Beiträge von salus

    Hallo zusammen.

    Ich hab mal wieder ein kl. Problem, dem dem mir vielleicht unsere ODB11 Cacks helfen können.

    Ich hab seit etwa einem Monat 2 Fehler die ich nicht löschen kann. ODB11 sagt mir, fehler gelöscht, im Display blinkt kurz die Meldung auf " Verkehszeichenerkennung nicht verfügbar"

    die beiden Meldungen lauten:

    Schalttafeleinsatz

    1. Steuergerät falsch codiert

    Fehlercode U101400

    Status: statisch

    2. Datenbus fehlende Botschaft

    Fehlercode: U112100

    Status: statisch


    Leider hab ich im Mai mal ein bisschen rumgespielt, und mir z.B. den Laptimer freigeschaltet, und sonst noch ein paar Sachen probiert. Aufgrund der Zeitlänge kann ich aber leider nicht mehr sagen was genau was zu den Fehlern geführt hat, da erst am Mittwoch wieder via ODB11 connected war. (im Changelog vom OBD11 stehen da viele Einträge drin)


    Vielleicht hat einer der Spürnase hier einen Tip in welche Richtung ich schauen muss. Was mir noch aufgefallen ist, ist dass ich in den Assistenzsystemen keine Frontassisten mehr haben, stattdessen eine Personenkollisionserkennung welche aber nicht verfügbar ist, wenn ich sie auswähle.


    viele Dank


    simon

    Trythis

    Soweit ich informiert bin funktioniert das bei allen die es nicht schon ab Werk drin haben.

    Morgen muss ich zum Service (05/2017).

    Schreib mich morgen abend nochmal an. Dann weiß ich mehr ;)

    Hallo Ralf


    melde mich auch wieder zurück :-) kannst du uns da bitte auf dem laufenden halten? Diese Funktion wäre auch was für mich..


    VG

    Simon

    Huawei Mate 20 pro (auch Android ;))

    Hallo Ralf,


    geht bei deinem Huawai die Skoda App generell? Ich hab seit gestern ein neues (P20 Lite) und ich krieg die APP gar nicht auf. Sie öffnet sich kurz um dann gleich wieder zu schliessen. Hast du eine Idee an was es liegen könnte? oder soll ich auch wieder mal bei Skoda lästig werden? :-)


    VG

    Simon

    Hallo zusammen,

    also ich hab jetztmal AdBlue nachgefüllt. Ich verstehe es (noch) nicht ganz.. Laut Handbuch und Infos aus dem Forum sollen max. 13 Liter in den Tank passen. Ich hab bei einer Resteichweite Bordcomputer von 2500km insgesammt 14,80l In den AdBlue Tank gefüllt. Dann war er voll.

    Jetzt hab ich laut BC 13500km ruhe.Ich hab das Auto im Nv.2018 neu bekommen und hatte eine Reichweite von AdBlue von 6500km. ?!? war der Tank nicht voll?


    Was ich für eine Frage habe.. sieht man eigentlich irgendwo wieviel Liter noch im AdBlue Tank sind? oder gibts nur die Restreichweite? Die Zahlen selbst müssten irgendwo im System sein, da ich beim der Meldung für das Nachfüllen AdBlue eine min/max Literangabe eingeblendet bekommen habe.


    VG

    Simon

    ja mei. ;). . aber jetzt mal hand auf herz, wer die Breite bis über die Türen hinaus braucht, der wird sich sicher nicht mit so einem Träger beschäftigen oder? . ich bringe locker 3 Thule proride Halterungen auf den Schiene. und die Fotos bzw. die Beschreibung ist für solche Leute gedacht, die z.B. fahrradschienen bzw. Skiboxen transpportieren wollen; und das ganze vielleicht noch mit etwas Design versehen wollen; bzw. so wie ich ein optisches Problem mit der Höhe der anderen Träger haben.

    und ja.. 3 Räder auf dem Dach sind auch Tetris Spielen.. aber das ist bei einem Heckträger auch nix anderes..

    Danke für die Bilder!
    es gibt aber unterschiedliche Wingbars - deine ist m.M. die "Edge" die tatsächlich sehr nah am Dach ist. Während die "Evo" zusammen mit den neuen Raised Rail Füssen (7104) genauso weite über dem Dach sind, wie mit allen anderen Querstrebebn, da diese sozusagen auf dem Fuss befestigt werden.

    ja ich hab die edge in der länge M. Ich wollte keinen Träger der ewig nach oben aufträgt.

    Hallo zusammen,

    für alle die es interessiert...ich hab jetzt die Thule Wingbar incl. 3 Schienen auf dem Dach montiert. - hält bombig... Das Plazieren der Räder wird auch nicht kniffliger als beim Heckträger eines VW-Busses. Hier stehen die Räder genau so eng.

