Ambientebeleuchtung hat dunkle/helle Stelle...

  • Hi Freunde, meine Ambiente-Leiste auf der Fahrerseite hat eine Stelle. an der eine kleine Quetschung zu erkennen ist. Das Leuchtband ist an winzigen Stelle im ersten Drittel unterbrochen, egal, welche Farbe wirksam ist.

    Die Stelle ist unter. 1mm groß, aber seit ich sie an meinem (sonst) makellosen Auto entdeckt habe, fühle ich mich gestört.

    Ich konnte es erst Abends, im Dunklen, entdecken...

    Würdet Ihr reparieren lassen oder bin ich zu pingelig?


    gruß wolf

  • Hab ich bei meinem letzten Superb Mj 2018 auch reklamiert. Damals hieß es, das ist Stand der Technik, da könne man nix tun.


    Versuch es trotzdem, vielleicht hat sich die " Technik" bei Skoda ja mal weiter entwickelt :D


    drück dir trotzdem die Daumen.

    :) Heko

  • Damals hieß es, das ist Stand der Technik, da könne man nix tun.

    solche sprüche kenne ich von keinem Händler. Wenn ich meine Ware so ausgeliefert hätte, 1000 meter vor dem Kunden abgeladen und dann gesagt hätte "stand der Technik".

    naja.

    Mangel bleibt Mangel.

    Kurvenwolf

    Auf jeden Fall reklamieren und nicht selber machen

  • Du lässt dich aber leicht abspeisen. Keinesfalls Stand der Technik wenn eine Unterbrechungen im Lichtband vorliegt.


    Es hilft auch unterschiedliche AH zu besuchen. In meinem Beispiel: Im AH a wurde der für mich als zu niedrig empfundene Scheinwerfer als Ok befunden. Im AH b wurde mir direkt gesagt, der war zu niedrig eingestellt.

  • Stand der Technik?

    Aber anscheinend nur an der Fahrertür oder wie?

    Wie wollen sie das denn erklären? :watschen;

  • Du lässt dich aber leicht abspeisen. Keinesfalls Stand der Technik wenn eine Unterbrechungen im Lichtband vorliegt.


    Es hilft auch unterschiedliche AH zu besuchen. In meinem Beispiel: Im AH a wurde der für mich als zu niedrig empfundene Scheinwerfer als Ok befunden. Im AH b wurde mir direkt gesagt, der war zu niedrig eingestellt.

    ich wollte hier keine Wertung ob ich mich abspeisen lasse oder nicht. Ich habe meine Erfahrung kund getan, mehr nicht.
    Es war auch ein Leasing, deswegen für mich persönlich nicht so schlimm.
    der Themen Ersteller soll ja reklamieren, bin ich auch der Meinung.

    :) Heko

  • solche sprüche kenne ich von keinem Händler. Wenn ich meine Ware so ausgeliefert hätte, 1000 meter vor dem Kunden abgeladen und dann gesagt hätte "stand der Technik".

    naja.

    Mangel bleibt Mangel.

    Kurvenwolf

    Auf jeden Fall reklamieren und nicht selber machen

    doch höre ich immer wieder. Heute heißt es " das sind zulässige Toleranzen"

    Geht mir gerade mit einem leicht schief stehenden Lenkrad und leicht abstehende Chromleisten um die Fenster.
    sobald man mit Garantie kommt, wird bei vielen Autohäusern abgewimmelt

    :) Heko

  • Heko

    das stimmt, aber nur bis der erste mal zum Anwalt rennt weil er sich das nicht gefallen lassen will.

    Es ist dann ja immer nur die Rede von "zulässigen Toleranzen" wie du schon schreibst. Aber wie hoch sind die denn.?

    Mit dem Lenkrad hast du es ja durch, oder eine abstehende Leiste.

    Grüße