Anhängekupplung Pin 9 + Pin 13 belegt?

  • Hallo Zusammen,


    vielleicht habt ihr eine Idee für mein Problemchen und deshalb hänge ich mich mal an diesen Thread.


    Wir haben uns vor kurzem einen Wohnwagen mit ATC bestellt. Das ATC setzt für die ABE ein Dauerplus voraus. Da der Kodiaq erst 7 Monate alt ist, bin ich davon ausgegangen, dass das Fahrzeug Dauerplus hat. War vorhin beim Händler und der hat es mit einem Gerät (Lampe mit dem Stecker) getestet, ob dies der Fall ist. Das Ergebnis war negativ. Daraufhin bin ich zu Skoda gefahren und die meinten, dass das Fahrzeug auf jeden Fall Dauerplus hat. In der Anleitung steht es ja auch irgendwie zwischen den Zeilen. Habe eben Pin 13+9 mit einem Voltmeter getestet und das Ergebnis war = 0. Bin daher noch irritierter als heute morgen. Nun zu meiner Theorie. Wenn ich auf die AHK den Fahrradträger draufstecke und anschließe, dann wird beim nächsten Motorstart der Totewinkel- und Ausparkassistent deaktiviert. Kann es sein, dass das Testgerät vom Wohnwagenhändler diesen Impuls (Assistentssysteme werden deaktiviert) nicht ausgelöst hat und daher kein Strom geflossen ist. Auch wenn das ein wenig widersprüchlich zu Dauerplus ist ... ist das momentan meine einzige Idee. Die 12V-Steckdose hat auf jeden Fall 12V bei ausgeschalteter Zündung angezeigt.


    Danke und viele Grüße


    Otto

  • Pin 13 ist die Masse, Pin 9 ist Zündungsplus und Pin 10 ist die geschaltete Ladeplusleitung


    Ist beides belegt, allerdings wird erst Strom durchgeleitet wenn ein Stecker angeschlossen ist. Beim testen mit einem Multimeter war bei uns im Autohaus auch das Ergebnis, das kein Strom anliegt.

  • RezuepS ja, so sollte es sein. Das Batteriemanagement sollte die niedrige Spannung erkennen und den Strom kappen.
    Wir stehen selbst mit unserem Gespann auf dem Weg nach Italien eine Nacht ohne Landstrom und stellen den Kühlschrank auf Gas um. Ansonsten sind wir sparsam mit den übrigen Verbrauchern und hatten so nie Probleme. Mehr Erfahrungen kann ich nicht bieten.

    Seit Anfang Januar 2019: Kodiaq L&K, 190 PS-TDI in Moon-White mit Allem, das man so braucht und Vielem, dass man eigentlich nicht braucht, das aber ganz viel Spaß macht;)