    Leute mit Pano-Dach sollten die Wingbar nicht nehmen, da der Träger so gut wie nicht aufträgt.

    IMG_20190302_155043_zuschnitt.jpg


    IMG_20190302_155051.jpg


    IMG_20190302_155102.jpg

    Hallo zusammen

    Ich möchte gern eine Dashcam in meinen Bären einbauen, aber nicht diese Zigarettenanzünder Nummer machen.

    Hat jemand schon mal eine USB Buchse nur zum Laden in dem Bedienpannel oben am Dach verbauen? Platz genug wäre ja.

    Hat ggf. jemand einen Schaltplan von welchen Leitungen ich mir 12V "klauen" könnte.


    Viele Grüße

    Simon

    Hallo Stefan


    naja ich hab mir überlegt, da ich ja jetzt durch den Bären keinen Radträber mehr am Heck habe (vorher VW Bus) müssen die Räder auf die Deichsel des Wohnwagens. Wenn der Kofferraum voll ist, sehe ich die Räder im Innenrückspiegeln nicht mehr. an den Seitenspieglen sehe ich wahrscheinlich nur noch die Ränder der Fahrradreifen. Da wäre es doch nett wenn man hin und wieder auf die Rückfahrkamera schalten könnte um zu sehen ob auf der Dechsel alles noch fest ist...

    Das war mein Hintergedanke


    Viele Grüße

    Simon

    Hallo zusammen,

    ich hab auch an so einem ADAC Training in Kempten teilgenommen. Ich kann den Ausführungen von FelixM komplett beipflichten.

    Der Eindruck von mir war, der Bär meistert alles sehr sehr suverän.

    Den Kreisverkehr hab ich dann irgendwann abgebrochen ;(, denn weder im Sport Programm, noch mit ausgeschalteten Helfern lies sich der Bär dazu überreden den Po zu bewegen :cursing:

    Selbst der Instruktor meinte nach 2 Runden.. das geht mit den Settings von Werk aus net. - Der nächste Step wäre Sicherungen ziehen gewesen! :!: was ich natürlich nicht gemacht habe.

    Selbst die Schleuderplatte mit ca. 60km/h steckt der Bär sehr gut weg..

    Was mich persönlich sehr beeindruckt hat, ist die Tatsache dass der Kodiaq in jeder Fahrlage ein sehr sicheres und beherrschbares Fahrgefühl vermittelt.

    Hallo zusammen,


    Ich hab wieder mal ne Frage an die Codierer hier ..

    Ist es möglich das Bilder der Kamera hinten sich auch während der Fahrt einblenden zu lassen? Und nicht nur wenn man den Rückwärtsgang einlegt?

    Nach dem Rückwärtsfahren bleibt das Bild bleibt ja auch beim Vorwärtsfahren aktiv bis man eine gewisse Geschwindigkeit erreicht. Es müsste doch möglich sein, über den Park Button das Bild auch zu aktivieren wenn man schneller als 15 km/h fährt oder?


    viele Grüße

    Simon

    Hallo Ralf


    danke für die Infos. das hilft..

    also die Standheizung hat anscheinend schon einen Einfluss.. Ich wundere mich immer über die Verbrauchswerte von 6,5 l und teilweise sogar weniger. Ich komm da überhaupt so gar net nur in die Nähe.. das beste was ich bisher geschafft hab waren laut Anzeige für eine Tankfüllung 7,6l.

    Allerdings läuft bei mir auch fast jeden Morgen die Standheizung. Eine endgültige Aussage kann ich erst treffen, wenn die Zeit für Vorheizen vorbei ist.

    Hallo zusammen,

    Ich hab mich gestern mal wieder mit der Codierung beschäftigt, und da mein Bär jetzt auch schon fast 5000km hat, ist die Einfahr Phase auch durch. Jetzt wollte ich die Verbrauchsanzeigen nachjustieren wie in der Liste von Ralph beschrieben. - Kann mir jemand mal erklären wie ich die % rausbekomme die ich da eintragen muss? und wie komme ich auf den Wert?

    Viele Grüße

    Simon

    salus

    Zur Ergänzung: Man muss nicht unbedingt aufs Gas. Ein kurzer Zug am ACC-Hebel reicht auch ;)

    Wegen dem eigenständigen Lenken: Wenn bei dir Laneassist unter 65km/h nicht funktioniert, ab zum :) und ein Steuergeräteupdate aufspielen lassen. Das ist ein bekanntes Problem ab Modelljahr 2018.

    Hallo Ralf


    nochmal eine kurze Frage bzgl des Steuergeräts.. weißt du welches Gerät upgedatet werden muss oder macht die Werkstatt ggf. ein komplettes Update von allen Steuergeräten?

    VG

    Simon