Einrichten von zwei Telefonen mit zwei Fahrerprofilen

  • Hallo zusammen,


    die Anleitung hat in meinem Kopf noch nicht Klick gemacht und ich versuche in der naechsten freien zeit auch mal mein Glueck folgendes einzurichten.


    Vielleicht kann mir jemand die Knoten in meinem Kopf loesen bzw. bestaetigen das ich auf dem richtigen Weg bin.


    Vorhandenes System:

    - Columbus Business

    - An Kessy B (Zweitschuessel), Telefonnummer A -> Hauptsim (Telekom) und Multisim (Telekom, also bimmeln beide SIM Karten bei Anruf von Telefonummer A)

    - An Kessy A (Hauptschluessel), Telefonnummer B -> Eigene-Sim (Vodafone)

    - Beides Samsung Smartphones (ein S10, ein Note9), gehe somit von rSapFaehigkeit aus.

    - MultiSim derzeit "Telefon UND Daten eingerichtet"+Business Haeckchen gesetzt


    Was ist gewuenscht:

    - Wenn kein Smartphone mitgenommen wird, sollen KFZ Daten (Verkehr, etc.) von MultiSim gezogen werden und Anrufe ueber Telefonnummer A abgehen/ankommen.

    Das sollte soweit eigentlich klappen, noch nicht getestet.


    - Bei Kessy B und Telefonnummer A, soll Smartphone via rSap (Aussenantenne) gehen. KFZ Daten sollen von MutliSim gezogen werden. Datenempfang auf dem Smartphone dann via Hotsport/WLAN im Auto gezogen werden (vermutlich dann um die Ecke, ueber die Multi Sim.


    - Bei Kessy A und Telefonnummer B,soll Smartphone via rSap (Aussenantenne) gehen. KFZ Daten sollen von MutliSim gezogen werden. Datenempfang auf dem Smartphone dann via Hotsport/WLAN im Auto gezogen werden (vermutlich dann um die Ecke, ueber die Multi Sim.


    Das KFZ aufgezogene WLAN wuerde ich nach dem WLAN zu Hause benennen...oder eigene SSID....?


    Die Verbindung Smartphone/KFZ richte ich dann via Bluetooth ein.


    Koennte das so klappen oder hab ich nen Denkfehler bzw. Verstaendnisproblem?

    Freue mich ueber ggf. notwendige Rueckmeldungen :-)

    VG
    Oli

  • Das hab ich eben auch bei weiteren recherchen gesehen....und checke es heute Abend mal.


    Wenn es kein rSap hat, muesste jedoch eine BT Verbindung auf die FSE trotzdem gehen?


    Eigentlich moechte ich vor allem in Kurzform:
    Wenn ich mit meinem Note 9 einsteige.....soll er ohne weitere Klicks und einrichten mein Telefon verbinden und wenn meine frau mit ihrem S10 kommt (und ich nicht im Fahrzeug bin), dann soll ihr Handy automatisch und ohne zusaetzliches Klicks verbunden werden.


    Schoen natuerlich wenn es ueber rSap geht...fallsn nicht...auch ok.



    VG