K&N Luftfilter für Skoda KodiaQ (NS)

  • Wer wird einen K&N Luftfilter verwenden? 43

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Wer hat Erfahrung mit K&N Luftfilter?

    K&N bietet für den Kodiaq bereits entsprechende Luftfilter an.

    Gruss Stefan


    :thumbup:[Blockierte Grafik: http://images.spritmonitor.de/799288_5.png]


  • KN Produktseite schrieb:
    • Entwickelt, um PS und Beschleunigung zu erhöhen
    • Kann gereinigt und wiederverwendet werden
    • Hoher Luftdurchsatz mit außergewöhnlicher Filtration
    • Hält bis zu 50.000 Meilen (80.467 km), bevor Reinigung nötig wird, je nach Fahrbedingungen
    • Funktioniert mit der original Elektronik des Fahrzeugherstellers
    • Emissionswerte in allen 50 US-Staaten legal
    • Macht Fahrzeuggarantie NICHT ungültig
    • Million Meilen beschränkte Garantie

    Ich habe einen seit Jahren im Motorrad, hauptsächlich weil dieser nicht getauscht sondern gereinigt werden kann.

    Gruss Stefan


    :thumbup:[Blockierte Grafik: http://images.spritmonitor.de/799288_5.png]


  • Ich hab schon bei meinem Yeti mit dem Gedanken gespielt einen longlife Filter zu kaufen. Für den Bären werde ich es warscheinlich machen.

    Interesannt finde ich ja die Preisspanne für die dieser K&N 33-3005 Luftfilter Filter zu bekommen ist: von 59,13€ bis 77,99€ (inkl. Porto und Versand)

  • Interesannt finde ich ja die Preisspanne

    Ja hier wird man wohl genau hinschauen müssen, um sich den besten Preisvorteil zu sichern.

    Gruss Stefan


    :thumbup:[Blockierte Grafik: http://images.spritmonitor.de/799288_5.png]


  • Mal ganz ehrlich, wer an Werbesprüche wie "Entwickelt, um PS und Beschleunigung zu erhöhen" glaubt, der glaubt bestimmt auch, dass übermorgen so ein Wesen mit Schlappohren bunte Eier bringt. ;)


    Hast du auch des weiteren mal daran gedacht, was ein Öl getränkter Luftfilter mit der Zeit mit deinen Luftmassenmesser (LMM) macht, wenn mit dem Luftstrom durch die Baumwolle auch Ölnebel mitgerissen wird?

  • Mal ganz ehrlich, wer an Werbesprüche wie "Entwickelt, um PS und Beschleunigung zu erhöhen" glaubt, der glaubt bestimmt auch, dass übermorgen so ein Wesen mit Schlappohren bunte Eier bringt.

    Wie den Osterhasen gibt es nicht ||.


    Dir ist schon bewusst, dass K&N den wiederverwendbaren Luftfilter mit Baumwolle bereits 1969 erfunden hat und seit dem vertreibt?


    Und um auf Dein Argument zu antworten:

    Zitat

    Führt ein K&N Filter dazu, dass mein Luftmassenmesser versagt?

    Nein. Dies ist nicht durch Beweise belegt und kann so als Mythos bezeichnet werden. Das Öl löst sich nicht von einem K&N Filter, auch wenn zu viel verwendet wurde oder bei extremem Luftdurchsatz über 28.317 l/min.

    Auch wenn das K&N Filteröl mit dem Sensor des Luftmassenmessers in Kontakt kommen würde, würde es nicht zum Ausfall des Sensors führen. Wir haben dies getestet, indem wir Sensoren mit Filteröl beschichteten und das Verhalten der Sensoren in täglich genutzten Fahrzeugen beobachteten. Die Sensoren funktionierten weiterhin einwandfrei, auch wenn sie mit K&N Filteröl besprüht, oder sogar in das Öl getaucht wurden. K&N Filteröl bereitet Luftmassenmessern keine Probleme. Mehr Informationen finden Sie hier.

    (Quelle: K&N FAQ)

    Gruss Stefan


    :thumbup:[Blockierte Grafik: http://images.spritmonitor.de/799288_5.png]


  • Dir ist schon bewusst, dass K&N den wiederverwendbaren Luftfilter mit Baumwolle bereits 1969 erfunden hat und seit dem vertreibt?

    Ja, und seit Zeiten des WWW gibt es reichlich Testberichte, die ein Vorteil dieser "Sportluftfilter" nicht belegen konnten, eher Nachteile festgestellt haben.


    Sorry, aber Testberichte vom Hersteller selber lassen bei mir so ein gewisses Geschmäckle aufkommen. ;)


    Nur ein Test von vielen, von einer unabhängigen und renommierten Community klick....

    Meine Meinung: überflüssig wie ein Kropf!


    Aber jeder soll machen, was er für richtig hält! ;)

  • Das ganze Thema hat für mich etwas von 90er Jahre Tuning. Beim Kodiaq kommt es wohl nicht auf bessere Beschleunigung oder gar etwas mehr "Sound " an. Deswegen werde ich meinen Luftfilter jungfräulich lassen.

    gesendet von einem Commodore 64


    Kodiaq 2,0 TSi 180PS, DSG, Style, Laser-weiß, innen schwarz, Amundsenpaket, el. Heckklappe, Ambientebeleuchtung, 19" Triglav, ACC bis 160 Km/h, Einparkhilfe, Kamera, Fahrprofilauswahl

    Bestellt: 11.01.2017, gebaut in KW 38 2017, Übergabe im AH am 06.10.2017

  • Von fachlicher Seite ist der K&N-Filter überhaupt nicht für Serienfahrzeuge geeignet, die normal betrieben werden und von gewöhnlichen Fahrern genutzt werden, die den Unterschied eigentlich nur am Geräusch merken, wenn sie einen nicht aufgeladenen Motor fahren und bei offenem Fenster in der Bahnunterführung auf Volllast wechseln. Dann hört man das veränderte Ansauggeräusch. Die ganzen positiven Rezensionen auf der K&N-Website werden von Fahrern amerikanischer V8-Fahrzeuge stammen, die mit so einem Teil merklich geiler klingen, als unsere hubraumschwachen Kleinmotoren, die ohnehin nicht mehr ansaugen, sondern vollgeblasen werden.

