Wie oft werden die Kartendaten des Navis aktualisiert?

  • Hallo zusammen,


    habe seit Auslieferung meines Kodiaq die Navigationsdatenbank Version 21.3. dort fehlen Straßen, die seit zwei Jahren existieren. Wie oft gibt es denn Updates der Kartendaten?

    Die Frage dürfte wohl eher sein, wie schnell der Kartenmaterialherstellerupdater auf Kartenmaterialnutzeränderungenhinweisgeber reagiert.

  • Hat einer von EUch mal versucht, Fehler in den Kartenmaterialien zu melden?

    Ich habe es dreimal versucht, ich bin ITler und denke ganz pfiffig, aber die Meldeseite ist so besch.... die muss ein 'nicht Profi' programmiert haben, das macht keinen Sinn und dann habe ich es auch aufgegeben.

  • PaulderPON also du meinst auf der Seite von Here, wo du Anpassungen machen kannst? Das ist vorallem bei Strassen mehr Malen nach Zahlen. Mal schsudn wid lange es geht, bis did gemachten Änderungen verifiziert und im Auto drin sind.

    Kann man irgendwo kurzfristige Meldungen geben? Bei mir ist eine Strasse gesperrt, die ist jedoch mittlerweile wieder offen. Wo kann man dies tun?

  • Santa182 , genau, das ist ja was ich meine, die Seite ist total besch... .

    Ich habe auch keinen blassen Schimmer, wo man die gesperrten Starßen, ggf. auch wieder frei e eingeben kann.

    Im Auto kommt immer die Meldung, von Skoda gemeleldete Verkehrsbehinderungen. WO man diese einstellen kann, wird nicht preis gegeben.


  • Genauso ist es beim MIB2.


    Das aktuelle Kartenupdate für das MIB2 liegt seit einigen Wochen vor und kann per Download und speichern auf eine SD-Karte im Bären installiert werden. Das funktionierte bei meinen vorherigen Fahrzeugen immer ohne Probleme. Hat zeitlich alles etwas gedauert, ging aber problemlos.

    https://updateportal.skoda-auto.com/de/Updates/


    Jetzt beim neuen MIB3 geht dieser Weg über die SD-Karte mangels SD-Kartenschacht nicht mehr. Das soll/müsste Online gehen.


    Aus dem Benutzerhandbuch 11/2020

    Aktualisierung der Navigationsdatenbank

    Automatische Aktualisierung

    Das Infotainment führt automatisch eine Aktualisierung durch, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind:

    • Die Online-Dienste „Infotainment Online“ sind aktiviert.
    • Es ist eine Aktualisierung der Navigationsdatenbank für die aktuelle Fahrzeugposition oder das Routenziel verfügbar.


    Online habe ich allerdings nichts bekommen, obwohl alles was man hierfür aktivieren kann, aktiviert ist. Es könnte natürlich am Standort liegen oder an den falschen Routenzielen...;) Wer's glaubt.


    Hat jemand von Euch seit 11/2020 schon ein Online-Kartenupdate bekommen?

    Und wenn ja, wie lief das Update ab?

  • Mein Bär ist auch von 10/20. Hab zwar schon kleinere Updates online bekommen, aber die Navigationsdatenbank ist immer noch auf dem alten Stand. Warum auch immer. Aktuell ist glaub ich anders<X<X

  • Naviupdate, ich denke das gibt es auch nur beim:)

    So war es bei mir gwesen und auch die Aussage des :)

  • ich erinnere mich an das Gespräch beim Kauf. Er sagte da, dass ich jährlich vorbeikommen könne und kostenlos ein Navi Update bekomme. Bei MB musste ich es online kaufen und draufspielen.

  • Okay, also bei MIB3 selbstständig online.

    Ergibt bei mir dennoch Sinn, da er im Juli letzten Jahres das MIB3 auch noch nicht kennen konnte. Oder?

  • Na du hast doch trotzdem Mj21. Also MIB3.

  • Hat einer von EUch mal versucht, Fehler in den Kartenmaterialien zu melden?

    Ich habe es dreimal versucht, ich bin ITler und denke ganz pfiffig, aber die Meldeseite ist so besch.... die muss ein 'nicht Profi' programmiert haben, das macht keinen Sinn und dann habe ich es auch aufgegeben.

    verzweifel nicht..... Ich bin auch IT-ler und habe die gleiche Probleme. Mir war dann meine Lebenszeit aber irgendwann zu kostbar als sie dass ich sie mit so einem Blödsinn vergeude

  • Morphy_um

    <OT>

    Ich finde es schade, das eine Fehlermeldung so kompliziert sein muss, da hat man doch bei dem Projekt echt nicht nachgedacht, ach warte, das haben die Ja sowiso nicht ;-)

    <OT-Ende>

  • Kann man MIB3 tatsächlich nicht selbst updaten?

    Wenn „einfache“ Updates vorliegen, kriegst eine Meldung auf dem Display. Was du nicht kannst, sind Updates auf den Steuergeräten, dies sind meistens Firmwareupdates und müssen in der Werkstatt gemacht werden. Jedoch gibt es dazu normalerweise keinen Grund, ausser es läuft was nicht zuverlässig.

  • Auch die Naviaktualisierung kannst du nicht selbst machen. Geht alles over the air. Sollte.

  • ich rede von Navikarten, sorry, ich habe mich unklar ausgedrückt.

    wie es joma57 geschrieben hat kommt dies Over the air. Daher, du kannst es bicht selber machen, jedoch kann die Werkstatt auch nichts machen. Du musst einfach fahren und es sollte automatisch passieren.