MIB 3 ab 08.2020 / Personalisierung Nutzerprofile

  • Ja so ist es.

    Bin mal gespannt was da nun raus kommt. Hab übrigens die Info, dass große Updates (im GB Bereich) nicht über eSim laufen!

    Soll das heißen das dann nur in der Werkstatt aufgespielt wird?

  • Ja

  • das ist aber auch nicht wirklich Kundenfreundlich

  • joma57 probier mal wenn du das Auto nicht sofort brauchst und dann berichte uns bitte ;;tuete;;

    Also ich bin da flexibel, und drängle mich auch nicht vor. Ich lass dir da auch den Vortritt. ;kaputtlachen;

  • Wenn ich sehe wie lange der Bär für die 30 MB gebraucht hat, würde er bei einem Update von 2GB Tage brauchen. Deshalb ist es besser wenn es die Werkstatt macht.

  • Ist wie beim Handy. Over the air ist meist ein Delta also nur wenig Speicher im Vergleich zum remaster welchen man vom Rechner machen muss weil GB groß

    Für das letzte braucht man auch nicht zwingend ein voll funktionierendes System

  • Das mit den 3 sek. auf dem Menü Button wusste ich gar nicht. Muss ich mal versuchen. Was kommen denn da noch für Einstellungen?

    Unter anderem das:

  • Ui. Da war einer mutig. Ich habs mich nicht getraut.:schockiert:;;tuete;;

  • Ist wie das BIOS beim PC, hab da auch nichts verändert, nur reingeschaut. Gibt sehr viele Punkte zur Auswahl.

  • Besser ist es wohl da nix zu machen. Skoda und Software ist ja so ne Sache! Nicht das der Bär sich zum Smart transformiert.

  • Ist wie das BIOS beim PC, hab da auch nichts verändert, nur reingeschaut. Gibt sehr viele Punkte zur Auswahl.

    Da hätte ich schweißnasse Hände gehabt :schockiert:

  • Im Sevicemenü kann ich den Softwarestand nicht auslesen, da ich nur das Update manuell anstossen könnte. Nach den Rückmeldungen hier verkneife ich mir das. Mal sehen, was die tolle Softwareschmiede demnächst anbietet :/

  • Frage:
    Ist das jetzt "offiziell" und bekomme ich da eine Art Rückruf von Skoda oder muss ich Pro-Aktiv werden?

    Gute Frage, ich war heute zum Räder wechseln und hab mal kurz gefragt. Also das Update soll schon beim superb und oktavia drauf sein, aber der kodiaq steht noch nicht zeitlich fest. Es wir auch in der Werkstatt stattfinden, da es etwas voluminöser ausfällt. Ob man angeschrieben wird oder so? Keine Ahnung. Vielleicht kommt im Display ein Hinweis? Vernetzt sind wir ja.

    P.s. der gute Werkstattmeister meinte nur, mach dir da mal nicht zu viel Hoffnung. Bei der Hardware hilft auch keine gute Software. Und er meinte auch das die Probleme gut bekannt sind.

    In der Summe heißt das nun für mich, alles kann und nichts muss :schockiert: oder abwarten und Tee trinken ;:thumbsup:;

  • Da hätte ich schweißnasse Hände gehabt :schockiert:

    Mein zitternder Zeigerfinger hat sich auch schon in Richtung Menübutton bewegt, aber dann hat mich der Mut verlassen. Da bin ich eben doch ein kleiner Schisser.;;tuete;;

  • im leben vergreife ich mich nicht an solchen Sachen. Ich bin ein totaler Fachidiot auf meinen Gebiet und lache mich kaputt wenn Laien dummes Zeug erzählen und machen. Und dann selbst Unsinn zu machen? Neee Schuster bleib bei deinen Leisten.

  • TobiH genau so habe ich es auch fast erlebt.

    Vor allem verstehe ich nicht, das man das Profil schon länger nicht genutzt hat, was ist denn mit dem Einsteigen und dann die Bergüßung mit dem Spitznamen des Profiles und dann kommt der Spruch, Profil schon länger nicht genutzt, was haben denn die Programmierer so alles geraucht, beim programmieren?

    Eigentlich müsste man für die Fehler und nicht Funktionen, das Geld für das Columbus zurück verlangen!

    Ich hatte nach dem Update am Freitag die gleichen Faxen (Länger nicht benutzt - Fehlermeldung nach Eingabe der Zugangsdaten). Keine Connect Verbindung möglich - für 4-5 Tage. Termin beim Freundlichen geholt, alles sollte ausgelesen und nach Skoda geschickt werden.
    Eben habe ich mich bei Skoda Connect im Inet angemeldet mit meinen Zugansgsdaten, die mein Auto ja nicht mehr kennt. Dort musste ich 2-3 Nutzungsbedingungen usw akzeptieren und war in meinen Account, Danach funktionierte es im Auto komischerweise auch wieder....verrückt dieses MIB3

  • DIe Bedingungen hatte ich schon vor 10 Tagen angenommen und dazwischen hat das System ja noch funktioniert, erst seit 5 Tagen geht nix mehr, aber ich habe ja Montag den Termin beim :-) .

  • DIe Bedingungen hatte ich schon vor 10 Tagen angenommen und dazwischen hat das System ja noch funktioniert, erst seit 5 Tagen geht nix mehr, aber ich habe ja Montag den Termin beim :-) .

    Evtl trotzdem noch mal über das Web Interface anmelden und ggf die Zustimmungen bestätigen. Wir wissen ja mittlerweile, das Software nicht so das Ding von VAG ist.

  • OMG - Oder besser WTF ;glückgehabt:;


    Bei mir kam heute auch die Meldung zu einem Update während der Fahrt - zeitgleich mit dem Hinweis „Nicht während der Fahrt möglich“.

    Da ich ja schon etwas „schlauer“ bin mittlerweile ob dem MIB3 hab ich weder „Ok“ noch „Abbrechen“ gedrückt - und philosophiere immer noch ob das überhaupt einen Unterschied gemacht hätte…


    Jetzt hatte ich Pioniergeist und wollte morgen mal -im Hof mit WiFi verbunden - eine manuelle Update Suche starten. Aber nach den Episoden von manchen hier lasse ich da mal die Finger von… das ist ja echt eine Schande was da vor sich geht.