Beiträge von Rentnerbär

    stimmt so nicht ganz, ich habe den Thule zum Bären schon im Mai 17 gekauft.

    War beim Auspacken dann aber doch erstaunt wieviel Plastic-Teile da dran sind.

    Bin mittlerweile aber doch zufrieden mit dem Thule Compact für mein E-Bike aber wie gesagt der kommt auch schon aus polnischer Fertigung

    und die wichtigen Ausfahrteile wie Rücklichtern Radträger sind mit Vorsicht zu bedienen sonst ist bald was abgebrochen.

    Natürlich trifft das wohl auf alle Fabrikate zu. Ja für die Preislage unter 400.-€ ist das Meckern auf hohem Niveau ;)

    z. Zt. bieten auch die Autoteile Händler wie Immler etc. Super-Sonderpreise an, ja die Saison ist vorbei.


    Hier kannst du ein Schnäppchen machen, habe da auch 2017 meinen Thule Compact sehr günstig erworben und ist bis heute bestens .


    Verschiedene Hersteller wie Atera, Eufab etc. beliefern auch die deutschen Autobauer

    Richtig interessant wird's für mich erst wenn der PlugIn Hybrid kommt und was er leistet.

    mein Sohn ist gerade im Autokauf-Modus, habe den BMW 330e auch angesehen. Es ist leider so dass sich durch die Hybrid-Batterie der Kofferraum

    beträchtlich verkleinert und das wegen eines " kleinen Elektromotörchens" für gerade mal ca. 50 km Reichweite.


    Selbst die Verkäufer sind etwas kritisch. Die anderen Marken werden ähnl. Nachteile haben, also wer viel Platz braucht ist hier fehl am Platz.

    Dazu kommt noch das größere Fahrzeuggewicht durch die Batterie und natürlich ein saftiger Mehrpreis für Hybrid.


    Meine Meinung : mit dem Hybrid kannst du nicht mal ruhigen Gewissens in eine Großstadt und wieder zurück fahren.

    Verkäufer meinte lustigerweise noch aber beim Beschleunigen bringt er mehr Leistung, ich glaube da langen auch rd. 200 PS.

    …und was sagt dazu unser Iron2504 ?

    entweder ist das erst für Modelljahr 2021 geplant oder aber sie ziehen es vor wenn die Verkäufe nachlassen.


    Bis dahin wäre mein 2017-er Bär eh zum Umtausch fällig :D

    und noch einer, willkommen im "RS-Club"

    ...wie kann man nur so was hässliches montieren :huh::thumbdown:


    dabei wollte ich doch der einzige RS-Faker sein.

    Na immerhin habe ich zusätzlich noch Milotec-Zeugs dran ^^


    Fazit: Leider hat sich im Motörchen gar nix geändert ;kaputtlachen;:dugundwech:

    RS hinten.jpg

    So, hat alles gut geklappt. Die vorderen Spurplatten kamen erst heute Abend bei Skoda an, werden morgen früh noch fix montiert. Fährt sich sehr schön und das digitale Cockpit hat was. Morgen noch fix ein paar lebensnotwendige Dinge programmieren lassen und dann geht es dran die ganze Ausstattungsmerkmale mal zu bespielen. Die Wartezeit hat sich echt gelohnt. Bilder kann ich leider nicht hochladen. Sind zu groß.... 8o

    ….muss ja ein echter Traum-Bär sein nach so langer Wartezeit, war ja fast Rekordverdächtig. (seit Dez. 2017)

    Also nun viel Spaß damit, meiner ist schon im 3. Jahr, heute poliert macht immer so viel Freude wie am Anfang nur sieht man sie jetzt an jeder Ecke.

    Übrigens es gibt Programme für Bildverkleinerungen :P weiß sogar der Rentnerbär:D

    Meines Erachtens sind die Autotransporter aus der CZ niemals für soviele Bären geeignet.

    Es sind meist Leichttransporter mit Anhänger die bei dem Gewicht nicht standfest sind.

    Die richtigen Autotransporter auf unseren Straßen sind da ja anders aufgebaut und es gibt selten Unfälle .


    Vielleicht machen sie nun einen Notverkauf ab Schadensstelle:dugundwech:

    Bedauerlicherweise haben die geklebten Buchstaben aufgrund ihrer Größe bei den ersten Mj2020 nicht immer korrekt gehalten.

    Skoda stellt daher nun im Laufe der Woche auf eine Befestigung mit M6 Schrauben je Buchstabe um. Damit ist das Problem für alle Beteiligten schnell und unkompliziert gelöst.

    dann haben aber die ein Problem die den Schriftzug nicht wollen, es bleiben Löcher ;(;(:huh::thumbdown:

    Naja, das runde Logo fand ich auch besser.

