nur 3 Tage nicht gefahren , kein Starten möglich / Winterschlaf TDI

  • Heute morgen , ein absolut toter Bär . Batterie total leer . Muss ich beim Fremdstarten etwas ganz wichtiges beachten ?

    Durch das Start Stopp richtige Polung beachten ist klar .

    Kodiaq 1,5 TSI ACT 7- Gang DSG Style , 110 KW , Quarz grau Metallic , Beige / Armatur Schwarz / Beige


    Sonderausstattung :

    Schmutzfänger vorn / hinten :;Opi;: , Variabler Ladeboden , Standheizung , Schwenkbare AHZ , Parklenkassistent 3.0 , Paket Family Plus ,

    Isofix für Beifahrersitz , Fahrerprofilauswahl , Elektrische Heckklappenbedienung , Business Amundsen , ACCs 160/ h , Sportlenkrad

    Bestellt : 51/2017 ;:thumbsup:;. Bär ist gebaut 38.Woche 2018 ;:thumbsup:; Bär ist im Revier seit 28.11.2018 :;DaumenHoch;:


  • Heute morgen , ein absolut toter Bär . Batterie total leer . Muss ich beim Fremdstarten etwas ganz wichtiges beachten ?

    Durch das Start Stopp richtige Polung beachten ist klar .

    der Anblick eines toten Bären ist ja furchtbar :schockiert:

    ist da womöglich auch so eine " Moll-Batterie " drin ??


    Nun bin ich doch langsam beunruhigt und muss nun ebenfalls mal schauen was bei mir verbaut wurde. Habe bislang noch keinerlei Probleme

    gehabt obwohl ich doch überwiegend Kurzstrecke fahre.

    Also sofort neue Batterie rein und dann wieder gute Fahrt !!!

  • ne , habe vergessen meine Kühlbox abzuschalten

    Kodiaq 1,5 TSI ACT 7- Gang DSG Style , 110 KW , Quarz grau Metallic , Beige / Armatur Schwarz / Beige


    Sonderausstattung :

    Schmutzfänger vorn / hinten :;Opi;: , Variabler Ladeboden , Standheizung , Schwenkbare AHZ , Parklenkassistent 3.0 , Paket Family Plus ,

    Isofix für Beifahrersitz , Fahrerprofilauswahl , Elektrische Heckklappenbedienung , Business Amundsen , ACCs 160/ h , Sportlenkrad

    Bestellt : 51/2017 ;:thumbsup:;. Bär ist gebaut 38.Woche 2018 ;:thumbsup:; Bär ist im Revier seit 28.11.2018 :;DaumenHoch;:


  • Erste MOLL Batterie -> nach 4 Monaten in 1.2018 getauscht - Skoda hatte Garantie abgelehnt - trotz 3 Tage Werkstatt-Aufenthalt zum "Prüfen" - Anm.: Auto ist mit 40% Batterie-Kapazität retourniert gekommen, daher Batterie-Tausch vorgenommen

    Zweite MOLL Batterie -> nach weiteren 12 Monaten in 1.2019 getauscht - Skoda hat ohne 3 Tage Werkstatt-Aufenthalt bezahlt - es ist nun eine Varta eingebaut worden


    Von 30 Kodiaq Fahrzeugen hat keine mehr eine Original-MOLL und wette in Kürze kein einziger eine MOLL Batterie.


    Der Spaß ist aber nicht nur auf die Kodiaqs limitiert - und geht bei der Flotte mit den Octavias 3 mit Facelift gerade los.....


    Empfehlung: MOLL Batterie verweigern und eine Marken-Batterie einfordern

    Positiv: Mobilitätsgarantie hat binnen 30-45min geholfen d.h. Starthilfe

  • Hallo,

    sehr interessant dieses Thema.

    Mein Bär wurde 3 / 17 zugelassen und ich hab ihn 1 / 19 gebraucht gekauft.:):)

    Da hier alle von den schlechten Moll Batterien schreiben, war ich neugierig, welche bei mir verbaut ist.

    Also: Haube auf und siehe da: Varta. Mit Stift draufgeschrien: ersetzt am 02.08.2018:):)


    Fazit: Hier war bestimmt auch ne Moll verbaut.


    Aber ab und zu tut er sich ein bißchen schwer:( beim Starten. ist aber unabhängig von der Temperatur.

    Draußen kalt, Motor warm oder kalt, egal.


    Gruß

    Andreas :):):)

    Man fährt:


    Skoda Kodiaq 2.0 TDI DSG 4x4 BJ. 2017

    VW Polo Cross 1,2 l TSI 5 Gang BJ 2014

    VW Passat 3 BG 1.8 T 5 Gang Automat BJ 2002

    Bautz Traktor AS 120 14 PS BJ 1955

  • Kleiner Nachtrag:

    Es war eine der "berüchtigten" Moll-Batterien 8| (die nun nach Auskunft der Werkstatt nicht mehr von Skoda verwendet werden) und ist

    durch eine "gute" Varta-Batterie 8) ersetzt worden.


