Beiträge von Mister_M

    Das ist wohl eine pauschale Aussage die beim Kodiaq Diesel mit dem Racechip GTS Black nicht gilt. Ich musste zwei Torx Schrauben lösen, die KraftstoffrücklaufLeitung etwas wegdrücken um den Stecker zum Anschluss an der Nockenwelle tauschen zu können.

    Bist du sicher dass der Hebel in Grundstellung (aus) steht?

    Ich habe das gleiche Verhalten in der Intervallstellung mit Regensensor.

    Der Wischer geht oft bei stark wechselnden Lichtverhältnissen an.

    Das passiert mir regelmäßig in der Tiefgarage. Und wenn zuviel Salz auf die Scheibe kommt fängt er auch an wild zu wischen, nur trocken ändert sich nichts am Belag und er würde sich tot wischen. Sobald ich die Scheibe aber wasche hört das wieder auf.

    Die Bremsanlage ist so ausgelegt dass beim Rückwärtsfahren die Bremsbeläge "frei-geschlagen" werden. Das passiert regelmäßig beim Rückwärtsfahren nachdem das Auto eine Weile Stand. Damit wird verhindert dass die Beläge festrosten. Man hört es als dumpfen Schlag von hinten. Es hatte mich beim ersten Skoda auch irritiert, bis mir ein KFZ Mechaniker erklärte was da passiert und warum. Seitdem ist es weniger irritierend. Bei mir haben das beide Octavias gemacht. Der Bär macht es auch auch, wobei das gefühlt ziemlich zeitgleich mit dem (automatischen) lösen der Feststellbremse passiert. In den Octis habe ich die ja von Hand gelöst. Aber das Geräusch ist so wie du es beschreibst ... eben ein umfallen bzw. frei schlagen.

    Ich habe das Verhalten auch in der Warmfahrphase. Es trat bis jetzt nur auf wenn das Auto bei der Fahrt davor in der Offroad-Anzeige abgestellt war und ich die Anzeige nicht veränderte. Die analoge Wasser Temperatur-Anzeige im Kombi-Instrument geht dann schon langsam hoch, die digitale im Carmenü Offroad dagegen bleibt bei "--" stehen, so als wäre die Wassertemperatur noch unter 50 Grad. Bei mir half es die offroad anzeige einmal umzustellen und wieder zurück zu wechseln. Abwarten hilft auch weil die Anzeige spätestens bei 90 Grad die Werte anzeigt. Trotzdem irgendwie ärgerlich weil man sich beim Warmfahren ja auf die Anzeige verlassen will. Die Höhenanzeige geht dagegen immer korrekt.

    Side.a ist das mit dem Race-profil gemessen?


    Ich hab meinen Racechip GTS Black auch seit ner guten Woche verbaut und bin recht zufrieden. Lediglich der Einbau am Nockenwellen Sensor war etwas fummelig da die Torx Schrauben von der Kraftstoffleitung schwer erreichbar sind. Mal schauen wie ich das beim Service mache weil ständig ein- und ausbauen will ich nicht unbedingt.


    Die Mehrleistung spürt man auf jeden Fall ordentlich und der Diesel Verbrauch geht seitdem auch leicht zurück, wobei das bei meinen grade mal 2000 km nicht aussagekräftig ist. Bei der ersten richtigen Fahrt ist mir aufgefallen wie viel Zeit sich das DSG unter Vollast für die Gangwechsel genommen hat. Das wurde aber mittlerweile besser. Schätze mal das DSG hat seine gespeicherten Werte nun langsam angeglichen. Hatte kurz überlegt das DSG zurück zusetzen aber ich glaub das brauchts gar nicht mehr.