    Anstatt des Skoda Schriftzugs hätte ich besser gefunden, wenn sie wie beim Ateca unten den Kodiaq Schriftzug in groß platziert hätten.

    Aber wie schon sehr oft und weise kundgetan, Geschmäcker sind glücklicherweise verschieden.

    sehe ich auch so, alle großen Marken haben nun mal ihr Logo und das sollte unabhängig von Modeerscheinungen bleiben.

    So macht z. B. Porsche hinten ja auch die großen Schriftzüge drauf aber das Logo ist trotzdem am Auto.

    ….wieviel RS-Reflex-Faker gibt's mittlerweile eigentlich schon im Forum :?::?: mal sehen wer am nächsten kommt:D


    also mehr als einer ist schon mal richtig (wegen mir ) ;kaputtlachen;

    Duese

    zum Umrüsten braucht man die Teile ( siehe Thread Nr. 302 )

    der Grundträger muss getauscht werden gegen den RS damit die Reflektoren aufgebracht werden können.


    Ich habe meine auch beim :) montieren lassen und so lange eine Tasse Kaffee getrunken. War in 15-20 Min. erledigt.

    ….das bedeutet erst kommt Wechsel BJ 2020 und dann wohl zur IAA im Sept. das Facelift

    schon eigenartig mittendrin dieses Facelift aber wird schon stimmen laut Auskunft Auto-motor-Sport.

    Bestellbar ist das aber alles noch nicht, jetzt muss erstmal der Konfigurator auf das MJ 2020 umgestellt werden.


    Der Plugin-Hybrid wird sowieso erst 2020 ausgeliefert werden, war letzte Tage bei BMW wegen neuem 3-er Touring als 330 e

    Auch die haben die Auslieferung plötzlich auf 2020 verschoben obwohl anfänglich noch bestellbar.

    Dazu kommt bei diesen Versionen wird der Kofferraum deutlich kleiner wegen der großen Batterie, beim Kombi fast nicht akzeptabel.

    Mal abwarten wie das beim Bären aussieht

    ja das wird nicht besser. Es ist ja sogar ein Audi Motor. Die haben ja schon die ganze Zeit Probleme mit WLTP. Das wird bestimmt nicht besser mit WLTP 2.0.

    richtig, war vor einigen Tagen auf Autoschau Neukauf für Sohn (Mercedes C-Kombi) soll ersetzt werden. Wollte nicht nochmals das gleiche Modell

    also zuerst mal zu Skoda:

    Octavia-Kombi neu : keine Details bekannt wann bestellbar und Lieferzeiten evtl. erst ab Sept.19 :kopfschuettel;

    weiter zu Audi: A-4 Avant neu , dort sehr lustlos ja man kann blind bestellen alles weitere unklar, derzeit kein Fahrzeug 2,O TSI da zum Probefahren.:thumbdown:

    weiter zu BMW: neuer 3-erTouring : ja man könnte auch blind bestellen allerdings der 320 i ginge vorerst nicht ( obwohl in Preisliste)

    Anruf bei BMW-München der sei erst im Oktober bestellbar.;(


    Dann hatten wir die Nase voll, also Neukauf wird zurückgestellt bis die Autoindustrie wohl bald mal wieder andere Zeiten sieht.


    Offenbar tun die Händler derzeit gar keine Vorführer her wegen Umstellung/ Sept. WLTP wollen abwarten und das tun wir jetzt auch

    denn wenn die Bänder wieder Kurzarbeiten dann gibt's bessere Rabatte und Lieferzeiten ;:thumbsup:;

    Bzgl. dem abfärben von Jeans kann ich nichts sagen, da kein Jeansträger. Ich hoffe aber auch, falls was ist, dass man die Sitze reinigen kann.


    Grüße
    Ralph

    Bezüglich helle Sitze ich habe seit MAI 17 Style hellgrau/beige .

    Also bisher überhaupt noch nichts zu sehen aber bei ganz neuen schwarzen oder dunkelblauen Jeans lege ich sicherheitshalber einen Schonbezug unter.

    Und reinigen lassen sie sich ebenfalls mit den üblichen Mitteln.

    Er meint bestimmt diesen:

    Klick

    Danke für die Hilfe 👏

    Bin noch etwas daddelig weil gestern grössere OP Klinikum München😷

    Muss noch liegen 🛌 aber sonst wieder ok .👍

    Alte Bären sind ja besonders als zäh bekannt daher gebe ich nicht so

    schnell auf😇

    Also bis bald wieder im Forum Grüsse vom