Vom Kofferraum die Türen öffnen

  • Buddy2008 , kannst du uns das mal genauer beschreiben? möchtest, du das die Kessy Funktion die Faher und Beifahrertüre entriegelt, wenn du an den Kofferaum gehst? Habe ich das so richtig verstanden? Denn das geht aus Sicherheitsgründen nicht, sonst wäre ka immer das ganze Auto auf, wenn du an den Kofferraum gehst, aber einfach vorher Entriegelung des Fahrgastraumes machen und dann den Kofferraum öffnen. und umgekehrt.

  • Wie gesagt, aus Sicherheitsgründen ist das nicht eingestellt und meines Wissens nach nicht einstellbar, außer einer der VCDS- Programierer kann dir sagen, welche EInstellungen via VCDS in der Elektronik vorgenommen werden müssen, das deises Szenario abbildet.

  • Hi, verstehe ehrlich gesagt nicht warum das aus Sicherheitsgründen nicht gehen soll. Durch die Heckklappe kann man ja auch locker ins Fahrzeug, sollte die mal nicht verschlossen sein. Ich kann eigentlich ganz gut damit leben, dass wie bei meinem jetzigen, entweder alles zu oder alles offen ist, egal wo ich ent- oder verriegel.

    Ist genau so sinnfrei wie beim auto meiner frau. Da muss man 2 mal auf die FB drücken. 1 mal für Fahrertür, 2 mal für alle anderen... presse mir da jedes mal nen Wolf wenn ich wo ran will...

  • Ist genau so sinnfrei wie beim auto meiner frau. Da muss man 2 mal auf die FB drücken. 1 mal für Fahrertür, 2 mal für alle anderen... presse mir da jedes mal nen Wolf wenn ich wo ran will...

    Was da für dich sinnfrei ist, finde ich gut.

    Denn das ist die Schutzeinrichtung, dass du z.b. auf dem Parkplatz beim Einkaufen nur die Fahrertür öffnest und die Beifarhrertür zu bleibt.
    Wäre das nicht so, dann würdest du bei jedem Öffnen Gefahr laufen, dass sich ein Langfinger zu dir reinsetzt oder etwas aus dem Auto klaut.

    Soweit ich weiß ist diese Funktion aber einstellbar. Du kannst das also auch so einstellen, dass alle Türen aufgehen.

  • Was da für dich sinnfrei ist, finde ich gut.

    Denn das ist die Schutzeinrichtung, dass du z.b. auf dem Parkplatz beim Einkaufen nur die Fahrertür öffnest und die Beifarhrertür zu bleibt.
    Wäre das nicht so, dann würdest du bei jedem Öffnen Gefahr laufen, dass sich ein Langfinger zu dir reinsetzt oder etwas aus dem Auto klaut.

    Soweit ich weiß ist diese Funktion aber einstellbar. Du kannst das also auch so einstellen, dass alle Türen aufgehen.

    Hi, das ist sicherlich ein Argument. Aber ich denke die Wahrscheinlichkeit mit dem "Langfingerbeispiel" ist doch wesentlich gering. Nun wohnen wir mehr oder weniger in der Provinz. Will sowas für Großstädte nicht abstreiten.

    Leider lässt sich die Funktion nicht ändern für den Nutzer (vielleicht über Codierung durch den Fachmann).

    Naja..letztendlich Gewöhnungssache und ein paar Batterien mehr für den Schlüssel in den Jahren 😉.

  • Nun wohnen wir mehr oder weniger in der Provinz. Will sowas für Großstädte nicht abstreiten.

    Leider lässt sich die Funktion nicht ändern für den Nutzer (vielleicht über Codierung durch den Fachmann).


    Nunja, ich wohne in einem Ort mit 600EW, die nächste Stadt hat knapp 55.000EW und doch ist es hier schon passiert.
    Gerade auf Parkplätzen beim Einkaufen gerne mal durch die Beifahrertüre die Tasche oder was auch immer stibitzt.

    Wenn ich mich nicht täusche kannst du das auch als Laie übers Menü wählen.
    Ist die Komforsteuerung und dort die Wahl zwischen "Eintür" oder "Alle". Glaube, so war das.

  • vielen Dank für den Tip. Aber es betrifft das Auto meiner Frau. Recht alter Swift. Der hat überhaupt kein Menü. Glaube da ginge nur die Holzhammermethode 🤣

    Aber ich weiß was du meinst. Glaube beim Vitara könnte ich da was verstellen. Vielleicht mache ich das mal vor lauter warten auf den Bär 😃