Anpassungen der Funktion "Spiegel anklappen" gesucht

  • Angaben zum KodiaQ
    Kodiaq 2.0 TSI Tour DSG; 4x4; BJ 4/22

    Moin.

    Da mir das permanente Spiegelanklappen beim Tür verriegeln auf den Zeiger geht, würde ich da gern ein wenig anpassen. Leider bin ich da in den Codierungen/Anpassungen noch nicht so richtig fündig geworden.

    Bei meinem S2 war das eigentlich ganz einfach und dort wurden dann die Ohren z.B. beim lange drücken auf die Fernbedienung angelegt. So in etwa hätte ich das jetzt auch ganz gern. Heißt, Türen verriegeln, lange auf die Fernbedienung und/oder Türsensor und nur dann werden die Ohren angelegt. Die Türen öffnen und sie klappen wieder aus. Hat dazu schon jemand etwas gefunden?

    Besten Dank schon mal.

  • Kurze Nachfrage:
    Also reicht dir die manuelle Funktion über den Schalter nicht?
    Dann würde es ausreichen, die Funktion "autom. Ankleppen" über das FZ-Menü zu deaktivieren.

    Grüße von Alex

  • Wenn man das automatische Anklappen deaktiviert, kann man aber auch durch langes drücken auf die Verriegelungstaste die Spiegel nicht anlegen. Wenn ich Duffy ricntig verstanden habe, wollte er das ja so. Ich kenne das auch so vom S2, aber beim Kodiaq funktioniert das nicht. Eventuell geht das über kodieren, aber das weiß ich nicht.

  • Also reicht dir die manuelle Funktion über den Schalter nicht?

    Moin.

    Naja was heißt "reicht nicht".

    Reichen tut es auch so wie es ist aber es wäre eben schön wenn es anders funktioniert ^^


    Eventuell geht das über kodieren

    Ja genau so dachte ich mir das aber gerade in den Anpassungen steht je so extrem viel drin, dass man da schnell etwas übersieht. Na ich suche selbst auch noch ein wenig, vielleicht finde ich ja doch noch etwas, dann sage ich Bescheid

  • Nur aus Interesse für mich…was stört dich denn daran, dass die Spiegel anklappern sobald du das Auto verlässt und verriegelst?


    Also welche Vorteile hätte deine Codierung, dass sie erst bei längeren drücken anklappen?

  • Wahrscheinlich, dass die nicht andauernd auf und zu klappen, wenn man zb nur mal was aus dem Auto holen will.

    Beim nächsten Kodiaq werde ich es wahrscheinlich so Codieren, dass sie erst ausklappen, wenn die Handbremse gelöst wird oder in D geschaltet wird, meine da was bei OBD11 gesehen zu haben.


    Langes drücken der FFB oder der Taste am Griff ist glaub standardmäßig mit dem Schließen der Fenster belegt.

    Kodiaq RS stahlgrau Vollausstattung

    Bestellt 10/21, vLT - 08/22, uvLT - 01/23

  • was stört dich denn daran

    Moin.

    1.) nervt es mich einfach.

    2.) der Winter steht vor der Tür. Bei Schnee und Eis ist man dann sowieso mehr oder weniger gezwungen das autom. Anklappen abzuschalten

    3.) glaube ich nicht, dass die Mechanik dahinter (z.B. Motor) das auf lange Sicht mitmacht und ich habe zwar noch nicht nachgesehen aber ich vermute mal, dass der dann auch nicht einfach getauscht werden kann, sondern man einen kompletten Spiegel kaufen muss.

    4.) möchte ich meinen Spieltrieb befriedigen und sehen was geht :D


    dass sie erst ausklappen, wenn die Handbremse gelöst wird oder in D geschaltet wird, meine da was bei OBD11 gesehen zu haben.

    das wäre auch noch eine Variante. Aber sonst hast du völlig recht. Ich habe letztens beim Umzug geholfen und bei jedem öffnen und schließen klappen die Spiegel aus/ein

  • Das mit immer zuklappen hat mich auch genervt. Habs jetzt so, wie du es dir wünschst Duffy

    Codierung mit VCDS:


    Spiegel - Anklappung per FFB - Modus anpassen


    STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "Zugangskontrolle2-Funk Spiegelanklappen Modus"


    "by look command via remote control key" > Spiegel klappen beim Verriegeln per FFB sofort an

    "convenience operation via remote control key" > Spiegel klappen erst an, wenn die Verriegelungstaste am Schlüssel 2-3 Sekunden gedrückt wird

  • Spiegel - Anklappung per FFB - Modus anpassen

    Prima :thumbup:

    Was passiert beim Schleißen/Öffnen über KESSY?
    Ich vermute, dann klappen sie ganz normal an. Oder?

    Grüße von Alex

  • Das hab ich noch nicht bewusst durchgetestet.

    Wenn sie offen sind und man über Kessy schließt, bleiben sie natürlich auch offen.

    Ob sie beim länger am Sensor drauf bleiben zuklappen, hab ich nicht probiert.

    Sind die Spiegel angeklappt und man öffnet über Kessy, klappen sie natürlich aus,

    wobei ich mir nicht sicher bin, ob schon beim entriegeln der Tür, oder erst beim Öffnen.

  • "by look command via remote control key" > Spiegel klappen beim Verriegeln per FFB sofort an

    "convenience operation via remote control key" > Spiegel klappen erst an, wenn die Verriegelungstaste am Schlüssel 2-3 Sekunden gedrückt wird

    Moin.

    Dann muss ich da wohl noch mal einen Blick riskieren. Genau den 2ten Teil habe ich bei mir nicht gefunden. Aber Danke erstmal