Abgaskontrollleuchte ist an ohne Fehlermeldung

  • Hallo an Alle.


    Unser Kodiaq Soleil, 190 PS TDI, BJ. 7/19, zeigt die aktivierte Abgaskontrollleuchte im Display an. Wir hatten ihn kurz abgestellt, als wir wieder gestartet haben, war die Lampe an. Es kam aber keine Fehlermeldung, auch im Infotainment ist nichts hinterlegt, und die Motorleistung ist unverändert, also auch kein Notlauf.

    Bevor er morgen dann in die Werkstatt geht, wollte ich doch mal fragen, ob von euch schon jemand eine ähnliche Situation hatte ?

  • War auch meine Vermutung, aber der Motor ist durch das Start/Stop-System ausgegangen. Im Handbuch steht eigentlich nur Werkstatt aufsuchen.

  • Jepp hatte ich. Über OBD ausgelesen? Bei mir war es damals der Differenzdrucksensor.

    Alle Angaben und Aussagen kommen aus gefährlichem Halbwissen und sind selber auf Korrektheit zu prüfen.

  • Witzigerweise ist die Lampe heute wieder aus :)

    Werkstatttermin haben wir erst nächstes Woche. Die meinten aber, solange wir keinen Notlauf haben, können wir erstmal weiterfahren. Wenn aber das Gelb zu Rot wird, müssen wir sofort anhalten und den Wagen abschleppen lassen.

    Gerät zum Auslesen habe ich nicht.

  • Was ist denn das für ne Aussage. Da biste irgendwo auf der Piste umd dann geht die Lampe an, und du sollst sofort anhalten? Wenn die Lampe angegangen ist, sollte ein Fehler hinterlegt sein. Denn würd ich ohne wenn und aber auslesen lassen.

  • Ja, den Gedanken hatte ich auch. Zum Glück fahren wir nicht viel. Nächsten Mittwoch haben wir Termin in der Werkstatt. Mal sehen,was bei raus kommt.

  • Moin Moin! Du sagst es im letzten Abschnitt selbst. Zum Glück fahren wir nicht viel!!! Aus Erfahrung von meinen anderen Diesel Fahrzeugen nimm ihn mal richtig ran. Wenn er Automatik hat in manuell schalten und dann mal richtig drehen lassen. Damit kann er sich selbst wieder frei brennen und Du sparst Geld was sich sonst die Werkstatt verdient. Das sollte dann nach etwa 20 km erledigt sein. Ist ein Problem was bei ruhiger Fahrweise und viel Stadt Verkehr beim Diesel normal ist.

  • Gt-104 das hilft aber nur wenn es der partikelfilter ist. AGR freibrennen... naja ich weiß nicht.

    Läuft der Lüfter häufiger nach?

    Einfach nur die gelbe Lampe ohne auslesen kann alles mögliche sein. Angefangen bei einem der 230941Sensoren über Kabelprobleme bis hin zu Mechanischem Problem.

    Alle Angaben und Aussagen kommen aus gefährlichem Halbwissen und sind selber auf Korrektheit zu prüfen.

  • Moin Moin! Du sagst es im letzten Abschnitt selbst. Zum Glück fahren wir nicht viel!!! Aus Erfahrung von meinen anderen Diesel Fahrzeugen nimm ihn mal richtig ran. Wenn er Automatik hat in manuell schalten und dann mal richtig drehen lassen. Damit kann er sich selbst wieder frei brennen und Du sparst Geld was sich sonst die Werkstatt verdient. Das sollte dann nach etwa 20 km erledigt sein. Ist ein Problem was bei ruhiger Fahrweise und viel Stadt Verkehr beim Diesel normal ist.

    Jetzt wo du es sagst :/

    Ich hatte den Wagen die letzten Wochen für die Firma benutzt, also überwiegend Stadtverkehr.... und die Lampe ist angegangen, genau als die Phase vorbei war. Meine Frau ist dann wieder mit dem Wagen zu unserem Pferd gefahren ( 20 km fast nur Autobahn ) und die Lampe ging nach 2 Tagen wieder aus.

    Wenn es das war, vermute ich mal, daß auch kein Fehler hinterlegt sein wird. Wir lassen am Mittwoch gleich die Räder wechseln, der Werkstattbesuch wird also nicht umsonst sein ;)


    Läuft der Lüfter häufiger nach?

    Der Lüfter läuft nur sehr selten nach. Ist mir auch nicht aufgefallen, daß es in letzter Zeit öfter als sonst gewesen ist.

  • Hallo,

    darf man den auch einmal erfahren was die Werkstatt nun für einen Fehler ausgelesen hat?


    Ich habe genau das selbe Problem.

    Wir haben den Wagen (2.0 TDI 110kw 4x4) gerade 4 Tage. Gekauft mit 54000km. 400km fast nur Autobahn in den 3 Tagen. Abgestellt und 30min später beim Starten kam die Leuchte.

    Ich kenne das eigentlich nur das sowas mitten in der Fahrt anspringt aber nicht vom reinen starten des Motors.

  • Das hatte ich auch, bei mir war es ein Unplausible Abgastemperatur (zu niedrig) Die Werkstatt hat den Fehler gelöscht, durfte nach Nachfrage bei Skoda, da der Fehler nicht mehr aufgetreten ist nicht weiter analysieren (kriegt die Werkstatt nicht auf Garantie gezahlt) und somit nach 1 Tag wieder bekommen nun ist der Fehler nach 28 tkm nicht wieder aufgetreten und ich bin vorher 780 km in den Urlaub gefahren und hatte das am nächsten Morgen auch beim Motorstart.

    Leider hatte ich mein VCDS nicht mit und konnte es nicht selbst auslesen, hätte ich mir sehr viel Zeit sparen können.