Einstieg in die Plug-in-Hybrid Version des Kodiaq

  • Peter

    So schaut es aus. Bin den Tarraco PHEV und Sorento PHEV Probegefahren. Die Power ist bei beiden mehr als ausreichend. Ist der Akku für den rein elektrischen Betrieb leer, dann wird im Hybrid Modus weitergefahren in dem ständig Energie zurückgewonnen wird. Dass man mal ausschließlich auf den Verbrenner angewiesen ist muss man schon arg provozieren. (Dauerhaft Vollgas auf der AB) Aber wer macht das schon mit so einem Wagen...


    Santa182

    Eventuell :D Das Schiff auf dem er am wahrscheinlichsten ist, ist schon durch. Aber es hängen auch noch 2 "Vehicle Carrier" von Kia/Hyundai im Trichter vor dem Kanal. Mal sehen was mein :) auf die Nachfrage antwortet. Ich weiß allerdings nicht ob denen der Schiffsname bekannt ist.


    Auf jeden Fall wird das die Produktion des ein oder anderen Autoherstellers ein wenig durcheinander bringen.

  • Vielleicht eine Alternative zum fehlenden Kodiaq PHEV:

    https://konfigurator.seat.de/s…=UeyJwIjoiUEwiLCJkIjpbXX0

    Zitat

    Letzte Woche hieß es dann "mein bestelltes Fahrzeug" steht auf dem Hof - klar, es war ein Clever ohne die umklappbare Beifahrersitzlehne.

    Danke, aber nein danke. Da hätten wir lieber einen L&K oder Sportline mit schwarzem Himmel genommen, wo es den Sitz von Haus aus nicht gab.

    Die Anfrage zum sanktionslosen Rücktritt wurde akzeptiert, ich werd mir zu gegebener Zeit mal das Facelift anschauen. Insofern bleib ich euch erhalten.

    Nochmal kurze Rückmeldung:

    Hab eine Alternative gefunden, danke Peter für den Tip.

    Nehmen einen aus dem Bestand, da auch beim Tarraco ein Modellwechsel ansteht - das hatten wir alles schonmal bei der Drive Bestellung durchmachen müssen.

    Klappsitz hab ich im Tarraco nun auch keinen;kaputtlachen;aber dafür jetzt die Sportsitze und den schwarzen Himmel wie im Sportline - dazu die 245PS und 400Nm mit E-Kennzeichen. .

    Und satte Rabatte oben drauf und ich dachte schon die 23% beim Drive waren ein gutes Angebot..

    Was mir noch fehlt ist ein Forum wie dieses, da scheint in der SEAT Welt der Tarraco ein wenig das Mauerblümchen zu sein. Erst recht mit Stecker....

    Hola! Hola! ;:thumbsup:;


    Tarraco Spotlight ohne Bastelei

  • Ich hatte auch auf einen Kodiaq PHEV gehofft.

    Nun wird es ein Q5, der spart mich als Firmenwagen sogar ca. 70,00€ netto im Monat gegenüber meinen 2.0TDI Kodiaq.

    Selbst die Leasingrate ist durch die Prämie genauso hoch wie bei meinen Kodiaq im Moment und das bei ca. 21.000€ Mehrpreis gegenüber dem Skoda.

    Wen es intressiert:

    https://www.audi.de/de/brand/d…agen/layer/audi-code.html

    Hier den Code A9KJEGYU in die Suche eingeben

    VG

  • Glückwunsch, bestimmt kein schlechter Entschluss.

    Richtig, es gibt kaum Foren zum Tarraco, die Zulassungszahlen sind ja auch nicht so hoch, vielleicht 1000 im Monat.

    Im Ateca Forum gibt es ua auch eine Ecke für den Tarraco, da profitiert man in vielen Dingen vom Ateca.

  • Glückwunsch, bestimmt kein schlechter Entschluss.


    Im Ateca Forum gibt es ua auch eine Ecke für den Tarraco, da profitiert man in vielen Dingen vom Atec

    Denke auch, danke - zumal auf diesem Weg ein paar Sachen entfallen, die man beim Drive nicht abwählen konnte, selbst wenn man wollte. Beispielsweise der Türkantenschutz oder die Chromfassung der Seitenfenster und Kühlergrill.

    Habe mich soeben in dem empfohlenen Forum registriert. Der Peter mit dem gleichen Avatar dort, kommt mir vertraut vor oder ist das generell so ein Admin Ding in den Foren? ;)