Tieferlegung mit Sportfedern & Sportfahrwerken // Beispiele, Kosten, notwendige Anpassungen

  • Die Achslast hat doch was mit dem Modell und der Ausstattung zu tun!?

    Hast du die Federn schon verbaut. Gibt es vielleicht Bilder. Ich möchte auch nur Federn.

    Ich kann Dir die Frage zu den Eibach Produkten nicht 100%ig beantworten, wohl aber zu H&R.

    Hier wird bei der Achslast unterschieden zwischen Motor kleiner 2Liter und ab 2Liter.

    Zusätzlich noch ob 5 oder 7 Sitzer. 7Sitzer haben hinten andere Federn, da hintere Achslast dann 1400kg... die Federn unterscheiden sich dann in der Drahtstärke und somit in der Federkraft.

    Vorne wird nach Motorgröße unterschieden, hinten nach 5 oder 7Sitzer...

    Jeweilige Kombinationsmöglichkeit bezogen auf H&R. Nach Ausstattungsline geht es nicht, da wir über zulässige (Max.) Achslasten sprechen und dafür ist es nicht relevant, ob die Innenausstattung des Kodiaq 50kg mehr oder weniger hat. Das hat nur Einfluss auf die Zuladung. Die Achslasten sind und müssen zusammen höher sein als die zulässige Gesamtmasse.😎✌🏻

  • Guten Morgen in die Runde :)

    Hat schon jemand Erfahrung mit der Tieferlegung des Bären bei Abt Sportsline?


    Ich habe mit meinem MJ21 RS nun am 01.07. einen Termin hierfür in Kempten, bin mir aber etwas unsicher zwecks der Neueinstellung der ganzen Assistenten, speziell dem pACC.

    Ich hatte zeitgleich bei mehreren Skoda Autohäusern Angebote für eine Tieferlegung mit H&R Federn eingeholt, die allesamt um die 1400-1500€ verlangt hatten. Bei Abt lautet das Angebot nun 1090€.


    Bringe ich Skoda selbst gekaufte Federn (H&R Art.Nr.: 28755-3, ca. 200€), verlangen diese immer noch 1115€.

    Diese Aufgaben werden dabei in Rechnung gestellt:


    Weiß jemand ob die alle a) notwendig sind und b) bei Abt auch durchgeführt werden (müssen)?


    Und bitte keine Diskussion warum man einen SUV tieferlegen will..... ich habe dieses Auto gekauft weil es mir gefällt, nicht weil ich damit ins Gelände will ;)

  • Ja, ich schaff das.

  • Die Preise sind schon heftig. 😳

    das dachte ich mir auch. Käme ich alles zusammen, wie bei Abt, auf ca 1100€ wäre das ok. aber das hier gleich so ein Zuschlag ist?

  • Morphy_um

    Hmmm, ich weiß 400 Euronen mehr ist ne Hausnummer. Aber, bei einem Neuwagen würde ich das Angebot der Skoda Fachwerkstatt in Betracht ziehen. Zumal sie evtl. um die Ecke liegt und ABT in Kempten. Weiß ja nicht ob du dort übernachten willst, das auch extra kostet, sowie die Überführung.

    Hast du es bei Skoda machen lassen gibt's für die keine Ausreden bei irgendwelchen Problemen.

  • morcy da geb ich Dir absolut Recht.

    Jetzt wo ich sehe was bei dem Dicken alles einzustellen ist und was auch Ronny schreibt, zweifle ich daran das bei Abt dies alles gemacht wird / werden kann. Daher werde ich heute vermutlich auch meinen Auftrag bei Abt widerrufen.


    Was ich aber nicht verstehe ist die Aussage des Autohauses, das diese für die H&R-Federn ca. 400-500€ zahlen würden, wo ich als Kunde diese für um die maximal 200€ bekomme... und das fast überall.

    Nicht falsch verstehen, ich will nicht an der falschen Stelle sparen. Ich verstehe nur den Preisunterschied nicht, selbst als Kaufmann.

  • hey Morphy_um

    Der frühe Vogel fängt den Wurm😄.

    Frag doch mal den Skodahändler ob nicht du das Fahrwerk kaufen kannst und sie bauen es ein. Lass dir deren Teilenummer geben. Wie man immer hier liest machen das einige mit dem Öl der Inspektion.

    PS: Ist unter den Kandidaten auch unser beider AH dabei?

  • morcy

    Der Selbstkauf ist möglich, das Angebot liegt da bei 1115€ für den Einbau etc.

    Unser beider AH ist da nicht dabei. Wer hätte es gedacht, ich warte da immer noch auf eine Rückmeldung von denen 😂