Sitzflanken Sports Line

  • Hy Leute


    Habt Ihr euch schon mal Gedanken gemacht wie lange das die Sitzflanke vom SportsLine oder RS mitmacht wenn man immer drüber rutscht.

    Mir ist der Gedanke gekommen, wenn man ältere Autos mit höheren Sitzflanken anschaut, sind alle durch! Ich habe auf VW gelernt, und denke nur an die alten GTI`s.

    Und die Autos sind dann nicht so hoch, wo die Beanspruchung auch nicht so hoch ist.

    Oder soll man sich schon mal schlau machen was ein Bezug und das Unterleben kosten.

  • Ich glaube bis die wirklich irgendwann mal Probleme machen sollten, ist das schon lange nicht mehr mein Auto.

    Andernfalls habe ich 5 Jahre Garantie :D

    KodiaQ RS Race-Blau

  • also ich habe den normalen Style mit den innenbelüfteten Ledersitzen.

    Der hat auch Seitenwangen und natürlich auch auf der Gesäßauflage.

    Ich bin kein Leichtgewicht aber nach 2 Jahren fehlt da noch nicht wirklich

    was dran. Klar das Leder ist ein wenig "faltiger" als auf den anderen Stellen

    aber beim Aussteigen muss ich da eben drüber.

    Ansonsten schauen die Sitze noch wunderbar aus.

    Skoda Kodiaq Style in Brilliant Silber Metallic, 2,0 TDI mit 190 PS, DSG, ACC 210, 19" Triglav, DCC inkl. OffRoad Assi, Frontscheibe beheizt, Ledergestühl innenbelüftet, LLR beheizt, Open Air Paket, Columbus inkl. Canton und DAB, Rücksitze behizbar, Standheizung, Telefonbox, Trailer Paket, Area View und no a bisserl mehr... ;:thumbsup:;


    Bestellt 03/2017 8)

    Liefertermin (unverb.) 49/2017 ;( Neuer LT Ende Jänner 2018 ;(;(;( Geliefert: 19.01.2018 <3

  • Die Befürchtung von Ländler teile ich mit meinen Sportsitzen auch, und in der Vergangenheit hatte ich da auch schon bei z.B. einem älteren Astra Cabrio das Problem. Da konnte man aber die Sitze auseinandernehmen, den abgerissenen Schaumstoff wieder kleben und gut war es.


    Ich denke aber, dass die Schaumstoffe inzwischen wesentlich formstabiler sind, so dass hoffentlich das Stauchen kein größeres Problem mehr dastellen sollte. Ob sie aber gegen das Abreißen der Wangen gefeit sind...


    Wenn man sich also nicht "drüberrutschen" lässt sondern sauber rumschwingt und sich draufsetzt, sollte es halten.

  • Die Sitzflanke an den Rückenlehnen dürften wohl länger halten als bei den hier genannten Hatchbacks. Die Sitzfläche ist im Kodiaq doch erheblich höher, Als bei PKWs, das Einsteigen folglich etwas anders. Die Sitzfläche, besonders die äußere Kante dürfe, ja nach Körpergröße am schnellsten altern. Als Firmenwagen Fahrer habe ich die Fahrzeuge nur ein paar Jahre, und gehe pfleglich damit um, Verschleiß an den Sitzen ( unterschiedliche Marken) hatte ich bisher nicht.