Wie oft werden die Kartendaten des Navis aktualisiert?

  • Die Updates kann man selber per USB durch führen.

    Mittlerweile gibt es sogar eine Anleitung von Skoda dafür: Anleitung

    Allerdings werden hier nicht die ganzen Kartendaten aufs System kopiert.

    Man muss den USB-Stick immer stecken lassen und er zieht sich dann die neuen Daten nur für die jeweiligen neuen Routen.

    Wäre aber dann voll der Witz.

    So hab ich das zumindest verstanden.

  • Hab da grad mal reingeschaut, und nach Eingabe meiner FIN wurde mir sogar ein Update angeboten. Aber ich hab das auch so verstanden, das der Stick gesteckt bleiben muss. Was soll das denn bitte??? Hab ja vorige Woche eine Anfrage an den Skoda Kundendienst gemacht, warum meine Navidaten immer noch bei 20/9 rumdümpeln obwohl schon lange wesentlich neuere verfügbar sind. Laut Skoda Portal soll das ja alles OtA gehen.

  • Mittlerweile gibt es sogar eine Anleitung von Skoda dafür: Anleitung

    Wenn das Update bei MIB vor3 mit ner SD Karte geht, warum haben die VAG Entwickler das jetzt nicht über USB gelöst? Jeder PC kann das seit vielen Jahren und beim Auto soll das nicht gehen?

  • Beitrag von joma57 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: Nach Beitragsbearbeitung durch SKDD hinfällig ().
  • Beitrag von SKDD ()

    Dieser Beitrag wurde von joma57 aus folgendem Grund gelöscht: Nach Beitrgsbearbeitung durch SKDD hinfällig ().
  • Steht im Menü Setup.

    Dateien

  • Frankenstein Die Anleitung ist aber für MIB3. Wundert mich auch sehr.

    Dateien

  • Hab da grad mal reingeschaut, und nach Eingabe meiner FIN wurde mir sogar ein Update angeboten.

    Das war schon zu Beginn so. Ich habe mir letzten Dezember schon mal aus spass das ganze angeschaut. Hatte auch ein Update drauf. Hab dann aus Spass das ganze auf einen USB Stick geladen und ins Auto gehängt. Da ich nichts rüber laden konnte, kam er wieder raus.

    Werde diese Woche meinen Serviceberater damit belästigen. Werde ihn so oder so kontaktieren um ihm zu sagen, dass der Travel Assist immer noch kommt und die Personalisierung wieder einmal einen Schuss ab hat.

  • Hier die Antwort von Skoda Kundendienst auf meine Anfrage, warum meine Naviversion immer noch bei 20/09 rumdümpelt.

    Dateien

  • Super!


    Mit anderen Worten der Kundenservice hat keine Ahnung und will es auch gar nicht so genau wissen.


    Hat das Update über die USB-Schnittstelle schon bei jemanden nachweislich funktioniert?


    Ich konnte bisher trotz genauer Befolgung der Anleitung keine Änderung feststellen.

  • TomSto96 du müsstest einen Ort kennen, der geändert wurde. Kannst im Internet die Here Karte snschauen und wenn du da etwas snderes als im Auto findest, sollte es ja max 1 Monat gehen, bis es im Auto ist.

  • Santa182

    Warum muss ich als Kunde einen Ort kennen, der geändert wurde?


    Als Kunde mit MIB3 möchte ich eine vollständige Aktualisierung meines Systems. Gerne eigenständig per USB. Aber es muss erkennbar funktionieren. Halt wie beim MIB2 auch. Alles andere ist weder kundenorientiert noch zeitgemäß.

  • Santa182

    Warum muss ich als Kunde einen Ort kennen, der geändert wurde?

    Damit du vergleichen kannst, ob dein Kartenmaterial aktuell ist. Ohne Wissen darüber, kann man sich ja nun mal nicht beschweren.

  • Bei mir hat das Update per USB jetzt funktioniert.

    Erst war die 20.10 drauf und jetzt die 21.7

    Ich war aber erst wegen des automatischen Updates bei Skoda, da dies nicht funktioniert hat.

    Die haben nur das MIB3 geupdatet. Dann hat das auch mitm USB-Update funktioniert.

    Vorher war nach einer Woche mit eingestecktem Stick keine Änderung feststellbar.

    Nach dem Firmwareupdate, Stick angesteckt und ca. 1 Stunde später waren die Karten auf 21.7

  • Dagloi Hattest du auf dem Stick nur das Update, oder auch noch andere Sachen wie Musik oder so?

    UPDATE: Hat sich erledigt. Hab grad gelesen, das der Stick leer sein soll.