    ...und siehe da, nach Abholung funktioniert sogar die lange "abwesende" Start/Stopp-Automatik trotz Winterbetrieb wieder... :thumbup:


    Hallo,


    das kann ich so nicht bestätigen. Habe Ende Januar meinen SL 2.0 TSI mit 190PS bekommen, dort ist noch eine "Moll Batterie" verbaut.

    Ich habe aus Spaß mal die Batteriespannung gemessen. Bei ausgeschaltetem Motor hat die Batterie nur eine Spannung von 12,4V.

    Das erscheint mir ein wenig zu wenig. Ich weiß, Rekurbation, Start Stop, niemals vollgeladene Batterie, und Lademanagement usw., aber ich hatte vor dem Kodiaq auch schon andere Autos mit Rekurbation und Start Stop. Eine Leerlaufspannung von 12,4V hatte ich nie. Ich war am Donnerstag in der Werkstatt wegen Termin zum Reifenwechel und habe den Meister mal drauf angesprochen. Er meinte nur, das hänge alles mit den o.g. Merkmalen zusammen und es hänge nicht nur von der Batteriespannung ab sondern von der Säurekonzentration.

    Hat von euch schon mal jemand die Lerlaufspannung der Batterie gemessen?

  • Säurekonzentration...so ein Blödsinn. Die Leerlaufspannung ist entscheidend.


    Billigbatterien haben eine höhere Säurekonzentration, dass wird gemacht um mehr Kapazität zu erreichen. Der andere Weg wäre mehr Blei (aber das kostet). Also wird die Säure erhöht, geht natürlich auf die Lebensdauer.

    Kodiaq Sportline 2,0 TSI DSG

    Black Magic, elek. Heckklappe mit Komfort, Kessy & Alarm, 3-Zonen Climatronic, Standheizung, beheizbare Frontscheibe, AHK, 20" Vega, Area View,

    ACC 210 / Spurhalte-/Spurwechselassistent, CANTON, Amundsen, Digital Cockpit, DAB+, beheizb. Rücksitze, DCC


    ------------------------------------------------

    Bestellt: 22.2.19

    AB: 15.03.19 (Lieferzeit 6-9 Monate)

    Geliefert: 17.07.19 ;:thumbsup:;

  • Bei meinen TSI war bei Auslieferung eine Varta AGM eingebaut.

    Hallo,


    das kann ich so nicht bestätigen. Habe Ende Januar meinen SL 2.0 TSI mit 190PS bekommen, dort ist noch eine "Moll Batterie" verbaut.

    Ich habe meinen 2.0 TSI Mitte Februar 2019 bekommen. Verbaut war hier eine Varte AGM.

  • ich hab auch eine Moll verbaut. Nach Aussage vom :) sollen sie jetzt funktionieren. Wer's glaubt. Aber eins kann ich euch verraten. In Zwickau gibt's ein Batterie Werk. Da wird nur eine Sorte Batterien hergestellt. Es wird nur verschieden gelabelt. Da ist auch Varta, MB, BMW usw darunter.

    Bestellt: 05.05.2018


    AB: 09.05.2018


    Unverbindliche PW: 5/2019, Neu: PW7/2019, Neu: PW7 fixiert, ganz Neu: am 15.02.2019 geboren, Neu: am 20.2. beim :) eingetroffen

    Abholung am 4.3. :dugundwech:

    Bärenhöle bezogen am 4.3.2019


    Lava-Blau, 2,0TSI, Style, Amundsen, Beheizbare Frontscheibe, Beheizbares Lenkrad, Beheizbare Rücksitze,Fahrprofil auswahl Offroad, Anhängerkupplung, Klapptische an den Vordersitzen, Winterräder DEZENT TD Dark mattschwarz 7.5 x 18 (LK 5/112, ET 38) mit Falken Eurowinter-HS01

  • @Ich132KW

    Jetzt hatte ich aber Sorge das in Zwickau Moll produziert.... Nach 2 defekten Moll binnen 16 Monaten und aktuell mit Varta unterwegs...


    https://www.bild.de/regional/a…echnik-51866672.bild.html

    Moll kommt definitiv nicht aus Zwickau. Aber deine Varta.

    Bestellt: 05.05.2018


    AB: 09.05.2018


    Unverbindliche PW: 5/2019, Neu: PW7/2019, Neu: PW7 fixiert, ganz Neu: am 15.02.2019 geboren, Neu: am 20.2. beim :) eingetroffen

    Abholung am 4.3. :dugundwech:

    Bärenhöle bezogen am 4.3.2019


    Lava-Blau, 2,0TSI, Style, Amundsen, Beheizbare Frontscheibe, Beheizbares Lenkrad, Beheizbare Rücksitze,Fahrprofil auswahl Offroad, Anhängerkupplung, Klapptische an den Vordersitzen, Winterräder DEZENT TD Dark mattschwarz 7.5 x 18 (LK 5/112, ET 38) mit Falken Eurowinter-HS01