    Rein filtrationstechnisch sind die K&N-Filter dem herkömmlichen, aber hocheffizienten und sehr feinen Papierfilter, der in europäischen Motoren eingesetzt wird, weit unterlegen, weil die Porengröße- und verteilung viel schlechter ist.

    Die so stark beschworene Diffusionsfiltration (die bei gleicher Filtrationsleistung angeblich größere Poren erlaubt) ist sehr abhängig vom Alter der Baumwolle und des aufgebrachten Öles, der Temperatur und des Ansaugluftstromes.

    Also kann erhöhter Verschleiß durch zuviel Dreck erwartet werden.


    Ich glaube, 98% der Leute, die so einen Filter nutzen, sind Motorsportler oder jene, die es mit ihrem Auto auf der herkömmlichen Straße gerne wären und am Stammtisch gerne die Vorteile beschreiben.


    Ein Serienluftfilter ist mit der davor angebrachten Ansaugstrecke und seinem Luftfilterkasten zwar oft ein Kompromiss, weil schon lange überwiegend ein Gleichteil in alle Motorenvarianten eines Fahrzeuges installiert wird, aber es ist professionell ausgelegt und alles darauf angepasst - sogar die Kraftstoff-Einspritzsoftware.


    Die Motorleistung wird bei unseren heutigen Turbomotoren nicht verbessert.

    Den Sound könnt ihr bei Turbomotoren auch nicht dadurch beeinflussen.


    Ich rate zu "Finger weg".


    Spart das Geld und ladet Eure Familie auf einen Riesenbecher Eis ein!!!!

  • Mal zum Mehrwert:

    Allein Optik oder Sound hat ja für viele dann doch einen gewissen Mehrwert.


    Der K&N Luftpilz in meinem Astra G, zusammen mit einem Bastuck Endschalldämpfer und einem überhaupt nicht dazu passendem Motor, war erste Sahne!:love:


    Bei meinem Bike kostet mich der Shark Auspuff sicher auch einiges an PS aber der Sound ist trotzdem genial und lässt mich das verkraften.:love:


    Aber ist da wirklich kein Mehrwert bedingt durch den Turbo? Ich kenn das, auch von den Matten, von früher anders.?( Jedenfalls bei Autos ohne Turbo.


    Auch wenn hier einige hochgelobte und geschätzte Forenmitglieder anderer Meinung sind...ich mag Tunnel /Bahnunterführungen und das Gas geben in diesen.:P

    Škoda Kodiaq Style | 2.0 TSI 180 PS DSG 4x4 | Interieur Schwarz | Schwarz-Magic Perleffekt | 18" Triton
    Canton | Business Amundsen
    | Elektrische Heckklappe | LED-Ambientebeleuchtung |beheizbare Windschutzscheibe | Fahrprofilauswahl



    Bestellt: KW46 | Produktion: KW14 | Auslieferung: 21.04.17

  • Wenn dann einen Dodge Challenger oder RAM!;:thumbsup:;

    Škoda Kodiaq Style | 2.0 TSI 180 PS DSG 4x4 | Interieur Schwarz | Schwarz-Magic Perleffekt | 18" Triton
    Canton | Business Amundsen
    | Elektrische Heckklappe | LED-Ambientebeleuchtung |beheizbare Windschutzscheibe | Fahrprofilauswahl



    Bestellt: KW46 | Produktion: KW14 | Auslieferung: 21.04.17

  • Wozu eigentlich? Sportluftfilter sollen mehr Luft in den Motor bringen. Das ging noch bei den Saugern. Moderne Motoren nehmen sich die Luft, die sie brauchen (Luftmassenmesser).

    Wegen Optik? Wer schaut in den Motorraum?

    Wegen auswaschbar? Wieviel kostet ein Serien-Papierfilter?

    Wegen Klang? Beim Diesel sicher nicht wahrnehmbar und die meisten Benziner-Käufer wollen ruhig fahren.


    LG beru


    meine Meinung, vielleich liege ich ja auch falsch...

    Kodiaq Style TDI 2.0, DCC, ACC, Area-View, Standheizung, Parklenkassi, elektrische Heckklappe, Fernlichtassi, Ambientebeleuchtung, 3-Zonen-Klima, Columbus Bussines, 7-Sitzer, Stoff

    Bestellt: 10.11.2016

    Gebaut: KW14/17

    Ausgeliefert KW15/17

  • Wegen auswaschbar? Wieviel kostet ein Serien-Papierfilter?

    Für meinen Golf 6 kostet ein Markenfilter von Mann, Bosch oder Mahle ca. 10 EUR und hat einen Wechselintervall von 90.000km, oder alle 6 Jahre!


    Ein auswaschbarer Luftfilter von K&N ist ca. 50 EUR teurer!

  • Also da verwerfen wir mal den Super Luftfilter, wenn er teuer ist und auch keine PS Steigerung bringt.

    Viele Grüße vom Heiko :)


    ______________________________________
    Kodiaq Style 1,4 TSI 150PS DSG
    Moon White Perleffekt


    Bestellt:13.12.16 /AB:11.01.2017 /erster Bär-Kontakt 14.02.17/Probefahrt:18.03.17 /Liefertermin:30.05.17