Beiträge von Riesenpizza

    Moin, hatte die gleichen Probleme und auch keine Lösung gefunden. Skoda sagte mir, dass es auch nicht geht.

    Lassen wir das mal so stehen.


    Deshalb die Variante mit der SIM Karte und dem SIM Card Reader. Und das klappt Bestens. Ist ein wenig Arbeit, aber es lohnt sich.


    So entfällt auch das ewige Handy ankoppeln und abkoppeln.


    Habe derzeit 82 Telefonnummern gespeichert und die Telefonverbindung ist sehr gut.

    Habe in meinem Kodiaq eine SIM Karte im Schacht und kein Handy angeschlossen.

    SIM Karten Reader gekauft, an den PC angeschlossen, Daten ausgelesen, einen großen Teil der von meinem Provider dort gespeicherten Daten gelöscht und ca. 40 Nummern angelegt und gespeichert;

    Möglich dürften gut 80 Nummern sein.

    Telefonnummern erscheinen dann in Columbus in der Laufleiste; Fotos lassen sich leider nicht importieren, aber das war mir egal.

    Funktioniert bestens.

    Es gibt verschiedene „Sim Card Reader“. Habe meinen bei amazon gekauft; Xystec Kartenlesegerät: Smart-, SIM- und Multi-Card-Reader mit 7 Slots, USB 2.0, Plug & Play (Simkartenlesegerät)

    Software muss man sich dann allerdings im Netz suchen. Habe u.a. die von Chip Card Master.

    Probieren geht über Studieren.

    Jau, Schnee, abends 22 Uhr, draußen sehr kalt, Heizung imGefrierzustand, keine Tankuhr sondern nur den Hebel und dann kein Benzin mehr...

    Kenn ich ;kaputtlachen;

    Moin, schau doch mal in der Filebas nach.


    2020 Produktänderungen vom 22. April 2019.


    Bis auf den Wegfall des 1.5 TSI 4x4 dürfte da reits alles drinstehen;:thumbsup:;


    Zudem gibt es den thread "Modelljahr 2020". Da ist schon alles bisher Bekannte erwähnt worden.


    Gruß

    Ob Sportline, Scout, RS. Style oder L&K sollte jeder für sich persönlich entscheiden.


    Mein Favorit war am Anfang der Style. Allerdings waren die Sportsitze für meine Bandscheiben nicht gut.


    Der Scout gefiel meiner Frau nicht. Der RS hat ja auch Sportsitze, also NoGo.


    Blieb nur Ambition, Style und L&K in der engeren Wahl.

    Unterm Strich blieb dann für mich nur der L&K übrig, denn bei der Sonderausstattung, die ich gerne drin haben wollte,

    war er die preiswertere Variante.

    Einen zusätzlichen Geruch zu dem obligaten Neuwagengeruch habe ich bei meinem Kodi nicht.


    Ist vielleicht ein "Lebensmittel" o.ä. in irgendwelche Ritzen gefallen?

    In einem unserer Dienstwagen hatte jemend einmal ein belegtes Brot vergessen, dass in eine Ritze gerutscht

    war.


    Wenn Du nichts findest. würde ich einfach mal beim:) vorbeifahren und ihn auch mal riechen lassen.

    Vielleicht hat er dafür eine Erklärung.


    Und so wünsche ich Dir zusätzlich noch viel Freund mit Deinem Bären und allezit eine knitterfreie Fahrt.

    Die "kindliche Freude" finde ich übrigens ganz toll ausgedrückt.

    Kann ich sehr gut verstehen und nachfühlen;:thumbsup:;

    Auch ich habe mich heute dazu hinreißen lassen mal 35 km zum Hotel zu reisen.

    8.5 l Verbrauch sind das Ergebnis bei sehr schnellen 120 km.

    Die nächste Reise wird wohl mehr ICE mit dem Bären werden

    Die Box von mir ist von Vonetti und ist definitiv sicher.

    Ein Schlüsselmäppchen mit Folie habe ich auch . Es gibt viele gute Tests diesbezüglich im Net.

    Hallo iamone,


    was das tiefenentspannte Fahren betrifft, gebe ich Dir vollkommen Recht. Ich habe das Gefühl, ich "Reise" mit dem Bären.


    Das das Wollen beim Sparen außer Frage steht, ist Richtig. Ich hatte tatsächlich gestern 8,1 l bei connect, obwohl ich eigentlich nicht besonders

    sparsam gefahren bin - meiner Meinung nach.

    Bei einigen hier im Forum hat man allerdings das Gefühl, sie müssten die Kosten des SUV durch extremes Sparen wieder reinholen.

    Und in diesem Punkt hat Hulkster Recht.


    Wenn ich mir einen Bären zulege, dann weiß ich dass er gerne Fisch und Fleisch frist ud manchmal auch gerne etwas mehr.

    Ich kann nun halt mal aus einem Bären kein Bärchen machen.