Heckscheibenwischer quietscht

Bilder bitte per "Dateianhänge" einbinden. Vielen Dank.

  • Silikonspray auf der Frontscheibe, richtig tolle Idee :nixsehenwollen:

  • Wenn überhaupt die Scheibe mit Silikonentferner reinigen, da speziell die Heckscheibe mehr dreck aufnimmt als die frontscheibe.

  • Hat hier jemand geschrieben Silikonspray auf die Frontscheibe zu sprühen?

    ..das war ein Scherz ähnlich Bremsscheiben fetten 😂

  • Ich wollte mich mal als Fachmann outen. Ich arbeite im Wischer-Testing...

    Du killst ja die ganze kompetenzfreie Diskussion! 🤣🤣


    Dann mal die Frage an den Fachmann: Wie lange hält diese Schutzbeschichtung im Normalbetrieb? Ich stelle selbst bei guten Markenwischern eine Verschlechterung nach wenigen Monaten (~5000 km) fest. Billiggummis verwende ich nicht.

    Ab dann reinige ich die Frontwischer beim Tanken. Kein Schrubben, einfach einmal mit dem feuchten Tuch das Gummi entlang. Danach geht es wieder für eine ganze Zeit.

    Bei schlechtem Wetter mach ich dabei auch die komplette Heckscheibe sauber, auch hier einmal mit dem weichen Schwamm über den Wischer, um den Sand wegzuspülen.

    Was mach ich da falsch?

  • Menno, jetzt fällt es mir auch auf, dass mein Heckwischer auch quietscht... Ist mir vorher nicht aufgefallen...

    Kodiaq RS stahlgrau

    Vollaustattung

    Bestellt 10/21

    LT -

  • Hat hier jemand geschrieben Silikonspray auf die Frontscheibe zu sprühen?

    Das Silikonspray kommt nicht zwangsläufig auf die Scheibe wenn man es an die Wischerblätter sprüht?

  • Auch auf die Gefahr hin als Sonderling zu gelten, ich habe in den letzten 18 Jahren (ca. 525 000 Kilometer mit Kombis) nie den Heckscheibenwischer benutzt!


    Eisenberg

  • Auch auf die Gefahr hin als Sonderling zu gelten, ich habe in den letzten 18 Jahren (ca. 525 000 Kilometer mit Kombis) nie den Heckscheibenwischer benutzt!

    Bist du nie Rückwärts gefahren?

  • ...nie den Heckscheibenwischer benutzt!

    Genau so bei mir bisher.

    Gleich nach der Abholung wurde das automatische Wischen deaktiviert und manuell benutze ich das Ding auch nicht.

    Nur die Werkstatt hat ihn bei der Inspektion letztens benutzt/geprüft.

    Da hinten immer irgendwie Dreck auf der Scheibe ist, bilden sich sonst mit der Zeit auch immer so lustige Kratzer im Glas :(

    Bist du nie Rückwärts gefahren?

    Dafür gibt es doch Seitenspiegel :P

  • Bist du nie Rückwärts gefahren?

    Doch. Die Heckscheibe war halt immer sauber genug, um was zu sehen. Und falls sie doch dreckig oder zuviel im Kofferraum war, habe ich einfach die Außenspiegel benutzt. Und gepiepst haben die Autos ja auch.


    Eisenberg

  • Horizon

    Eigentlich sollte man 2x im Jahr die Frontwischer wechseln, optimalerweise im Frühjahr und im Herbst. Der Heckwischer 1x im Herbst. Ich weiß das ist ein kostspieliger Tip.

    Meiner Ansicht nach reicht es im Herbst die Wischer zu wechseln. Je nach empfinden auch alle 2 Jahre, dann ist man aber äußerst unempfindlich gegen schlechte Sicht.

    Da ich Tester bin stört mich der kleinste Streifen auf der Scheibe. Meine Frau sagt immer das ich spinne. So unterschiedlich sind die empfinden bezüglich der Sicht.

    Ich kann das relativ einfach bei mir machen da ich mir das Aquablade installiert habe, da kann ich die Gummlippe einfach herausziehen (Retrofit). Ich wechsle regelmäßig 2x im Jahr. Mich kostet allerdings der Gummi nur ein Bruchteil dessen was neue komplette Wischblätter kosten.

    Nachdem bei mir der Heckgummi übelste Geräusche verursachte, hab ich kurzerhand einen hochwertigen Gummi eingebaut.

  • Bist du nie Rückwärts gefahren?

    Wozu gibt es die 360° Kamera? 8)

    Hinzu kommt, die Rückfahrkamera lässt sich doch ohne Nutzung der Heck-Wisch-Waschanlage im Fahrbetrieb nicht reinigen.

    Ich mache meine Linsen regelmäßig von Hand sauber. Da reicht ja schon ein kurzer Wisch mit dem Finger. Und so verdreckt dass man überhaupt nichts mehr sieht war sie bei mir zumindest noch nie.