Sprachassistentin Laura MIB3

  • Beim MIB3 ist laut meiner Info ja jetzt auch die Sprachbedienung Laura mit an Bord.

    Sind die Funktionen identisch mit denen im neuen Octavia das man zB die Sitzheizung über einen Sprachbefehl einschalten kann oder die Temperatur reguliert?

  • Oh sehe grad hab es in die falsche Kategorie eingestellt.

    Könnte es ein Admin nach Multimedia verschieben?

  • SO wie ich das verstanden habe, sind nur die Sprachbefehle wie im alten MIB 2.5 nur man kann SIe mit 'Hallp Laura' ansprechen, leider gibt es dazu einfach zuwenig Informationen, auch seitens Skoda in der BA oder einfach mal auf der Webseite oder ähnliches.

    Da wird in meinen AUgen wieder mit etwas geworben, was garnicht so ist.

  • Ja von Skoda erfährt man deutlich zu wenig über das Thema.

    Deswegen dachte ich, ich frage mal hier

  • Wie ich schon mal hier erwähnt habe. Die BA ist in vielen Teilen nur eine Aufforderung zum selbst probieren.

  • ist ja schon irgendwie krass, wie konsequent kundenverachtend Skoda geworden ist - da lassen sie sich für eine Sprachbedienung bezahlen und zwingen vermutlich auch zur Nutzung der Online-Dienste, nur weil das Infotainment mit seinem Volltouchdisplay so besch... zu bedienen ist, dass man ohne die Sprachtante nicht auskommt.

    Und dann hat die Laura vermutlich noch Migrationshintergrund und versteht dreiviertel nicht.

  • Und dann hat die Laura vermutlich noch Migrationshintergrund und versteht dreiviertel nicht.

    :S:):S:) SAVED MY DAY

  • In Normalfall versteht sie über Sprachbefehl "Onlinezielsuche" so ziemlich alles.


    Beispiel:


    Ein Kunde von mir ist die DB Fernverkehr in Dortmund.


    Wenn ich Ihr sage "Dortmund, Werkmeisterstraße 15", fragt sie jedes Mal "meinten Sie Bergmeisterstraße 15?"


    Gehe ich aber über Sparachbefehl "Onlinezielsuche"


    Kann ich nuscheln "DB Fernverkehr Dortmund, Werkmeisterstraße"


    Und: eh voilà :)

  • Das werde ich mal ausprobieren. (Danke Dex )

  • "Laura" kann im Octavia mehr als im Kodiaq. Alles rund ums Klima ("Okey Laura, meine **** frieren", "Okey, Laura, Machs wärmer", etc) funktioniert im Kodiaq nicht. Laut händler funktioniert das beim Ocatava aber nicht im Kodiaq oder Suberb.


    Ich hoffe ja noch, dass kommt mit einem Update.


    Ansonsten funktioniert "Laura" nur rund um das Navi, das Entertainment und das Telefonieren.

    Prinzipell ist "Laura" eher eine Spracherkennung von recht steifen Satzbausteinen, keine richtige "Asistentin" wie Siri, Alexa, Google Cortana...

  • Also ich habe 'Laura' mal getestet, nur zu 5 % reagiert auf Okey, Laura!

    Onlinezielsuche, habe ich nur die Meldung bekommen, das im Moment keine Online Dienste Nutzbar sind, ab wohl das Auto onlione war/ist.

    Mir ist klar, das nihct alles das nicht der gleiche Funktionsumpfang wie im O4 ist, aber die Grund sachen sollten funktionieren, das geht aber auch nicht, also ist das ganze 'noch' viel schlechter geworden wie vorher.

  • Ich war heute beim :), aber wegen etwas anderem.

    Der sagte mir ganz klar, das Laura mit MIB3 im Kodiaq nur das kann, was Quasi auf dem Bildschirm nach Beginn der Sprachsteuerung angezeigt wird.

    Navigation, Multimedia und Handy!

    Navigation bis auf 'Online-Ziel-xxxx' also theoretisch Führung, Suche, Eingabe geht alles!

    Bei denen die MJ2021 haben geht das mit der Vorsilbe 'Online' alles nicht!

    Klima, Sitzheitzung, Autogrunfunktionen, sind nicht Sprachsteuerbar!