Navi - Probleme mit dem Update

  • Hallo zusammen,

    Kurze Frage zum Navi-Update: Ich habe das Columbus und nutze das System mit einer eigenen SIM-Karte. Von daher dachte ich, dass es kein Problem wäre, mir das heute angebotene Navi-Update online runterzuladen. So weit die Theorie....

    Der Download lief zunächst problemlos an und sprang auch nach irgendwas mit „Europa Common“ (bin mir nicht mehr sicher, wie das hieß) weiter auf „Deutschland-West“, aber dann bleib das ganze am Ende des Download von „Deutschland-West“ hängen. Der Balken war also ganz rechts angelangt aber dann tat sich nichts mehr. Also abgebrochen und das gleich dann wieder probiert - gleiches Ergebnis. Schätze mal, dass ich jeweils ca. 30 Minuten gewartet habe. Die aktuelle Version habe ich mal unten als Screenshot angefügt. Kennt jemand das Problem? Was tun? Ich bin gerade leicht ratlos ;-)

    Ich habe jetzt eben nicht abgebrochen, sondern einfach das Hauptmenü vom Columbus angewählt und den Wagen zum schlafen geschickt.


    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe


    Gruß

    Thomas

  • Mach das bloß nicht mehrmals hintereinander. Ich hatte es per WLAN angeschmissen und die gesamte Europa Karte ausgewählt und dann hat er als ich aus dem WLAN Bereich heraus war mit meiner SIM Karte einfach weitergemacht. Hat mich an den Anschlag meiner Datenrate gebracht und es ließ sich auch nicht einfach abbrechen!! Das blöde: Bei WLAN muss die Zündung an sein (vor dem Haus stehen ist also nicht) und per SIM kann er es im Hintergrund. Toll wenn man dann um 1 Uhr nachts plötzlich feststellt das das Navi 80 % der Monatsdatenrate aufgebraucht hat und man eine Warn SMS bekommt. Ich rausgerannt um schlimmstes zu verhindern und SIM Karte entfernt.

    Jetzt hat sich mittlerweile die einzelnen Dateien alle nach und nach hineingemümmelt und gibt endlich Ruhe. Es sind aber insgesamt über 12 GB über meine Multi Sim gelaufen.

    Ich hab mir jetzt eine 64 GB SD Karte gekauft und werde nur noch manuelle Updates der Karten machen. Die dauern weniger als 20 min im Auto.


    Gruß Ralf.

  • Ich hab mir jetzt eine 64 GB SD Karte gekauft und werde nur noch manuelle Updates der Karten machen.

    wie spielst Du dann das Update ins Amundsen rein?

    Einen USB-Stick hat mein Amundsen nicht erkannt bzw. keine Daten gefunden. Eine beliebige SD-Karte erkennt das Amundsen nicht, außer es ist eine Original-SD...


    Ich hab dann, wie im Forum erklärt, die Original-SD-Karte bearbeitet (maps-Ordner löschen und neuen maps-Orner draufkopieren).

    Dauerte auch nur 15 Minuten und klappte hervorragend.

  • 🤭tschuldigung!

    Hab ich überlesen!

  • Bei mir heute erfolgreiches Update vom Columbus über USB-Stick erfolgt. Download und entpacken hat fast länger als das Update im Auto gedauert.


    Habe aber beim Inforuf mal die Frage hinterlassen, warum ich über Mail über den bevorstehenden Ablauf meines Abos informiert werde, aber bei verfügbaren Navigationupdates weder eine Mail noch eine Info über die App bekomme(n kann). Bin auf die Antwort gespannt. :/:whistling:

  • Bei mir heute erfolgreiches Update vom Columbus über USB-Stick erfolgt. Download und entpacken hat fast länger als das Update im Auto gedauert.


    Habe aber beim Inforuf mal die Frage hinterlassen, warum ich über Mail über den bevorstehenden Ablauf meines Abos informiert werde, aber bei verfügbaren Navigationupdates weder eine Mail noch eine Info über die App bekomme(n kann). Bin auf die Antwort gespannt. :/:whistling:

    Dein Auto sollte Dir nach Addresseingabe sagen das es ein Update git. Voraussetzung du bist mit dem Navi online.


    Gruß Ralf

  • Dein Auto sollte Dir nach Addresseingabe sagen das es ein Update git. Voraussetzung du bist mit dem Navi online.


    Gruß Ralf

    Ochnoe Danke, das war mir nicht bekannt und hatte mir der Inforuf so auch nicht erklärt, aber ich bin auch nicht immer online.

  • Die Meldung die dann kommt lautet so ungefähr - hab es nicht mehr genau im Kopf - „Für Ihre Adresse im Zielgebiet ist eine online Aktualisierung verfügbar wollen Sie eine Online Aktualisierung durchführen?“


    Dann kann man selektiv Nur diese Karte online runterladen (man sollte entsprechendes Datenvolumen haben) oder dann einfach zu Hause das offline Update machen. Nachdem ich es einmal komplett online versucht hatte und eben nicht genug Datenvolumen hatte breche ich das einfach ab und mach dann nächstmöglich das offline Update.

    Ich habe aber auch eine Multi Sim dauerhaft im Auto. Ich weiß nicht ob das eine Rolle spielt damit diese Meldung kommt.


    Gruß Ralf

  • Okax, da mit der Multisim ist mit dem nächsten Vertrag - dieses Jahr - geplant. Vielen Dank für die Erläuterung, hatte ich so nicht in der BA gelesen und der Inforuf hat das wohl auch nicht gewusst.

    Da aber vermutlich die meisten keine >25 GB Volumen Datenrate auf der SIM Karte haben, wäre eine Info über die App oder per Mail - wenn die im Voraus bezahlte Leisung erbracht wird - schon schön und nicht nur dann, wenn Skoda Geld verdienen möchte ;-)

  • Bekommt man die Updatemitteilung nur wenn sich die Adresse geändert hat?

    Bei mir kam es nach jeder Adreßeingabe vor dem Start des Routings, egal ob gespeichert, vorhanden oder neu eingegeben. Also immer wenn ich eine Navigation starten wollte. Das war direkt von Anfang so, weil mein Soleil ja schon 1/2 Jahr alt war.


    Gruß Ralf.

  • cruiser Da sind aber mindestens schon zwei Updates gelaufen, eins Ende 2019 und eins jetzt.

    Danke danke für die Antwort. Ich habe mein Bären in 06/19 erhalten. Bis jetzt habe ich noch keine Meldung bei der Zieleingabe erhalten.

  • Ich habe mir die Datei runtergeladen und installiert wie hier im Forum beschrieben. Hat alles funktioniert. Neue Software ist jetzt drauf.

    Glückwunsch