personalisierung), dafür verschwindet die Navianzeige im VC.
    Bei anderen wird die letzte Ansicht nicht gespeichert, aber dafür funktioniert die Navianzeige im VC.
    Ich weiß, dass Skoda und der VC Hersteller an einer TPI Lösung (Ausfall Kartendarstellung im VC) an einer neuen Software arbeiten.

    Ich habe aber leider seit 2 Wochen keine weitere Info, wann die TPI verfügbar sein wird. Vielleicht wird es aber nicht nur die Lösung für die Kartendarstellung, sondern auch für die Speicherung der Ansicht...:/

  • Da hat sich wohl mit MJ2020 oder kurz danach was geändert. Früher konnte die Sportansicht bei aktiver Personalisierung nicht gespeichert werden,

    bzw. wurde beim Motorstart auf normale Anzeige gewechselt, weil es in der Sportansicht keine Möglichkeit gab, die Profilauswahl anzuzeigen.

    Das hat sich mittlerweile geändert, so dass die Sportansicht erhalten bleibt und auch in der Sportansicht ein Profil gewählt werden kann.

    Dafür haben sie mit der Änderung wohl einen Bug in die Kartenanzeige eingebaut.

  • Bei mir fahren auch ich und meine Frau den Bären. Habe aber keine Personalisierung. Ich habe im Sportsitz auf 1 mich programmiert und auf 2 meine Frau, klappt wunderbar.

  • Nein, wir fahren nur mit einem Schlüssel. Derjenige, der fährt drückt am Sitz 1 oder 2 und alles stellt sich ein ( Spiegel, Sitze ).