Isofix auf Beifahrersitz nachrüstbar?

  • "Da das Kind dann einen Airbag vor sich hat, ..."

    Willst Du etwa den Airbag gegen das Kind knallen lassen? Hoffentlich nicht.
    Der sicherste Platz ist bei einem Aufprallunfall in der 2. Sitzreihe, und dann möglichst ein Rebounder, denn das Vornicken des im Verhältnis zur Körpergröße übergroßen Kleinkindkopfes können die noch schwachen Halsmuskeln nicht ausreichend abbremsen.
    Deshalb haben diese Sitze in Schweden auch die höchsten Sicherheitsbewertungen. Der ADAC wertet Rebounder in seinen Tests nur ab, weil der Einbau nicht so schnell geht. Aber diese Zeit sollte die Sicherheit des Nachwuchses schon wert sein. Und mit einem an der Kopfstütze angebrachten Spiegel kann man vom Fahrersitz auch seinen Sprößling hinter einem gut beobachten.

  • Blaubär : keine Ahnung über was Du sprichst, sorry. Was ist ein Rebounder?? Meinst Du einen Reboarder-Kindersitz??

    Sowieso hast Du nicht gefragt was für einen Sitz ich hab... werde nicht drauf mehr eingehen, was "sicherer" ist.


    Werde mich melden wenn ich den Einbau gemacht hab, ggf. mit n paar Fotos für andere.

  • Er wird einen Reboarder gemeint haben.

    Der Airbag muss(!!!) auf dem Beifahrersitz deaktiviert werden, sofern ein rückwärts gerichteter Sitz eingebaut ist. Aber ich gehe davon aus, dass Du das weißt.


    Isofix hatte ich in meinem Kodiaq direkt mitgeordert. Hab es mal in einem Octavia nachgerüstet. Den SItz musste ich dafür nicht ausbauen. War aber nicht einfach, die Schrauben da rein zu bekommen. Da muss man ordentlich gegen das Polster arbeiten. Mit ausgebautem Sitz geht das bestimmt einfacher, insgesamt aber sicher auch nicht schneller. Der einzige Unterschied zum Serienzustand ist, dass man die Isofix-Fähnchen am Sitz nicht hat ;)

  • FuselWusel: danke für die Info mit dem Octavia. Glaube der Octavia hat andere Sitze:/ Hab mir den Sitz heute angeschaut, und befürchte, wird nicht so einfach sein - da ist zumindest bei mir Stoff (Leder) zwischen Sitzfläche und Rückenlehne - dachte da ist nix..., daher mit "einfach reinschieben" wird es nichts... Bilder hast Du nicht von dem Octavia wie Du da vorgegangen bist?


    Werde aber schlauer sein, wenn die Teile Zuhause sind, und der Sitz ausgebaut ist sofern nötig:)

  • Gesagt, getan. Teile heut angekommen, alles montiert.


    Sei gesagt: es ist Kinderleicht! :-) Es muss weder der Sitz raus, noch muss man ihn Ausseinander nehmen.


    Alles was man machen muss, ist hinten an Plastikseiten den Clip mit Stift rausnehmen (Stift mit einem z.B. Torxschraubendreher nach Innen reindrücken, fällt einfach raus) und dann geht der Clip raus.

    Seitliche Plastikabdeckungen bisschen nach Hinten ziehen (klack), dann zur Seite drücken - Halterung rein, die 2 Schrauben rein und alles zusammen bauen. Fertig.


    Bei mir waren sogar die Muttern schon am Sitz vorbereitet, hätte ich nicht kaufen müßen - kann man vorher prüfen... Die Schrauben hab ich mit "Gewindekleber" fixiert - muss man nicht, halt ne Gewohnheit...


    Ich hab die Isofixhalterung noch mit Resten von alten Damenstiefeln bezogen. Nicht perfekt, aber besser als nacktes Blech. Wäre mal interessant zu sehen, wie es Original Skoda macht. Ich könnte mir vorstellen das die den Bezug aufschneiden und Plastik vorbereitungen reinpacken - wäre Praktischer & schöner:)


    Funktioniert es? Ja! Siehe Bilder.

    Dateien

    • clip_sitz.JPG

      (208,33 kB, 59 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_2387.jpg

      (209,3 kB, 57 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_2389.jpg

      (246,63 kB, 73 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_2390.jpg

      (317,53 kB, 62 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_2393.jpg

      (226,34 kB, 61 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_2392.jpg

      (346,25 kB, 60 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Kodiaq Style, 2.0 140KW TDi, 7G DSG, 4x4, DCC, 18", Amundsen, gelüftete Sitze& Dämmscheiben...nichts grossartiges:)

  • Achso, wenn man kein Lederbezug haben möchte, und Stoff reicht - gibt es einen "Überzug" (Isofix-Schlauch) : 8W0881708 mit Extra Nummer dahinter, welche die Farbe festlegt...(8W0881708HN3 Schwarz usw.).